Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

374 Ergebnisse für „ablauf bgb eigentümer vermieter“

13.12.2005
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Das Mietverhältnis sollte am 01.12.2005 beginnen.Wir haben dann aber noch mal darüber nschgedacht und haben dem Vermieter anfang September mitgeteilt das wir die Wohnung doch kündigen wollen. ... Da der Vermieter ja angeblich erst nach Unterzeichnung des Vertrages zum Notar ist und denn Kauf des Hauses notarielle abgeschlossen. Somit war er ja nicht zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Vermieter oder?
2.3.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ehemaliger Eigentümer hat das Haus trotz unserer Bereitschaft, das Haus zu seinen Bedingungen zu kaufen, einem Dritten verkauft. ... Der Anwalt des Eigentümers droht mit Räumungsklage vor Ablauf der Kündigungsfrist, wenn wir den fristgerechten Auszugstermin nicht schriftlich bestätigen. ... Darüber hinaus gibt es weitere Objekte im Besitz der Eigentümer, die uns nicht bekannt gemacht wurden.
29.11.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Es wurde auf Herausgabe einer Wohnung nach § 985 BGB geklagt, weil der Inhaber diese ohne Rechtsgrund in Besitz hatte.

| 1.8.2016
von Rechtsanwalt Georg Schohl
Als Grund für die zeitliche Begrenzung wurde im Mietvertrag vermerkt, das der Eigentümer nach Ablauf des Mietzeit selbst in das Haus einziehen möchte. Nun hat sich die Situation beim Vermieter wohl geändert und er möchte (zumindest jetzt noch nicht) in das Haus selbst einziehen. ... Kann der Eigentümer trotz Wegfall der Begründung für den zeitlich begrenzten Mietvertrrag verlangen, das wir ausziehen und das Haus dann an jemand anders vermieten ?
31.5.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Sehr geehrte Damen und Herren, im vorliegenden Fall hat ein Eigentümer eines Wohn- und Geschäftshauses seinem Partner ein mehr als günstigen, unbefristeten Gewerbe-MV für das ganze Haus unterzeichnet. Als Vermieter wurde der Name des Eigentümers Immobilien und Handels UG & Co KG benannt. ... Der Eigentümer ist nach wie vor der Vermieter als private Person.
6.3.2009
Ich habe vor Ablauf dieser Zeit jedoch 2x um Verlängerung des Mietverhältnisses gebeten. ... Seit dem 01.12.2008 gibt es einen neuen Vermieter der nun auf den Abschluss eines neuen Mietvertrages drängt, da unser Mietverhältnis ja beendet sei. ... Nach fruchtlosem Ablauf erhebt er Räumungsklage.
3.4.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Hallo, ich habe folgende Fragen: Ich habe eine Wohnung die ich vermieten möchte. 4 Zimmer, Küche, Bad. ... Nach Auszug des Mieters verbleibt die Küche im Eigentum des Vermieters. Sie ist vom Mieter pfleglich zu behandeln, auf dessen Kosten instand zu halten ggf. instand zu setzen sowie nach Ablauf des Mietverhältnisses in ordnungsgemäßen, funktionsfähigen und neuwertigen Zustand dem Vermieter zurückzugeben.

| 19.2.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Setzt der Mieter den Gebrauch der Mietsache nach Ablauf der Mietzeit fort, so gilt das Mietverhältnis ("nicht" wurde durchgestrichen) als auf jeweils 2 Jahre verlängert. § 568 BGB findet ("keine" wurde durchgestrichen) Anwendung. ... Steht mir als Vermieter nun überhaupt das Recht zu, auf Ende Februar 2015 zu kündigen? ... (Habe gelesen, mit der 3-Monatsfrist möglich, und falls diese vom Vermieter nicht eingehalten werde, erstrecke sich die Mietdauer um die nicht eingehaltene Frist.

| 13.11.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
. § 2 Mietzeit 2.1 Das Mietverhältnibse beginnt am 1.Februar 2010 und wird auf unbestimmte Zeit geschlossen Der Vermieter verzichtet jedoch auf sein Recht zur ordentlichen Kündigung bis zum 31.12.2 012 2.2.Wird nach Ablauf der Mietzeit der Gebrauch der Mietsache von den Mietern fortgesetzt, so tritt auch bei fehlendem Widerspruch des Vermieters gegen die Fortsetzung eine stillschweigende Verlängerung des Mietverhältnisses nicht ein.§ 545 BGB findet keine Anwendung 2.3. ... BGB zu den nachfolgenden Bedingungend, die Bestandteil des Vorkaufsrechtes sind, ein. Wenn Herr B von diesem Vorkaufsrecht, das bei jedem Verkauf durch Herrn A oder seine Rechtsnachfolger im Eigentum ausgeübt werden kann, gebrauch macht, ist er abweichend von § 464 Abs. 2 BGB berechtigt, das Kaufobjekt, gleichgültig ob es zu einem höheren Kaufpreis an einen Dritten veräußert wurde, zum Preis von .....€ lastenfrei zuerwerben.
25.12.2011
Es gibt nach §577 a BGB nach Umwandlung von Mietwohnungen in Eigentumswohnungen eine Kündigungssperrfrist von mindestens 3 Jahren - dann fristgemäße Kündigung möglich. Gibt es dies auch - oder analog - bei folgender Situation: Einfamilienhaus (RMH), frei finanziert, wurde direkt nach Erstellung vom Eigentümer an mich vermietet.

| 11.2.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Mietvertrag von Mieter noch nicht unterschrieben (durch Vermieter schon): "I.1. ... Setzt der Mieter den Gebrauch nach Ablauf der Mietzeit fort, so gilt das Mietverhältnis nicht als verlängert. § 545 BGB findet keine Anwendung." ... Habe ich ein Recht auf Weigerung, wenn den Vermieter auf die Kündigung meinerweits besteht?

| 3.3.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Kann der Vermieter meine Mutter einfach Ende der Woche auf die Strasse setzen?

| 11.4.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Desweiteren bewohne ich diese Wohnung zusammen mit meinem Vermieter, welcher auch Eigentümer ist und nutze gemeinsam mit ihm von ihm eingerichtete Küche, Bad, etc, allerdings würde mir mein Vermieter wohl kaum die Nutzung aller Räume der Wohnung gestatten (Wohnzimmer zB). ... Mein Vermieter möchste von mir 3 weitere Monatsmieten gemäß dreimonatiger Kündigungsfrist haben. Ich habe aber in meinem Einheitsmietvertrag auch die Klausel §549 Abs. 2 Nr. 2 BGB stehen, der wie folgt lautet: Die Vorschriften über die Mieterhöhung (§§ 557 bis 561) und über den Mieterschutz bei Beendigung des Mietverhältnisses sowie bei der Begründung von Wohnungseigentum (§ 568 Abs. 2, §§ 573, 573a, 573d Abs. 1, §§ 574 bis 575, 575a Abs. 1 und §§ 577, 577a) gelten nicht für Mietverhältnisse über Wohnraum, der Teil der vom Vermieter selbst bewohnten Wohnung ist und den der Vermieter überwiegend mit Einrichtungsgegenständen auszustatten hat, sofern der Wohnraum dem Mieter nicht zum dauernden Gebrauch mit seiner Familie oder mit Personen überlassen ist, mit denen er einen auf Dauer angelegten gemeinsamen Haushalt führt. und mit §573c BGB: Bei Wohnraum nach § 549 Abs. 2 Nr. 2 ist die Kündigung spätestens am 15. eines Monats zum Ablauf dieses Monats zulässig.
14.6.2016
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Unter anderem steht dort: "Den Parteien sind die besonderen Schriftformerfordernisse der §§ 550, 578 BGB bekannt.

| 27.5.2011
Nun stelle ich mir die Frage, inwieweit es überhaupt rechtens ist, dass der Eigentümer der Wohnung nicht Vertragspartner ist, bzw. zumindest zum Zeitpunkt des Erwerbs Anspruch darauf hat, die Inhalte zu kennen, da dies entscheidenden Einfluss auf die Kaufentscheidung gehabt hätte. ... Ich würde nun gerne wissen, kann ich als Eigentümer nicht darauf bestehen, dass ich der Vertragspartner im Mietvertrag bin, bzw. muss ich den Vertrag mit dem Vorbesitzer akzeptieren?

| 27.3.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Vermieter hat unterschrieben, dass alles einwandfrei war. Problem 1: Ich hatte nach der Kündigung angefragt, ob wir evtl. doch bleiben könnten (Verzögerung beim neuen Haus), was der Vermieter zusagte. ... Zumindest für Briefkasten, Hausnummer etc. hatte uns der Vermieter eine Ablöse bei Auszug versprochen.
3.4.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Der Vermieter (Eigentümergemeinschaft) hat jetzt Insolvenz angemeldet und wir werden derzeit vom Insolvenzverwalter verwaltet. ... Auch ist folgender Text im MV: § 568 BGB wird abbedungen, das heißt, dass nach Ablauf des Mietverhältnisses keien der Vertragsparteien einer Fortsetzung des Mietverhältnisses widersprechen muss. 1. ... Läuft der Mietvertrag mit einem neuen Eigentümer weiter?
31.3.2011
Ich habe bei bei einer Firma im Juli 2009 einen Vertrag unterschrieben, der es mir ermöglichte ein Seminar in dieser zu besuchen,ich bekam ein notwendiges Gerät gestellt und auf dieses zahle ich monatlich eine Miete von 117€.Der Vertrag läuft 36 Monate, also jetzt noch 18 Monate, nach Ablauf kann ich das Gerät für 250€ erwerben.
123·5·10·15·19