Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

104 Ergebnisse für „2008 2009 nebenkosten nebenkostenabrechnung“

29.1.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, wir sind Mieter einer Wohnung und im Juni 2008 in die Wohnung eingezogen, gestern lag in einem Briefumschlag die Nebenkosten Abrechnung für das Jahr 2008 & 2009 vor unserer Wohnungstür. Der Abrechnungszeitraum 2008 liegt dabei von 1.4.2008 - 31.12.2008. Für das Jahr 2009: 1.1.2009-31.12.2009 Die Nebenkostenabrechnung ist von einem Haus- und Grund Verband erstellt worden.

| 18.12.2008
Die Nebenkostenabrechnung 2007 wurde ebenfalls von der Hausverwaltung erstellt und am 20.Juni 2008 an meinen Vermieter übersendet. Ich habe diese Nebenkostenabrechnung 4,5 Monate später (am 8.Nov 2008) von meinem Vermieter erhalten und noch nicht bezahlt, da die Nebenkostenabrechnung eine Position „Wasser/Abw. ... Wie ist dieser Satz des BGB in meinem Fall zu verstehen, da die Nebenkostenabrechnung durch die Hausverwaltung erstellt wird und die Hausverwaltung die Nachzahlungsposition aus 2006 erst in die Nebenkostenabrechnung 2007 (obwohl die Rechnung bereits im Febr. 2007, und damit wahrscheinlich bereits zur Erstellung der Nebenkostenabrechnung 2006 vorlag) aufgenommen hat und mein Vermieter somit wahrscheinlich erst am 20.Juni 2008 von dieser Nachforderung / Rechnung erfahren hat?
17.8.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mein Vermieter kümmert sich weder um das Haus, reagiert nicht auf Briefe oder Anrufe und ich habe bisher auch keine Nebenkostenabrechnung für 2007 erhalten. ... Ich sehe aber auch nicht mehr ein, dass ich diese Nebenkosten zahle, obwohl diese nicht ausgeführt werden. ... Bis wann muss der Vermieter mir die Nebenkostenabrechnung schicken und kann ich die Nebenkosten einfach einbehalten, wenn er die Abrechnung nicht schickt bzw. nicht reagiert?
3.5.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die Nebenkostenabrechnung für 2007 und 2008 habe ich immer so im April/Mai bekommen immer mit grösserem Guthaben.Wurde auch immer ausgezahlt. ... Frage 1 :Ist das Guthaben noch Gültig von der Abrechnung 2009? Frage 2 : Kann ich bis auf weiteres die Zahlung der Nebenkosten einstellen bis mir eine anständige Abrechnung vorliegt ?

| 28.4.2010
Hallo, ich habe eine Frage zur Nebenkostenabrechnung für 2009, speziell zu den Warmwasserkosten. ... So soll ich jetzt für meine verbrauchten 10 Kubikmeter Wasser nicht wie für 2008 77 Euro zahlen sondern über 210 Euro!!
9.9.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Nebenkostenaberchnung 2008 datiert v. 6/2009 u Nachzahlung der Mieter wurde auch an Vater gezahlt. ... Meine Fragen: Sind die Nebenkostenabrechnungen 2006-2008 von Mietern anfechtbar, wenn diese erfahren, daß nicht der tatsächliche Eigentümer die Nebenkostenabrechnungen erstellt hat? ... Die Nebenkostenabrechnung 2009 sollte jetzt von wem erstellt werden?
1.8.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Für das Jahr 2008/2009 habe ich eine Nebenkostenabrechnung erhalten, bei der die Gesamtfläche des Objektes mit 2654 qm angegeben ist. Bei der nächsten Nebenkostenabrechnung für 2009/2010 ist die Gesamtfläche nur noch mit 2591 qm angegeben, was eine Erhöhung meines Mietanteils und damit auch der anteiligen Berechnung der Nebenkosten zur Folge hat. Ist diese Änderung rechtens oder gilt die Angabe aus dem Jahr 2008/2009?

| 1.3.2011
Wir hatten die Abrechnungen 2008 und 2009 vor unserem Auszug mit einer gesetzten Frist zwei Mal angefordert und in unseren Schreiben angekündigt, dass wir uns die Hälfte der Nebenkosten einbehalten werden, falls uns die Abrechnung binnen gesetzter Frist nicht zugeht. ... Die Nebenkostenabrechnung 2009 ist uns im Zusammenhang mit der eingereichten Klage zugegangen. ... Eine Nebenkostenabrechnung 2008 haben wir hingegen immer noch nicht erhalten.
17.8.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Mein Vermieter hat die Nebenkostenabrechnung 2007 (Abrechnungszeitraum April 2007 - April 2008) und 2008 (Abrechnungszeitraum April 2008 - April 2009) erstellt, obwohl die Warmwasserzähler seit Anfang 2008 und die Kaltwasserzähler seit Anfang 2009 nicht mehr geeicht sind. ... Meine Fragen: Ist eine Nebenkostenabrechnung überhaupt korrekt, wenn ungeeichte Zähler verwendet werden oder ist sie "als Ganzes" als unkorrekt anzusehen? Wenn sie als Ganzes unkorrekt ist, könnte ich dann vom Vermieter sämtliche Nebenkosten (monatliche Vorauszahlungen + Nachzahlung) zurückverlangen, bis er eine korrekte Abrechnung erstellt?

| 10.11.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Guten Tag In dieser Woche habe ich die Nebenkostenabrechnung für 2011 bekommen. Im Ergebnis habe ich eine Gutschrift ausgewiesen bekommen von ca 400 Euro Der Vermieter teilte mir jedoch mit, dass man diese Gutschrift verrechnen würde mit noch ausstehenden Beträgen früherer Nebenkostenabrechnungen. ... Im Einzelnen seien folgende Beträge aufgelaufen 2005 - 160 2006 + 410 2007 - 200 2008 - 210 2009 - 830 2010 + 210 2011 + 400 Insbesondere die Abrechnung 2009 enthielt eine Belastung, die nicht Rechtens war und der ich widersprochen habe.

| 1.3.2010
Ende Dezember 2009 erhielt ich die erste Nebenkostenabrechnung (ohne Heizkosten) für den Abrechnungszeitraum 01.09.2008 - 31.12.2008. ... Meine Frage ist, muss ich die Heizkosten für den Zeitraum aus 2008 nachbezahlen, denn diese sind ja nicht innerhalb eines Jahres, also bis Ende 2009 abgerechnet worden.

| 13.3.2011
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Die Nebenkostenabrechnung wurde ebenfalls ohne diese erstellt. ... Die Mieter haben im Februar 2009 gewechselt. Dem Mieter in 2008 wurde ein Guthaben errechnet, da das Abwasser fehlt.

| 10.1.2010
Ende Februar 2008 hab ich mir den Traum erfüllt und eine Eigentumswohnung gekauft. ... Ende April 2009 erhielt ich dann vom Hausverwalter die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2008. ... Nun erhielt ich Anfang Januar 2009 vom Rechtsanwalt des ehemaligen Mieters ein Anschreiben, dass in meiner Abrechnung hinsichtlich sämtlicher Nebenkosten, mit Ausnahme der Heizkosten, die insgesamt angefallenen Kosten und der in Ansatz gebrachte Verteilerschlüssel nicht angegeben sei.

| 13.8.2011
Diese misst 60qm und bezogen habe ich sie, damals gemeinsam mit meiner Freundin, zum April 2008. ... Darüber hinaus habe ich seit Einzug keine Nebenkostenabrechnung erhalten. ... Ebenfalls habe ich angemerkt, das ich meine Ansprüche mit dem Brief anmelde, da diese ja sonst, als erstes die Leistungen aus 2008, verjähren würden.
27.2.2009
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Dezember 2008 habe ich mich über die Zusammensetzung bzw. ... Daraufhin wartete ich den Besuch des Ablesers Anfang des Jahres 2009 ab, um mich bei ihm bzgl. den Werten zu erkunden. 2. ... Habe ich ein Recht auf die Rückzahlung der zuviel bezahlten Nebenkosten?

| 19.7.2010
Auf der Eigentümerversammlung 2009 wurde die Nebenkostenabrechnung für 2008 beschlossen und genehmigt, was für einige Nachzahlungen und für andere Guthaben bedeutete. ... Nun meine Fragen: 1) Kann die Nebenkostenabrechnung von 2008 nun noch (12 Monate später, aber aufgrund falscher(!)
12.8.2008
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich habe in meinem Einfamilienhaus eine Einliegerwohnung vermietet von September 2007 bis Juni 2008. ... Deshalb habe ich vereinbart, die Nebenkosten auf die Personenzahl umzulegen, also 50:50. ... Darf ich bei einem neuen Mietvertrag eine für mich gerechtere Lösung bezüglich der Nebenkosten festlegen, z.B. über Pauschalen?
1.10.2008
Die erste Wartung war jetzt im Mai 2008. ... Darf ich die Kosten erst im nächsten Jahr mit der Jahresab- rechnung 2008 ansetzen? ... Darf ich jetzt die Nebenkosten entsprechend erhöhen ?
123·5·6