Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

130 Ergebnisse für „berhaupt mieter“


| 17.6.2008
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Genau hier liegt nun das Problem: Wir haben die Wände zwar neu gemalert aber der Mieter will nun plötzlich, dass alle Wände neu tapeziert werden, weil ihm die Tapeten zu alt sind. ... Nun zahlt der Mieter bis heute keine Miete. ... Was mach ich also am Besten und muss der Mieter trotzdem Miete bezahlen?

| 16.7.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
B) Muss der Mieter den Holzdielenboden auf dem Balkon streichen. ... Dem Mieter obliegt sodann der Beweis, dass der Schaden nicht schuldhaft verursacht wurde. § 12. ... Der Teppichboden ist vom Mieter zu entfernen und zu entsorgen.
15.8.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Als Miete wurden € 500,-- zzgl. ... Der Mieter hat im Juni dieses Jahres zum 30.09.08 gekündigt. ... Erst nachdem das mündlich besprochene unseren Mietern in schriftlicher Form als Kostenaufstellung zugeschickt wurde, haben die Mieter alles schriftlich widerrufen.
21.9.2008
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Objekt: Mietwohnung Wohnungsbezug 2002 / Auszug 2008 Im § 7 des MV: "Der Mieter verpflichtet sich gem. nachstehendem Fristenplan die Schönheitsreparaturen vorzunehmen: Heizkörper alle 5 Jahre, Tapeten alle 5 Jahre etc. ... Der Mieter übernimmt die Wohnung vollständig neu gestrichen. ... Meine Fragen: - Muß überhaupt bei Auszug durch den Mieter renoviert werden?

| 14.7.2008
von Rechtsanwältin Nina Marx
Insgesamt ergeben sich auf 12 Monate 24 Stunden, für den Mieter unten 16 Stunden (z.B. den hinteren Garten), für Mieter oben 8 Stunden. Der neue Mieter unten sieht keine Probleme, der Mieter oben weigert sich – eigentlich schon seit dem Tod meiner Schwester. ... Meine Fragen: a) Kann sich der obere Mieter weigern, überhaupt Arbeiten (Unkraut, Rasenmähen, Schnee) durchzuführen. b) Gehört dazu auch das Beschneiden der Sträucher – was er vorher (gegen Geld) gemacht hat, und (nach meinem Verständnis) zur Pflege des Vorgartens dazu gehört. c) Ist eine Weigerung (vor allem Schnee, aber auch Hecke am Bürgersteig, die Dornen hat – Gefahr für Kinder-Augen auf Rad, wenn zu lang) ein Kündigungsgrund?
22.7.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nachdem bis zum 05.07.2008 noch keine Miete auf meinem Konto eingegangen war habe ich Kontakt zu der Dame aufgenommen. ... Nun meine Frage: Ist in diesem Fall überhaupt ein Vertrag zustande gekommen?

| 19.7.2008
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Schönheitsreparaturkosten in der Miete enthalten Sehr geehrte Damen und Herren! Mein Mieter hat einen ca. 12 Jahre alten Mietvertrag in dem unter §8 die Schönheitsreparaturen geregelt sind.
31.5.2008
Müssen wir überhaupt renovieren? ... Instandhaltung und Instandsetzung der Mieträume (2) Der Mieter ist verpflichtet, die Schönheitsreparaturen an Wänden und Decken der Küchen, Bäder und Duschräume im Allgemeinen alle 3 Jahre, der Wohn- und Schlafräume ... im Allgemeinen alle 5 Jahre, der sonstigen Räume im Allgemeinen alle 7 Jahre, jeweils gerechnet vom Beginn des Mietverhältnisses, fachgerecht auszuführen. ... Endet das Mietverhältnis vor Ablauf des Renovierungsturnus und hat der Mieter im letzten Jahr vor der Beendigung die Schönheitsreparaturen nicht ausgeführt, trägt er einen prozentualen Anteil an den Renovierungskosten.

| 20.8.2008
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Guten Tag, ich habe dieses Jahr zum ersten mal eine Wohnung in meinem Haus vermietet,mit teilnutzung vom Garten.Der Mieter hat nun Bunte Zaunfiguren am Gartenzaun angebracht,owohl ich ausdruecklich darum gebeten hatte am auesseren des Hauses nichts zu veraendern.Der Gartenzaun geht zur Strasse hin.Ich habe den Mieter gebeten die Zaunfiguren abzunehem,ersten weil ich nicht gefragt wurde und zweitens weil es mir nicht gefaellt,drittens weil ich darum gebeten hatte keine auesserlichen Veraenderrungen an meinem Haus vorzu nehmen.Der Mieter weigert sich die Figuren ab zu nehmen,mit der Begruendung,das man wegen ein paar Zaunfiguren doch nicht nachfragen muesste und ausserdem sei ich sowieso nur zweimal im Jahr zu Hause da ich im Moment in den USA taetig bin.

| 13.8.2008
Die Mieter minderten die Miete und haben gleich von Ihrem Zurückbehaltungsrecht gebrauch gemacht wegen Mängeln. ... Mich beschleicht allmählich das Gefühl, dass die Mieter einfach überhaupt nichts zahlen wollen. ... Trotz Urteil zahlt der Mieter weiterhin weder Miete, noch NK und erst recht nicht die Zurückbehaltung.
21.7.2008
Die Nachforderungen betreffen die von mir nicht bezahlte Mehrwertsteuer auf die Nebenkosten (auf die Miete habe ich die MWSt bezahlt). Frage : Sind MWST-Kosten auf Nebenkosten bei einem Gewerbemietobjekt überhaupt berechtigt?
1.7.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Angenommen, mein Mann kann alleine das Mietverhältnis kündigen, muss ich dann nach Ablauf der Frist ebenfalls die Wohnung verlassen, falls der Vermieter neue Mieter ab diesem Zeitpunkt gefunden hat? ... Hat der Nachtrag zum Mietvertrag überhaupt eine Bedeutung in diesem Zusammenhang?
21.7.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ist es nun überhaupt noch meine Pflicht zu renovieren?
1.10.2008
Seit Jan.2005 habe ich einen neuen Mieter, der immer wieder neue Mängel an der Therme findet. Von früheren Mietern habe ich nie etwas gehört, deshalb auch kein Wartungsvertrag. ... Er reagiert aber überhaupt nicht.
27.6.2008
Der Mieter hat das Mietverhältnis ordentlich zum 30.04.2008 gekündigt und ist im Februar 2008 ausgezogen. ... Aus meiner Erinnerung hat der Mieter sich dann angeboten, meinem Sohn bei den Umbaumaßnahmen zu helfen. ... Die Miethöhe pro m² orientierte sich an der üblichen Miete des kommunalen Trägers im Ort, da ein Mietspiegel nicht existiert, er betrug 3,60 EUR/m².
19.6.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Es ist meine erste Wohnung überhaupt. ... In den Untermietvertrag schrieben wir unter "Sonstige Vereinbarungen", dass die Kündigungsfrist für Mieter und Vermieter 4 Wochen betragen soll. ... Jetzt will die eine Mitbewohnerin ausziehen und sie hilft uns überhaupt nicht.

| 22.9.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Am 16.06.08 wurde der Mieterin ein Mieterhöhungsschreiben zugestellt, in dem sie gebeten wurde, ab dem 01.08.08 eine erhöhte Miete wegen der Modernisierung zu bezahlen. ... Ab wann muss die Mieterin- Miete für den zusätzlichen Wohnraum (7 qm) -die Mieterhöhung wegen der Modernisierung zahlen? ... Ab wann können wir dann die Miete erneut bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete erhöhen (die letzte Mieterhöhung war am 1.
14.5.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Meine Frage läuft auf die Kündigungsfrist hinaus, die wir als Vermieter unseren Mietern für oben genannte Räumlichkeiten gewähren müssen - bzw. ob Kündigungsfristen überhaupt bestehen. ... Die Mieter zahlen einen kleinen Obulus als Aufschlag auf die bestehende Miete. Keller: laut Mietvertrag steht den Mietern EIN Kellerraum zu.
123·5·7