Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

78 Ergebnisse für „zahlung verweigert“

29.12.2008
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Die Versicherung hat mit dem Hinweis dass das Fahrzeug als Selbstfahrer-Vermietfahrzeug hätte versichert und angemeldet werden müssen die Zahlung aufgrund Verletzung vertraglicher Verpflichtungen und Grad hohen Verschuldens verweigert.
6.3.2015
Die Versicherung verweigert jetzt die Zahlung des Krankentagegeldes, weil die damals angebotene Anwartschaft nicht unterzeichnet wurde.

| 17.9.2014
Da die ausstehende erste Zahlung erst am 01.03 für den Monat Februar auftrat wollte ich diese in Anspruch nehmen.
9.10.2020
| 40,00 €
Nachdem der Leistungsfall bei der Krankentagegeldversicherung eingetreten ist, habe ich die Versicherung um Zahlung des Krankentagegeld gebeten. ... Bitte vergleichen Sie hierzu die Schreiben vom 26.04.2019 und 21.05.2019 Schreiben vom 26.04.2019: Mahnung wegen Rückstand der Beitragszahlungen, Zahlungsziel innerhalb der nächsten zwei Wochen. ... Unsere Kündigung wird unwirksam, wenn Sie den geforderten Betrag innerhalb eines Monats nach Ablauf der Zahlungsfrist überweisen.
2.11.2011
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ist es möglich, eine einstweilige Verfügung zur Zahlung zu beantragen, da aufgrund der Dringlichkeit nicht auf eine Hauptentscheidung gewartet werden kann.
27.5.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Sehr geehrte Damen und Herren, meine RRV verweigert die Leistung, mit dem Hinweis, dass sie nur leistungspflichtig ist, wenn die versicherte Person aufgrund eines versicherten Ereignisses stornieren muss. ... (Zahlung Anfang März) inkl.
22.12.2013
Nun gibt es ja seit August bis zum 31.12.2013 die Möglichkeit wieder aufgenommen zu werden ohne dass man die säumigen Zahlungen rück leisten muss.In diesem Sinne habe ich mich Anfang November an meine alte KV gewand um die Wiederaufnahme zu erreichen.
26.9.2011
Ich möchte nochmals verdeutlichen, dass ich mit Zusendung der Beitragsforderung/unverzüglicher Zahlung oder Ihrer Zusage rechtssicherungsbefriedigt davon ausgehe, dass mein Vertrag nicht mehr von jedweder Beendigung bedroht ist (Kündigung, Anfechtung etc. was auch immer hier möglich ist) und mit Ihrem Einverständnis weitergeführt werden.
12.11.2007
Ich habe Anfang Mai bei Media Markt einen Camcorder gekauft, damals wurde mir empfohlen eine Versicherung, gegen Diebstahl etc. ab zu schließen. Dies hatte ich auch getan. Auf einem Fest Ende August wurde mir auch tatsächlich die Cam gestohlen.
28.10.2004
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich wende mich mit dem nachfolgend aufgeführten Problem an Sie: Ich bin haftpflichtversichert und musste einen von mir verursachten Schaden bei meiner Versicherung melden. Und zwar habe ich beim rückwärtsgehen versehentlich ein Motorrad meines Nachbarn auf einem Garagenhof umgestossen.
28.10.2019
von Rechtsanwalt Florian Reinhardt
Hallo. Ich habe zum 01.01.2016 eine Haftpflichtversicherung bei der Gothaer Versicherung abgeschlossen. Das ganze über das Versicherungsportal Check24.
21.11.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwältin Birte Raguse
Die Beihilfe weigert sich nun aber die ersten beiden Zahlungen zu übernehmen, da diese aus Juli und September 2018 sind und damit älter als 2 Jahre.
12.9.2012
Dadurch erfolgte keine rechtzeitige Zahlung mehr des letzten Beitrags, so das die Versicherung kündigte und das ganze sich überschnitt. Nun fragte die neue Versicherung den Schadenfreiheitsrabatt bei der alten Versicherung an, und diese verweigert die Bestätigung mit der Begründung das noch ein Beitragsrückstand bestehen würde und daher der Rabatt nicht bestätigt werden könnte.
10.10.2019
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Die Zahlungen werden per Lastschrift eingezogen. ... Einige PVS werben sogar bei den Patienten für die Zahlungsform Lastschrift.

| 29.9.2008
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Dieser verweigert jetzt jegliche Auskunft da er sich dazu nicht verpflichtet sieht, was ich grundsätzlich verstehen kann.
6.2.2007
Die Krankenkasse verweigert die vereinbarten Zahlungen mit dem Grunde ich sei selbständig und ich sollte meine BWA zur Auswertung vorlegen.

| 14.5.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Die Versicherung hat nun die Kostenübernahme verweigert, da aufgrund der verspäteten Zahlung kein Versicherungsschutz bestand (08.08.2006 - 31.10.2006).

| 15.12.2014
Mein RA hat aufgrund des vorliegenden Sachverhalts ein selbstständiges Beweisverfahren angestoßen, (da er den Schaden beziffern und die Arglist über ein Gutachten nachweisen wollte) obwohl die Deckungszusage der Rechtschutzversicherung zu dem Zeitpunkt nicht vorlag (und später auch verweigert wurde). ... Da die RV weiterhin die Deckszusage verweigerte und in einem Schreiben fragte, warum denn nicht eine Feststellungsklage anstatt des Beweisverfahrens in Erwägung gezogen wurde, entschloss sich der RA ein Klageverfahren einzuleiten, zu dem auch die Deckungszusage der RV erteilt wurde.
123·4