Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

177 Ergebnisse für „zahlung krankenversicherung“

8.4.2017
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Mein Enkel hat vor ca. 12 Jahren ein Krankenversicherung bei der XXX abgeschlossen. ... Die Versicherung argumentiert dass nur die letzte Rate nicht bezahlt wurde, da die aktuelle Zahlung z.B für den April ( wie mein Enkel dachte) die Begleichung der Märzrate darstellt.
9.1.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, meine private Krankenversicherung hat mir zum 30.06.2007 aufgrund von Zahlungsschwierigkeiten gekündigt. Ab 1.7. habe ich somit keine Krankenversicherung. ... Von meinem Arbeitgeber habe ich die Zahlung der Krankenversicherung erhalten, so dass ich ansonsten verpflichtet wäre, die steuerfreien Beiträge zurückzuzahlen.

| 15.11.2010
Da ich ohnehin nie krank war und das gesparte Geld für die Zahlung der Studiengebühren gut gebrauchen konnte, habe ich darauf nicht reagiert. ... Mittlerweile habe ich mir Angebote von privaten Krankenversicherungen eingeholt und könnte sofort ohne die Zahlung von Strafbeiträgen zur HanseMerkur wechseln. ... Gibt es eine gesetzliche Krankenversicherung die mich ohne Strafbeiträge aufnehmen würde?
29.6.2012
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Bin seit 2 Jahren als Arbeitslos gemeldet, bis jetzt bezog ich Arbeitslosengeld die Arbeitsagentur hat mir meine Krankenversicherung Beiträge Belgischen. Jetzt bin ich kein Arbeitslosengeld Empfänger mehr ,und mus meine Krankenversicherung Beiträge selbst bezahlen. Allerdings habe ich Dezember 2009 von meinem vorherigem Arbeitgeber Abfindung bekomen, nur wil meine Krankenkasse wissen wi vill Abfindung ich bekommen habe ,mus ich das angeben, wird durch die Abfindung die höhe der Krankenversicherung Beitrages beeinflusst .

| 15.4.2017
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Krankenversicherung der Rentner: Pflichtversichert. ... Gibt es bei dem Abzug der KV Beiträge aus der Beamtenversorgung einen Zuschuss zur Krankenversicherung ? ... Hinweis: Der Zuschuss zur Krankenversicherung bei der eigenen Altersrente wird von der Deutschen Rentenversicherung gezahlt
11.6.2011
Hallo, mein Bruder ist vergangenen Jahres mit seinem Betrieb in Insolvenz gegangen.Er war/ist Privatversichert.Kurz nach der Insolvenz ging er sowieso in Rente.Da er der Krankenkasse wegen der Insolvenz zu spät benachrichtigte ,sind 3000 Euro an Zahlungen offen.Da er dies nicht leisten kann(Rente 350 Euro), bekam er den Basistarif(ca.140 Euro).Am liebsten würde ihn die Krankenversicherung natürlich kündigen.Aber der Gesetzgeber lässt das ja nicht zu.Jetzt kam doch die Krankenversicherung tatsächlich auf die Idee, nur noch eine Notversorgung zu bezahlen.Also Krankenhaus bei Unfällen ect.Seine lebenswichtigen Tabletten(Diabetiker), soll er aus eigener Tasche bezahlen.Das kommt mir doch "spanisch" vor.Erstens kann er dies von seiner Rente unmöglich leisten und zweitens, ist das nicht gesetzwiedrig?
24.6.2012
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ich bin seit März 2007 ohne Krankenversicherung.

| 13.3.2018
Seitdem lebt er ohne Krankenversicherung. ... Es ist Eile geboten, da das Krankenhaus Druck macht und eine Lösung für die weitere Therapierung meines Vaters ohne Krankenversicherung nicht erarbeitet werden kann. ... Gibt es eine Lösung oder Verfahrensweise, die von uns noch nicht bedacht wurde, meinen Vater wieder in eine Krankenversicherung zu bekommen?
15.4.2015
Am 01.11.2014 habe ich eine Krankentagegeld bei der Gothaer abgeschlossen. Versichert wurde ein Krankentagegeld mit 50 € ab den 30. Tag der Krankheit.
8.2.2009
Wie soll jetzt die Krankenversicherung laufen, laut AUskunft der KV soll er freiwillig sich versichern für ca 168 € monatlich. Da ist irgendwo ne Lücke in der Reform , muss er sich jetzt auf illegaler Weise Geld besorgen um seine Krankenversicherung zu bezahlen, und wie stellt unsere Politik sich die Sache vor.
16.11.2011
Hallo zusammen, ich habe derzeit Probleme mit meiner Krankenversicherung. ... Zum 01.02.2010 bin ich - so zumindest meine bisherige Einschätzung - in eine private Krankenversicherung gewechselt. ... Allerdings habe ich von der gesetzlichen Krankenversicherung eine Rückantwort auf meine Kündigung erhalten.

| 15.12.2012
Darf die Zahlung eingestellt werden aufgrund der Insolvenz oder anderen Gründen?
15.6.2014
Ich habe im September 2009 nach einem kurzen Beratungsgespräch mit einem Mitarbeiter einer Privaten Krankenversicherung einen Antrag unterschrieben.
24.9.2004
Hallo, ich habe da mal eine ganz wichtige Frage: Mein Freund ist seit Anfang des Jahres bei einer privaten Krankenversicherung versichert. ... Im Internet habe ich mehrere Foren gefunden, in denen sich Leute der gleichen Versicherung beschwerten, weil diese die Zahlungen so lange wie möglich rauszögern und sie dann teilweise noch ablehnen.
21.9.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Danach gerät er in wirtschaftliche Nöte, es kommt zur Kündigung des privaten Krankenversicherungsvertrages. ... Bis Juni 2007 besteht keine Krankenversicherung. ... Eine Krankenversicherung kommt nicht mehr zu stande.

| 18.10.2018
von Rechtsanwalt Florian Reinhardt
Von meiner privaten Krankenversicherung (Hallesche) habe ich die Zusage erhalten, dass sie Krankentagegeld während der Wiedereingliederungsmaßnahme zahlen. ... Nach dieser - aus medizinischer Sicht notwendigen - Anpassung des Wiedereingliederungsplans hat meine Krankenversicherung die Zusage für die Zahlung des Krankentagegeldes revidiert und die Zahlung von Krankentagegeld für die zweite Wiedereingliederungsstufe untersagt, obwohl alle Voraussetzungen erfüllt waren.
16.11.2016
Aktuell ist mein Konto bei der privaten Krankenversicherungsgesellschaft bis Mai 2020 "gefüllt". ... Frage: was wäre im Fall, dass meine Krankenversicherungs-Gesellschaft pleite ginge?
7.9.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Wenn ich Arbeitslosengeld beziehe, werde ich vermutlich weit schlechter vom Arbeitsamt in der gesetzlichen Krankenversicherung angemeldet.
123·5·9