Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

317 Ergebnisse für „versicherung privat gkv“

10.5.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich zahle im Moment bei der privaten KV monatlich 450€ zzgl.Eigenbeteiligung von 1.200.--€ p.A. ... Meine Frage lautet deshalb, gibt es eine Möglichkeit in eine kostengünstigere KV oder GKV zu wechseln. ... Bei einer privaten KV werden die monatlichen Beiträge nicht viel niedriger sein.Und eine private KV wird mich wohl mit meinem Krankenbild nicht aufnehmen.
31.7.2011
von Rechtsanwalt Thomas Krause
Die Versicherung wurde sofort policiert und ist damit gültig. ... Daraufhin blieb ich in der GKV und halte bis heute die private Krankenversicherung in Form einer Anwartschaft aufrecht. ... Kann ich die GKV kündigen und meine private Versicherung aktivieren?

| 4.11.2007
Hallo, ich (m) bin verheiratet und als Angestellter über Beitrags-Bemessungsgrenze Mitglied einer privaten Krankenversicherung. ... Er war (und ist) somit automatisch bei meiner Frau in der GKV mitversichert. ... Frage: Muss ich unser Familieneinkommen der GKV meiner Frau offenlegen ?
22.2.2015
Zur Zeit und mindestens die nächsten 4 Jahre arbeite ich selbstständig, so dass ich überlege - zusammen mit meinem Sohn - von der AOK NordWest gesetzliche Krankenkasse - zu einer privaten Krankenkasse zu wechseln, da mein Beitrag auf den Höchstsatz gestiegen ist und mir Private Krankenversicherung in diesem Fall viel mehr bieten können. Ich habe jedoch Angst, ob ich denn in einigen Jahren - sollte ich wieder eine Angestelltentätigkeit ausüben - nicht mehr zurück von der Privaten in die Gesetzliche wechseln kann. Die Frage also - kann eine gesetzliche Versicherung kündigen - in eine private wechseln und in Zukunft trotzdem in die gesetzliche zurück kehren können - und wie sind die Bedingungen ?

| 8.3.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Welche Möglichkeiten habe ich, wieder in die GKV zu wechseln?
1.8.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Guten Tag, ich bin Beamtin und habe mein Kind ab Geburt privat krankenversichert. ... Die Krankenkarte haben wir nie benutzt, ich habe immer nur privat abgerechnet. ... Ich hab irgendwo gelesen, dass dann die GKV die Versicherung meines Kindes kündigen kann.
26.9.2013
. - habe am 25.09.2013 eine Schweizer Krankenversicherung nach Grenzgängermodell beantragt, die Police soll mir angeblich in ca. 2 Wochen zugestellt werden - in D bin ich bei einer PKV versichert - ich möchte gerne die PKV verlassen und nach Beendigung der Tätigkeit wieder in die GKV in D wechseln.
17.11.2009
Wenn ich aufgrund dieser Umwandlung versicherungspflichtig wieder werden würde, welche Auswirkungen hätte das finanziell betrachtet zur Folge? ... Dadurch werden Abgaben gespart, jedoch vermindert sich das Einkommen und ich laufe Gefahr in die Versicherungspflicht der gesetzlichen Krankenkasse zu geraten . ... Frage: Falls " Rückfall" in die GKV ..muss ich dann mehr als andere die schon immer in der GKV sind,bezahlen?

| 1.8.2014
Hier eine Anfrage zur Kündigung meiner privaten Krankenversicherung (PKV) bei Eintritt der rückwirkenden Versicherungspflicht in der GKV. ... Ich möchte nun in die GKV wechseln und die PKV kündigen. ... Werden bei rückwirkender GKV Pflicht hier rückwirkend Beiträge fällig?
15.2.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin alleinig seit dem 01.02.2013 in einer privaten Krankenversicherung versichert. ... Ich möchte aus finanziellen Gründen aus der PKV in die GKV wechseln, aber weiterhin immatrikuliert bleiben. Im Internet bin ich auf viele Möglichkeiten gestoßen, z.B. der in Anspruchnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung >12 Monate, auch während des Studiums, um in die GKV Wechseln zu können.
7.1.2015
Im Ausland war der Vater als angestellter versichert (ähnlich hier gesetzlich), die Mutter über ihn Familienversichert Demnach wäre es (wie es scheint) einfach für die Mutter eine GKV abzuschließen. Für den Vater (Ausländer) wurde eine GKV abgelehnt, da der erste Aufenthaltstitel zu Beginn lediglich 12 Monate ausgestellt werden würde. Um in die freiwillige Versicherung aufgenommen zu werden, verlangt die Kasse einen Nachweis, dass er bis 1966 dort versichert war.
20.5.2011
Hallo Zusammen, Ich bin 39 Jahre, und seit 2004 in der privaten Krankenversicherung. ... Was ist wenn Ich im darauffolgendem Jahr oder spaeter wieder mehr als diese Grenze verdiene, muss Ich dann wieder in die private Krankenversicherung wechsen oder kann Ich in der GKV bleiben?

| 4.9.2010
Ich möchte mich dazu freiwillig bei meiner alten GKV versichern. ... In wie weit bin ich Auskunftspflichtig bezüglich meines Auslandsaufenthaltes um wieder in die GKV aufgenommen zu werden? Muss ich Versicherungs- oder andere Nachweise erbringen und auch übersetzen lassen (ist doch alles in Englisch)?

| 27.7.2012
Steuerbescheid 2011 private Rente und Kapitalerträge. ... Die GKV fordert jetzt den EK-Bescheid an. Frage 2: Ist die private Rente entgegen § 229 SGB V beitragspflichtig und zu welchem Anteil?

| 15.6.2009
Jetzt wünscht die GKV meiner Frau von ihr Einkommensnachweise von mir (Vater).

| 6.4.2015
In einem Artikel habe ich gelesen, dass eine Rückkehr in die GKV bis zur Vollendung des 55. ... Sehe ich auf das aktuelle Jahr, war ich zwischen 1989 und 2002 13 Jahre lang GKV versichert. ... Gibt es weitere Vorbedingungen, die ggf. den Wechsel in die GKV verhindern?

| 3.12.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Meine Frau wird hierzu ab 1.1.2011 eine private Krankenversicherung abschließen. ... Oder gilt das nur für die private Krankenversicherung??? ... Das führt zur Frage 3: Denn wenn meine Frau ab dem 1.1.2011 eine private Krankenversicherung hat, für die Sie ja nun rückwirkend auch "Strafbeiträge" wie oben angegeben zahlen muss, kann es ja wohl nicht sein, das Sie auch noch die Beiträge zur GKV komplett nachzahlen muss, oder???
16.7.2012
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Ich bin derzeit privat krankenversichert und möchte zurück in die gesetzliche Familienversicherung meiner Ehefrau wechseln, ist dies möglich? ... GKV ist ein Wechsel in die Familienversicherung für mich generell nicht mehr möglich.
123·5·10·15·16