Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

441 Ergebnisse für „versicherung pkv“

26.9.2013
. - habe am 25.09.2013 eine Schweizer Krankenversicherung nach Grenzgängermodell beantragt, die Police soll mir angeblich in ca. 2 Wochen zugestellt werden - in D bin ich bei einer PKV versichert - ich möchte gerne die PKV verlassen und nach Beendigung der Tätigkeit wieder in die GKV in D wechseln. Darf/Soll ich die PKV heute schon kündigen? ... Kann man die PKV sozusagen "unter Vorbehalt" der neuen KV kündigen?

| 11.10.2014
Die 3 Monate Entscheidungszeitraum habe ich voll ausgeschöpft und erst Ende 07/2014 meinen Antrag auf freiwillige Versicherung an die AOK gestellt, der dann am 04.09.2014 rückwirkend zum 01.05.2014 bewilligt wurde. ... Natürlich möchte die PKV diese Kündigung nicht akzeptieren und bietet mir statt dessen nur eine ordentliche Kündigung zum Ende 2014 an, mit der Begründung, dass eine außerordentliche Kündigung bei freiwilliger Versicherung nicht möglich sei. ... Daher die Frage: zu welchem Zeitpunkt kann ich in dieser ungewöhnlichen Lage die PKV kündigen und inwiefern kann ich gezahlte PKV-Beiträge zurück fordern?
7.9.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Kostenzusage der PkV für 100% der Zahnbehandlung und 80% des Zahnersatzes liegt mir seit anfang des Jahres vor. ... Kann oder muss ich dann die PkV ruhend stellen und was ist dann mit meinen Ansprüchen wegen der bisherigen Zahnbehandlung?

| 25.10.2014
In einem Internetforum meldete sich ein Makler (Makler B) zu Wort, der erklärte, ich solle meine jetzige Versicherung kündigen und einen Antrag im Rahmen der Öffnungsaktion (für neue Beamte) der PKV stellen. Die Öffnungsaktion, so der Makler weiter, würde greifen obwohl in den Richtlinien, welche die PKV für die Öffnungsaktionen formuliert haben, relativ eindeutig formuliert ist, dass bei Vorversicherung und Möglichkeit zur Anwartschaft in der PKV grundsätzlich keine Aufnahme im Rahmen der Öffnungsaktion stattfindet. ... Die Mehrkosten, die mir durch eine freiwillige Versicherung in der GKV entstehen, belaufen sich monatlich auf 350 Euro.

| 1.7.2014
Wir haben beide PKV, die wir auf Große Anwartschaft gestellt haben um uns eine "Auslandtauglichere" Versicherung zu holen. ... Es geht darum das Kind ohne Gesundheitsprüfung in eine unsere PKV in Deutschland einschreiben zu lassen damit wir die Versicherung später (wenn wir wieder in einpaar Jahren komplett zurückgekehrt sind) aktivieren können. Jetzt haben wir eine ___mündliche__ Zusage von Versicherung meiner Frau und Absage von meiner Versicherung in Deutschland.

| 14.11.2007
Hallo, da ich im Ausland bin habe ich die Anwartschaft meiner PKV gekuendigt vor ca. 6 Monaten. Ich habe aber die Absicht nach Dtl. zu kommen und da bald sogar Versicherungspflicht in Dtl. besteht habe ich bei der PKV nach einer Aufhebung der Kuendigung angefragt, dies wurde jedoch abgelehnt. ... Der Abschluss der Versicherung erfolgt ohne Risikoprüfung zu den gleichen Bedingungen, wie sie zum Zeitpunkt der Kündigung bestanden."

| 4.3.2010
von Rechtsanwältin Susanne Ziegler
Sehr geehrte Damen und Herren, zum Ende des vergangenen Jahres wurde mir von meinem Versicherungsmakler empfohlen, innerhalb meiner PKV (Bestand mehr als 10 Jahre) in einen neuen Tarif zu wechseln (bestmöglicher Tarif). ... Nun stellt sich heraus, dass die PKV eine im Oktober 2009 ausgegebene Leistungszusage für eine mittelfristige und teure Behandlung aufgrund des Wechsels wieder zurückzieht und nur noch einen Bruchteil (augenscheinlich gemäß des neuen Tarifes?) ... (ca. 3 Monate) 2) Welche juristische Möglichkeiten gibt es - a.) gegen die PKV bzw. - b.) gegen den Versicherungsmakler vorzugehen?
1.8.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Ich hatte mich dann aber für die PKV entschieden. ... Doch einfach die PKV abmelden geht nicht. ... Ich hab irgendwo gelesen, dass dann die GKV die Versicherung meines Kindes kündigen kann.

| 16.7.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Die Versicherung kam zustande und letztes Jahr erkrankte mein Mann an "Angst und Depression vermischt", die Rechnungen der Behandlungen wurden bei der Versicherung eingereicht. ... Im Feb. 2006 stellte,ich nachdem ich mich etwas mehr mit PKV informiert hatte fest, dass bei meinem Mann keine Krankentagegeldversicherung abgeschlossen worden ist, obwohl diese bei Angestellten üblich ist. ... Nun weigert sich die Versicherung aus Risikogründen (mein Mann wird medikamentiös behandelt) diese Versicherung abzuschliessen.
27.2.2007
Diesen Willen habe ich mehrfach der Versicherung und der Agentur mitgeteilt. Die Versicherung weigert sich jedoch, einen Wechsel zu vollziehen (der bisherige Berater "gibt den Vertrag nicht frei"). Ich meine jedoch, einen Vertrag mit der Versicherung geschlossen zu haben und nicht mit einer bestimmten Agentur.

| 30.7.2013
Bei meiner PKV habe ich jetzt einen Antrag auf Krankentagegeld ab der 6. ... 3) Kann die PKV die Zahlung des Krankentagegeldes bei eintretender Arbeitslosigkeit in irgend einer Form reglementieren? 4) Muß ich mich am Arbeitsamt als arbeitslos oder als arbeitssuchend melden, wenn während der AU der Arbeitsvertrag ausläuft. 5) Ich möchte trotz (hoffentlich kurzzeitiger) Arbeitslosigkeit in der PKV versichert bleiben und nicht in die gesetzliche Versicherung wechseln - was ist zu beachten?

| 30.9.2007
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ein Freund von mir PKV, also privat krankenversichert, mußte sich operieren lassen, war eine sehr komplizierte OP. Er reichte die Rechnung von ca. 5.000 Euros bei seiner PKV ein, die dann nach geringen Abzügen lt. ... Von dem Girokonto wurden zudem ein paar Jahresbeiträge für andere Versicherungen abgebucht, nun hat er das Geld nicht mehr um den Arzt zu bezahlen.

| 29.10.2010
Ich bekam von der Versicherung eine vage einseitige Begründung für die Ablehnung, aus der ich als Laie überhaupt nicht schlau werde. ... Muss ich anerkennen, dass die PKV den Behandlungsplan meines Zahnarztes für "Unsinn" erklärt? ... Gibt es eine Chance, z.B. durch das Einholen einer ärztlichen Zweitmeinung oder eines Sachverständigen, dass die Versicherung die Kosten doch tragen muss?
5.10.2012
ich bin 43 jahre alt und seit 2001 in der PKV, vorher war ich 6 jahre in der GKV. meine lebensumstände haben sich gändert, ich würde die Möglichkeiten ausloten um wieder in die GKV zurück zukehren. ... 2.)muss ich Kündigungsfristen von der PKV einhalten bzw wartezeiten abwarten. 3.)Was passiert, wenn ich nach dem Jahr wieder über der Bemessungsgrenze liege, muss ich wieder in die PKVwechseln, gibt es eine zeitliche Grenze dafür. 4.)kann ich Ihre Antwort gegenüber einer GKV bzw PKV verwenden?

| 23.4.2015
Guten Tag, ich bin bei der Barmenia PKV seit 2006 als Selbstständiger versichert. Ich bin nun durch enorme Umsatzeinbrüche mit fast 16 Monatsbeiträgen zu PKV im Rückstand. ... Monaten mit der PKV telefoniert und gefragt ob es einen anderen Tarif gibt und eine Ratenzahlung für meine Rückstände, da hieß es dann nur 8 Raten max. und der normale Tarif bleibt bestehen.
22.11.2011
Folgende Situation, nachdem ich mich selbständig gemacht habe, bin ich 2004 in die PKV gewechselt. ... Kann ich meinen PKV-Status (denn ich möchte ihn eigentlich halten) sichern, wenn ich vor Jahresfrist wieder freiberuflich tätig wäre?

| 12.5.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Ich möchte mein Bruttogehalt unter die Bemessungsgrenze bringen, damit ich wieder von der PKV in die GKV wechseln kann.

| 3.5.2013
Die Medikamentöse Behandlung habe ich damals bei der PKV verschwiegen. ... Werde ich von der PKV gekündigt ? Wenn ja gibt es eine Möglichkeit den Basistarif einer anderen PKV zu umgehen ?
123·5·10·15·20·23