Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

231 Ergebnisse für „versicherung lebensversicherung“


| 28.6.2013
Ich habe vor circa 20 Jahren eine Lebensversicherung abgeschlossen. ... Ich habe nur 801 Euro im Monat ich kann wedre einen Kredit davon bezahlen noch die Versicherung kündigen dann habe ich keinEinkommen mehr.

| 5.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, es bestehen zwei Lebensversicherungen, eine, die ich in meinem Namen als Versicherungsnehmerin für meinen Mann als Versicherten abgeschlossen habe und eine zweite, die auf den Namen meines Mannes als Versicherungsnehmer abgeschlossen und aufgrund von Krediten vollständig an die Bank abgetreten ist. Nach dem Tod meines Mannes habe ich alle Auflagen beider Versicherungen erfüllt. ... Von der Bank habe ich erfahren, dass die Versicherung verklagt werden soll.

| 20.10.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, mit Datum vom 14.04.1993 habe ich eine Fondsgebundene Lebensversicherung bei der WWK als Altersvorsorge abgeschlossen. ... Die Versicherung würde im Jahr 2018 offiziell auslaufen. ... Hat die Versicherung das Recht einen derart hohen Betrag einzubehalten, obwohl der Fehler der frühzeitigen Auszahlung durch die Versicherung verursacht wurde?
21.3.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Meine Frau und ich haben bei unserer Risiko-Lebensversicherung auf 2 verbundene Leben vor einigen Wochen um Erniedrigung der Versicherungssumme von ca. € 220000,- auf 150000,- gebeten. Die Versicherungsgesellschaft (WGV) hat dem auch entsprochen, weigert sich aber, den entsprechenden Anteil am Rückkaufwert auszuzahlen. ... (telefonische Auskunft einer Mitarbeiterin) (Das würde ja im Extremfall heißen, hätten wir die Summme auf 1€ gesenkt, hätten wir auch nichts bekommen, hätten wir die Versicherung aber komplett gekündigt, so hätten wir ca. 5000,- Rückkaufwert bekommen.)

| 24.8.2008
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Meine Frage betrifft vier Lebensversicherungen, die mein Großvater als Versicherungsnehmer abgeschlossen hatte. Als versicherte Person bin ich bei einer Lebensversicherung eingetragen, bei den anderen drei Lebensversicherungen meine Tante. ... Konkret lautet meine Frage, ob zwei dieser Lebensversicherungen auf mich als Versicherungsnehmer umgeschrieben werden können, auch wenn ich nur bei einer der vier Versicherungen als versicherte Person benannt wurde.

| 16.10.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um das Thema Bafög und Lebensversicherung. ... Folgender Sachverhalt 1) ich habe 2004 eine Lebensversicherung auf den Namen meiner Tochter abgeschlossen und initial eine Kapitaleinlage von 30 T€ geleistet. ... Fragen 1: Wird diese Lebensversicherung auf das Bafög meiner Tochter angerechnet, ... obwohl sie weder die Pflichten noch die Rechte aus dem Vertrag geleistet hat, bzw. in Anspruch nehmen wird. 2.
27.11.2013
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
ich lebe in scheidung. beim vermögensausgleich werden alle güter zusammen gerechnet. mein mann hat 3 lebensversicherungen. ich habe darüber keine unterlagen. ich weiß, dass er bei gericht die unterlagen offenbaren muss. habe ich eine chace, wenn er es nicht tut, oder lügt. ( z .b. die summe manipuliert.

| 7.11.2017
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
(auch für die Lebensversicherung In diesem Fall gab es auch eine Lebensversicherung. ... Trotz allen Bemühungen erfolglos, sodass die Versicherung nun meinem Stiefvater die Versicherungsleistung ausgezahlt hat. ... Ist es nun Sinnvoll gegen die Versicherung vorzugehen, oder auf Herausgabeanspruch gegen meinen Stiefvater zu klagen?

| 27.11.2014
Ich habe für meine Tochter eine Lebensversicherung abgeschlossen, als sie 16 Jahre alt war. ... Da sie kein Vermögen haben durfte, hat sie mir diese Lebensversicherung geschenkt, da bei Kündigung dieser Versicherung mit hohem Verlust nur 500 EUR herausgekommen wären. ... Durch mehrfaches Beleihen der Lebensversicherung waren allerdings am Ende nur noch 1.500 in dieser Versicherung, die ich verbraucht habe.
21.1.2014
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Jetzt habe ich in dem Antrag aber gesehen, dass selbst die Lebensversicherung angegeben werden muss. diese liegt bei einem Rückkaufwert von 4800 Euro. ... Dann muss ich ja wirklich alles aufbrauchen, was ich sonst an Ersparten habe oder die Versicherung kündigen. ... Und eine Lebensversicherung lebt ja davon, dass sie möglichst lange liegt, das bedeutet ja, mit 35 Jahren habe ich dann kaum noch eine Möglichkeit das wieder aufzuholen.

| 22.10.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Sehr geehrte Damen und Herren, Ende des Monats kommt bei mir eine Kapital-Lebensversicherung zur Auszahlung. In einem Abrechnungsschreiben teilt mir der Versicherer jetzt mit, daß er mir "aufgrund der aktuellen Entwicklung auf den Kapitalmärkten" eine seit dem 01.01.08 durch das Versicherungsvertragsgesetz vorgesehene Beteiligung an den Bewertungsreserven NICHT gutschreiben kann.
4.12.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Hallo zusammen, Ich habe am 01.12.2000 eine fondsgebundene Lebensversicherung mit Rentenwahlrecht abgeschlossen. ... Da ich aber auch noch 2 weitere Lebensversicherungen besitze, habe ich mich entschlossen, die Versicherung mit dem schlechtesten Service zu kündigen. ... Kann ich diese Lebensversicherung auch jederzeit zum Ende eines Monats kündigen?

| 28.2.2011
Er hatte in seiner Lebensversicherung unsere Mutter als Bezugsberichtigten angegeben. ... Oder gilt grundsätzlich Versicherungsrecht vor Erbrecht, dass ich unabhängig von einem möglichen Testamentinhaltes als Begünstigter auch ohne Erbschein zu sehen bin?

| 8.5.2021
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe seit ca. 20 Jahren eine Lebensversicherung bei einem großen deutschen Versicherer mit einem Garantiezins von 2,75 Prozent. ... In diesem Schreiben ist folgender Satz: Aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase hat sich die Xxxxxx Lebensversicherung entschieden, die laufende Verzinsung für Tarife mit einem hohen Garantiezins -zu denen ihr Vertrag zählt - für das laufende Jahr 2021 auf 1,00 Prozent festzusetzen.

| 15.6.2011
Ich möchte meine Frau als unwiderruflich Bezugsberechtigte in meine Lebensversicherungen eintragen. ... Falls die Einragung anfechtbar wäre, könnte ich dann nach Einsetzung meiner Frau die Versicherungen kündigen und das Kapital an meine Frau auszahlen lassen (vor einer Insolvenz). ... Was sollte ich also tun, um meine Frau anfechtungssicher als unwiderruflich Bezugsberechtigte für meine Lebensversicherungen einzutragen?
11.5.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich habe einen Antrag auf den Abschluss einer Risikolebensversicherung gestellt. Die Gesundsheitsfragen im Antrag wurden von mir korrekt und vollständig beantwort. Etwa 3 Wochen nach Absendung des Antrages, jedoch vor der Annahme durch den Versicherer, wurde durch meinen Arzt eine Diagnose gestellt, nach der in den Gesundheitsfragen gefragt wurde.
12.7.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Lebensversicherung wurde auch an mich ausgezahlt. ... Der Sohn meines Bruders, der bei Abschluss der Versicherung noch minderjährig war, war (mit Ausnahme der Lebensversicherung) Alleinerbe. ... Nun steht offenbar die Rückforderung dieser Lebensversicherung durch die Arge bei mir an, um sich für ihre Leistungen an den Sohn schadlos zu halten bzw. den Sohn als Erben zu zwingen, diese Versicherung einzufordern, um ihre Leistungen in Anrechnung kürzen zu können.
4.7.2013
Trotz damaligem internationalem Nachsende-Auftrag habe ich nie mehr eine Beitragsrechnung für meine 2000 abgeschlossene Lebensversicherung erhalten. ... Meine sonstigen Kontaktdaten (Telefon, E-Mail) hatten sich bis heute nicht verändert und liegen der Versicherung vor. Auch hat der Versicherungs Vertreter der WUV meine Daten und die verschiedener Familienangehöriger.
123·5·10·12