Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

211 Ergebnisse für „versicherung berufsunfähigkeit“

6.11.2008
Hallo, folgender Themenkomplex: Ich habe im Februar/ März 08 bei der BFG den Antrag auf Anerkennung der Berufsunfähigkeit wegen verschiedener Probleme (Schulterverletzung, Allergie auf Pferde und Gräser) gestellt. ... Meine private BU-Versicherung hat die Leistung zunächst vom Urteil der BFG abhängig gemacht, inzwischen aber die Leistungspflicht anerkannt. ... Meine private BU wurde damals ohne Verweismöglichkeit seitens der Versicherung abgeschlossen.
15.7.2012
von Rechtsanwalt Thomas Krause
Guten Tag, Versicherung hat meine Berufsunfähigkeit rückwirkend anerkannt, Leistungsbeginn ab 01.05.2010. ... Nun will die Versicherung auch nur die geringere Rente ausbezahlen. Im Vertragstext steht, von mir hier verkürzt wiedergegeben, Leistungen der Versicherung erfolgen ab dem 1. des Folgemonat nach festgestellter Berufsunfähigkeit.

| 24.11.2016
Daraufhin wurde in der Police eine Ausschlussklausel festgelegt: "Funktionsstörungen und Erkrankungen der Wirbelsäule einschl. des Bandscheiben- und Bandapparats- sowie deren Fortschreiten und alle Leiden, die nachweisbar damit ursächlich zusammenhängen lösen keine Leistung wegen Berufsunfähigkeit aus..." Nach weiteren BS-Vorfällen im LWS- sowie aktuell im HWS-Bereich stellt sich möglicherweise die Frage der Berufsunfähigkeit (ich bin seit April krank geschrieben).

| 9.12.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Mein Lebenspartner ( wir sind schon 14 Jahre getrennt und waren nicht verheiratet) hatte - ohne mein Wissen- eine private Berufsunfähigkeits-Versicherung auf mich abgeschlossen. Da er der Versicherungsnehmer und ich die versicherte Person bin zahlt die Versicherung die Leistungen auf sein Konto. ... Die Versicherung sagt, ich müsse dass mit dem Versicherungsnehmer klären.

| 11.1.2010
A ist bei B für die Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente (BU) ohne abstrakten Verweis versichert. ... Den bestehenden BU-Versicherungsvertrag bestreitet B nicht. ... Alternativ: Mit welchen Urteil hat ein Gericht erkannt, dass der Nachweis allein mit dem Ausweis der gesetzlichen EU Versicherung geführt werden kann?
12.12.2012
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Die Versicherung hat daraufhin mitgeteilt, das ich berufsunfähig bin (lt. dem Gutachter)und das ab Januar die Zahlung eingestellt wird. Ich selbst sehe das momentan hauptsächlich als Strategie der Versicherung, die Zahlung einstellen zu können und denke spätestens in 9-12 Monaten wieder arbeiten zu können.
6.3.2015
Die Versicherung zahlte. ... Der Arzt stellte sich aber auf den Standpunkt, dass mein Mann noch 100 % krank ist und hat auch auf mehrfache Nachfrage der Versicherung dies dargelegt. ... Die Versicherung verweigert jetzt die Zahlung des Krankentagegeldes, weil die damals angebotene Anwartschaft nicht unterzeichnet wurde.
26.4.2011
von Rechtsanwalt Thomas Krause
Hallo, in den Bedingungen der privaten BU Versicherung steht "ist die versicherte Person bereits 6 Monate ununterbrochen außerstande gewesen, ihren Beruf auszuüben, und übt Sie auch keine andere Tätigkeit aus, die ihrer bisherigen Lebensstellung entspricht, so gilt dieser Zustand von Beginn an als vollständige Berufsunfähigkeit". Heisst für mich, wenn ich länger als 6 Monate AU bin, muss die Versicherung zahlen, zumindest für die zurückliegenden Monate.
29.3.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
.: Ich bin seit 27.08.2005 berufsunfähig geschrieben.Gemeldet habe ich es der Versicherung im September 2005.Antrag ausgefüllt und versendet.Bis zum 10.01.2006 hat die Versicherung nichts unternommen!!... Dann wurde von der Versicherung am 20.01.2006 ein Termin zur Feststellung der BU in einer Uniklinik gemacht.Dieser Termin wurde von der Versicherung am 14.02.2006 Widerrufen!??... Dann schrieb mein Rechtsanwalt der Versicherung.: (Ich möchte unabhängig davon darauf hinweisen, dass unser Mandant seit dem 22.08.2005 ununterbrochen krankgeschrieben ist.Nach § 2 Abs.3 der Versicherungsbedingungen liegt schon deswegen bedingungsgemäße Berufsunfähigkeit vor.)
7.7.2010
Die Versicherung recherchierte bis jetzt. ... Sollten Sie über den Zeitpunkt hinaus Ansprüche wegen Berufsunfähigkeit gelten machen, prüfen wir erneut, ob eine Berufsunfähigkeit im Sinne unserer Bedingungen vorliegt. ... Deshalb sind für uns das Schreiben der Versicherung und die Leistungsauszahlung etwas rätselhaft.
23.7.2013
von Rechtsanwalt Michael Hilpüsch
Da sich die die Situation nicht verbessert hat, habe ich nach sechs Monaten Krankheit eine BU Rente aus meiner privaten Berufsunfähigkeit Versicherung beantragt. ... Warum gibt es dann diese privaten BU Versicherungen?
31.7.2011
von Rechtsanwalt Thomas Krause
Die Versicherung wurde sofort policiert und ist damit gültig. ... Aufgrund meiner jetzt festgestellten Berufsunfähigkeit werde ich demnächst Leistungen aus einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung beziehen, die meinen Lebensunterhalt sichert. ... Kann ich die GKV kündigen und meine private Versicherung aktivieren?

| 2.5.2010
Da ich zeitlich flexibel bin, überlege ich mir nun, ob ich meine Versicherungen entsprechend anpasse. Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Halten Sie es für sinnvoll, eine solche Versicherung abzuschließen in der Annahme, dass eine OP meine Beine ab Knie nachhaltig lädieren?
13.6.2010
Die BU - Versicherung greift ab 50% Berufsunfähigkeit. ... ", so ist es im Schreiben der Versicherung erläutert. ... Im 06/2010 wurde mir rückwirkend zum 12/2009 eine 50%ige Berufsunfähigkeit zugesprochen.

| 23.5.2010
Die Einkommensteuerbescheide des Finanzamtes bekommt der Versicherer jedes Jahr SEIT der Berufsunfähigkeit von mir. ... Nun fordert er aber die Einkommensteuerbescheide des Finanzamtes von 2 Jahren VOR Berufsunfähigkeit von mir und droht mit der Leistungseinstellung bei Nichtvorlage. ... Was bezweckt der Versicherer mit der Forderung der Einkommensteuerbescheide der letzten 2 Jahren VOR Berufsunfähigkeit?

| 1.10.2015
Bisher bekommt sie Krankentagegeld aus einer privaten Krankentagegeldversicherung sowie eine Rente aus einer _privaten_ Berufsunfähigkeitsversicherung, die ab sechsmonatiger Arbeitsunfähigkeit auch ohne Eintritt einer Berufsunfähigkeit zahlt. Im August diesen Jahres rieten uns die Ärzte, nun einen Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente bei der Nordrheinischen Ärzteversorgung zu stellen. ... Die Krankentagegeldversicherung hat bereits angekündigt, wegen der offenbar vorliegenden Berufsunfähigkeit die Zahlung des Krankentagegelds bedingungsgemäß in sechs Monaten einzustellen.
7.1.2007
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Der Vertrag dieser Versicherung Endet mit dem 30.11.2007. ... Im Vertrag steht: "...Die Leistung endet, wenn die Berufsunfähigkeit bzw. ... Darf es überhaupt eine solche BU-Versicherung geben, die trotz einer dauerhaften Berufsunfähigkeit nicht mehr zahlt.
12.3.2008
Im Versicherungsvertrag steht unter anderem: Bei Selbstständigen liegt keine BU vor, wenn sie nach einer zumutbaren Umorganisation gleichwertige andere Tätigkeiten ausüben könnten. Kann die Versicherung eine Umorganisation (zu der ich mich nicht im Stande fühle) verlangen? ... Der Zeitpunkt des Eintritts der Berufsunfähigkeit ist für mich der Zeitpunkt der Trennung.
123·5·10·11