Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

415 Ergebnisse für „schaden haftpflicht“


| 22.8.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Laut DEKRA-Gutachten entstand ein Schaden von 1378,14€. ... So erfuhr ich von dem Schaden. ... Privat-Haftpflicht oder KFZ-Haftpflicht?

| 28.8.2007
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Die Haftpflicht hat einen "Schaden" reguliert, rund 385 Euro bezahlt u.mir mitgeteilt die Beitragsmehrbelastung würde in den nächsten 3 Jahren 350 Euro betragen bzw. könnte ich das vermeiden indem ich den Schaden gänzlich selbst begleiche. ... Ich bin sauer u. zwar in erster Linie auf meine KFZ-Haftpflicht. ... Eine Haftpflicht Versicherung hat auch die Pficht nicht gerechtfertige bzw. möglicherweise nicht gerechtfertigte Schadensansprüche abzulehnen oder anzuzweifeln.
25.6.2007
Nach einer Wartezeit von mehreren Wochen meldete sich seine private Haftpflicht (VICTORIA) und meinte: "Von einem Verschulden unseres Versicherungsnehmers am Zustandekommen des Schadenfalles kann aus unserer Sicht hiernach nicht ausgegangen werden, da das Gerät bestimmungsgemäß genutzt worden ist und der entstandenen Schaden nicht auf ein fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten zurückzuführen ist. ... Ich habe widersprochen und bat um eine erneute Prüfung des Sachverhalts, da sich der Schaden laut Fachwerkstatt auf 900 € beläuft. Meine Frage: Haftet eine Haftpflicht nur, wenn ein Schaden fahrlässig oder vorsätzlich zugefügt wurde?
22.6.2010
Dieses Kind verursacht beim öffnen der Beifahrertür an unserem Auto einen Schaden. ... Die private Haftpflicht der Eltern des fremden Kindes übernimmt den Schaden nicht, Begründung: "es war ein Auto". 2. ... Wie stehen unsere Chancen auf Erfolg den Schaden ersetzt zu bekommen?
22.1.2018
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Ich habe meine (Vollkasko+Haftpflicht) Versicherung angerufen, dies geschildert und gefragt was zu tun sei. Die Versicherung sagte, es müsste eine Haftpflicht- und eine Kaskoschadensmeldung erstellt werden, was dann getan wurde. ... Offensichtlich hat der Unfallgegner zwischenzeitlich einen Rechtsbeistand eingeholt und eine Erstattung seines Schadens durch meine Haftpflicht erhalten.

| 17.5.2015
Hundebesitzer A hat eine Haftpflicht, Hundebesitzer B nicht. ... Es ist nicht klar welcher der Hunde den Schaden genau verursacht hat, es ist nur klar das Beide beteiligt waren.
10.5.2009
Meine Freundin hat mit meinem PKW an diesem beim Rückwärtsparken einen Schaden selbst verschuldet, Kostenpunkt ungefähr 1000 Euros (Neulackierung). ... Ihre Privat-Haftpflicht (wovon ich ausgehe) oder Ihre KFZ Haftpflicht?
30.12.2015
Kurz vor seinem Tod war er im Urlaub in einem Hotel, in dem er Schäden verursacht hat. ... Die gegen Ihren Vater erhobenen Schadensersatzansprüche beziehen sich auf einen solchen Schaden. ... Sollte ich als Privatperson die Haftpflicht meines Vaters verklagen?

| 18.11.2014
von Rechtsanwalt Michael Hilpüsch
Die Haftpflichtversicherung hat den Antrag nach 3 Monaten, Gutachterbesuch und mehreren Telefonanrufen abgelehnt. (Benzinklausel) Dies würde im Zuständigkeitsbereich der KFZ-Haftpflicht liegen.
10.4.2012
Ich war ca. 5 Wochen krankgeschrieben und habe den Schaden dem Hauseigentümer gemeldet. ... Jetzt hat die Versicherung des Hauseigentümers den Schadenersatz mit folgender Begründung abgelehnt: "wir haben geprüft, ob Ihre Schadenersatzforderung nach den gesetzlichen Bestimmungen begründet ist. ... Mit freundlichen Grüßen" Meine Fragen: Habe ich Schadenersatzansprüche aus diesem Unfall?
25.10.2010
Ich habe auch Ansprüche im Rahmen der Haftpflicht der Reitschule geltend gemacht. ... Ich soll nun folgende Schlußerklärung unterzeichen: ---------------------------------------------------- Schlusserklärung zur Haftpflicht Gewerbe-Schaden Nr ..... vom xx.xx.2008 Versicherungsschein Nr. xxxx Versicherungsnehmer: xxxx Versicherungsort: ccccc Anspruchssteller ... -- Aufgrund der vorangegangenen Feststellungen beträgt die Entschädigung 2750,- Euro Kontoverbindung .... ... Diese können ja damit ihre Ansprüche nicht mehr gegenüber der Haftpflicht geltend machen.
25.1.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Der gast hat eine haftplichtversicherung und will den schaden darüber abwickeln.

| 13.3.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, am 11.März 2006 abends war ich bei meinem Freund zu Besuch. Unter anderem hat er erwähnt, daß ein kleines Bild, eine ca 10cm große Grafik ca. 500 Jahre alt hat.Obwohl mich eigentlich Kunst nicht interessiert wollte ich es sehen und so ein altes Stück in der Hand haben. Er hat`s geholt und ich bin rauchen gegangen.Normal rauchen wir auf dem Balkon aber weil es sehr kalt war hat er eine Ausnahme am WC erlaubt und dort geraucht..Nun ich habe das kleine Bild in der linken Hand gehabt und mit rechte Hand für ein Moment Wasserknopf gedruckt um die Asche im Klo auszuspülen wenn mir plötzlich das kleines Stück ins spülende Wasser hergefallen.

| 19.10.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Guten Tag, ich hatte am 10.09.03 einen KFZ Schaden verursacht. ... Auf dieser Rg. steht es seien alle gemeldeten Schäden bis zum 04.12.2003 berücksicht worden. ... Nun am 04.10.2004, über ein Jahr nach dem Schaden, bekomme ich eine Rechnung, in der es heißt ich müsse den Schaden selber zahlen.

| 23.1.2010
Jetzt ist meine Frage lediglich ob eine private Haftpflicht-Versicherung den Schaden an dem Rolltor übernimmt. Ich habe keine betriebliche Haftpflicht, wäre eine solche hierfür überhaupt nötig?
9.9.2004
Schaden liegt um die 2000 Euro ! ... Oder kann nur die Haftpflicht von Firma Y belangt werden ? Ist da ein Zusammenhang zwischen meiner Moped-Haftpflicht und meiner Autoteilkasko ?
11.1.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Am nächsten Tag ging ich in den Laden und unterschrieb, dass ich für den vollen Schaden aufkommen würde. ... Meiner Haftpflichtversicherung meldete ich den Vorfall und diese prüft z.Zt. den Fall. ... Ist es möglich, dass die Haftpflichtversicherung für Teile des Schadens eintritt, obwohl ich selber - wenn auch unbeabsichtigt - die Scheibe eingetreten habe?

| 22.2.2008
Der Schaden liegt bei ca. 1.500 €. Dies habe ich der Haftpflichtversicherung eingereicht, die jedoch den Schaden ablehnt, da Schäden des Eigentümers,Besitzers, Halters oder Führers eines Kraftfahrzeuges wegen Schäden, die durch den Gebrauch des Fahrzeugs verursacht werden nicht versichert seien. Dieser Schaden würde in die KFZ-Haftpflichtversicherung fallen.
123·5·10·15·20·21