Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

16 Ergebnisse für „mahnung verzug“


| 12.9.2007
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
In dem Brief schildert die Vesicherung, das Sie von der Leistung frei sei, da die Prämie nicht rechtzeitig gezahlt wurde und im Vorfeld eine Mahnung mit 2 Wochen Zahlungsfrist erfolgt sei. Diese Mahnung habe ich jedoch nicht erhalten. ... Sind Mahnungen mit Fristen, bzw. mögliche Kündigungen von der Versicherung per Einschreiben zu senden?

| 14.5.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Am 08.08.2006 erhielt ich eine Rechnung für die Folgeprämie, die ich wohl nicht rechtzeitig zahlte, trotz Mahnung.

| 22.12.2015
November erst kam die Mahnung mit Zahlungsziel zwei Wochen.
22.11.2017
Am 05.10.2017 ging eine Mahnung inkl. ... Nun nahm ich mir noch einmal alle schreiben der KFZ Versicherung zu Hand, und mir viel auf das die Mahnung vom 05.10.2017 einen Wechsel der Zahlungsweise vorsieht da ein Mitgliedsbeitrag nicht abgebucht wurde.
29.4.2019
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Ich habe nie eine Mahnung erhalten oder dergleichen.
4.8.2018
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Zum 1.7 hätte ich den Beitrag für meine Rechtsschutzversicherung bezahlen müssen. Die Versicherung bestand schon in den Vorjahren. Die Beiträge in den Vorjahren sind rechtzeitig überwiesen worden.
24.6.2012
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ich bin seit März 2007 ohne Krankenversicherung. Ich hatte am 20.Februar dieses Jahres einen Herzinfarkt, daraufhin ging ich am 24.Februar in ein Krankenhaus - wo Leute die nicht Krankenversichert sind kostenlos behandelt werden - und ließ mich Untersuchen. Der mich Untersuchende Arzt bestätigte das ich zweimal einen Vorderwand Infarkt hatte,darauf begab ich mich am nächsten Tag in eine Herzklinik die mich als akut Herzinfarkt gefährdet einstuften und wurde am gleichen Tag Operiert.

| 9.5.2010
Dies war schon mal vorgekommen und wir hatten mit der Abrechnung keine Probleme gehabt. 5 Tage später erhielt ich dann eine Mahnung der Versicherung über die Beiträge Februar - April.

| 5.8.2014
Zitat Ende Allerdings ging die fällige Versicherungsprämie genau am Schadenstag bei dem Konto der Versicherung ein (leider hatte ich versäumt nach Fälligkeit und auch Mahnungen die Prämie zu zahlen.
3.9.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Mein Fahrzeug (7er BMW aus 2002) hatte einen Hagelschaden. Am 16.06.08 haben ich den Wagen einem Sachverständigen der Versicherung vorgeführt. Nach Aufnahme aller Daten wurde angeboten, die Reparatur durch die Firma Dent Wizard, einem angeblichen "Ausbeulspezialisten", durchführen zu lassen.
4.10.2015
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte eine Seniorenunfallversicherung kündigen, weil sie zu teuer ist. Habe aber die Kündigungsfrist von 3 Monaten vor dem Ablauf des Versicherungsjahres verpasst. Ich habe eine Einzugsermächtigung erteilt.

| 27.12.2011
Hallo, ich bin seit vielen Jahren privat Krankenversichert und hatte mit meiner Versicherung Zahlungsrückstande. Mit Rücksprache meiner Agentur wurde mir ein Ratenangebot vorgeschlagen, den ich angenommen habe. Es wurde vereinbart, den Rückstand mit einem monatlichen Betrag zu tilgen, zusätzlich den laufende KV-Beitrag.
22.9.2017
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Dies tat ich allerdings nicht, sondern wartete auf eine Zahlungsaufforderung, Mahnung oder irgendeine Reaktion seitens der Versicherung, die bisher aber nie kam. ... Originaltext: "Sie sind mit den vereinbarten Ratenzahlungen im Verzug.

| 10.3.2016
Guten Tag, meine Frau hat ein Zahnimplantat bekommen, dafür hat Sie einen Heil- und Kostenplan bekommen, der die Kosten auf 2470,90 € bezifferte. Aus Unwissenheit hat meine Frau den Heil- und Kostenplan lediglich selbst unterschrieben und dann bei dem Zahnarzt wieder abgegeben. Erst nachdem die Zahnbehandlung angefangen wurde, stellte die Zahnarzthelferin fest, dass der Heil- und Kostenplan gar nicht bei der Krankenkasse eingereicht war.

| 7.12.2006
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Mahnung soll ich direkt an die KV weiterleiten.
1