Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
495.550
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

3 Ergebnisse für „krankenversicherung pkv private verweigert“


| 27.1.2016
472 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Deierling
Ich war fast immer privat krankenversichert. Nach Berufsbeginn drei Jahre in der gesetzlichen Krankenversicherung, seitdem wieder privat. Nun bin ich zu einer günstigeren PKV bei einem anderen Unternehmen gewechselt.

| 11.6.2013
878 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 16.9.11 eine private Krankenversicherung abgeschlossen, Versicherungsbeginn 1.1.12. ... Zum 1.4. wechselte ich zur PKV. Die PKV verweigert nun die Leistung.

| 17.3.2018
| 55,00 €
82 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Ich habe bei einer privaten Krankenversicherung 1999 einen Vertrag abgeschlossen. ... Nun habe ich bei der PKV die Kopie dieser Vereinbarung angefordert (mehr als 10mal), damit ich damit zu einem Facharzt gehen kann. Die PKV verweigert sich diese herauszugeben, mit dem Hinweis dass der Vertrag so weitergeführt wird.
1