Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

34 Ergebnisse für „krankenversicherung pkv gkv ausland“

26.9.2013
. - habe am 25.09.2013 eine Schweizer Krankenversicherung nach Grenzgängermodell beantragt, die Police soll mir angeblich in ca. 2 Wochen zugestellt werden - in D bin ich bei einer PKV versichert - ich möchte gerne die PKV verlassen und nach Beendigung der Tätigkeit wieder in die GKV in D wechseln. Darf/Soll ich die PKV heute schon kündigen? ... Kann man die PKV sozusagen "unter Vorbehalt" der neuen KV kündigen?

| 19.11.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Meine Frau ist GKV versichert und hatte unser gemeinsames in 2007 geborenes Kind bislang kostenlos familienversichert. ... Ich selbst bin erwerbstätig und wohnhaft im Nicht-EU Ausland und bei einer deutschen PKV versichert. ... Bin ich als im EU Ausland wohnend verpflichtet, der GKV meiner Frau Auskunft über meine im Ausland erzielten Einkünfte per Einkommensbescheid zu geben?

| 14.11.2007
Hallo, da ich im Ausland bin habe ich die Anwartschaft meiner PKV gekuendigt vor ca. 6 Monaten. Ich habe aber die Absicht nach Dtl. zu kommen und da bald sogar Versicherungspflicht in Dtl. besteht habe ich bei der PKV nach einer Aufhebung der Kuendigung angefragt, dies wurde jedoch abgelehnt. ... Dies ist leider alles an viele Bedingungen geknuepft: http://www.pkv.de/downloads/PKV_im_SozRecht_0707_web.pdf Das Bundesverwaltungsamt schreibt, obwohl sich dies auf Krankenkassen bezieht: "Hat der Versicherte noch keine neue Krankenkasse gewaehlt oder/und der alten Krankenkasse seine Mitgliedschaft bei der neuen Krankenkasse (noch) nicht nachgewiesen, ist ein Widerruf nicht erforderlich, da der Eintritt der Wirksamkeit der Kuendigung einfach dadurch verhindert werden kann, dass der Nachweis unterbleibt". http://www.bva.de/Fachinformationen/Krankenversicherung/Rundschreiben/Widerruf_Kuendigung.pdf Wenn mir jemand Wege zeigen koennte oder mir behiflich sein koennte um in den alten Vertrag wieder zurueckzukomen waere ich sehr dankbar.

| 17.1.2014
Ich wurde von meinem Arbeitgeber ins Ausland entsendet und bin hier über eine Firmenpolice versichert. In Deutschland habe ich eine Anwartschaft für meine PKV, die ich - aufgrund einer Verlängerung des Aufenthaltes - jetzt verlängern müsste. ... Aktuell denke ich darüber nach, ob es interessant sein könnte, in die gesetzliche Krankenversicherung zu wechseln.

| 4.9.2010
Ich möchte mich dazu freiwillig bei meiner alten GKV versichern. ... Meine alte GKV hat mich informiert das es grundsäzlich möglich ist wieder zurückzukehren aber ich muss nachweisen wie ich kranken versichert war und warum und wo ich im Ausland war. Beim durchsehen der Anträge fällt mir auf das auch nach dem Verdienst im Ausland gefragt wird.
15.1.2014
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Nach Ihrer Auskunft besteht ab der Heirat die Möglichkeit, sie bei mir, der sich in einer gesetzlichen Krankenkasse bin, mitzuversichern Sie braucht aber bis dahin eine eigene Krankenversicherung. Sie weisen auf die Möglichkeit einer privaten Krankenversicherung hin. ... Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Freundin(33) begehrt in eine deutsche gesetzliche Krankenversicherung aufgenommen zu werden.
23.6.2013
Dazu ist sie krankenversichert in der GKV für Rentner. ... Person A würde nun gerne als Rentner ins (nicht EU) Ausland umziehen und es stellt sich nun die Frage, da in diesem Fall die GKV wegfallen würden, ob die PKV bei der Debeka wieder aufleben würde. ... Person A möchte weiterhin Rente im Ausland beziehen.
23.6.2010
von Rechtsanwalt Thomas Stein
Wir beide sind finanziell potent, so daß ich mir aussuchen kann ob wir nun nun PKV oder GKV versichert sein wollen. ... Beispiel (1) Rückkehr in die GKV, Ehefrau arbeitet ======================================= - Ehemann verhält sich als Hausmann und lebt vom gesparten Geld - Ehefrau nimmt eine Beschäftigung auf, die brutto mit 500-1.000 Euro/mtl. vergütet wird - 4-5 Monate Urlaub im inner- oder außer-europäischen Ausland - Versicherung GKV (Ehemann als Familien-Mitglied) - Auslands-Versicherung je nach Bedarf als Zusatz-Versicherung Detail-Frage: Wie sind die 4-6 monatigen Urlaubs-Zeiten zu bewerten? ... Und zwar so, daß: - Inlands- und Auslands-Fälle stressfrei abgewickelt werden - Wir auf Nachfrage der GKV nachweisen können versichert zu sein - Über hohe Eigenleistung die Kosten im Bereich zw. 100-200 monatlich liegen Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung
23.2.2015
Folgende Fakten sind zu beachten: -Ich bin weiblich, Jahrgang 1946 (68 Jahre), verheiratet -Aufgrund Selbstständigkeit von 1989 bis 2009 private Krankenversicherung bei der Gothaer -Aktueller PKV-Beitrag bei 550.... -€/mtl. bezieht b)In das europäische Ausland ziehen, für min. 1 Jahr. ... Geht das erst wenn ich nicht mehr arbeite, 2. möchte ich (wenn möglich) keine Stütze beantragen Können Sie mir bitte mitteilen, welche Möglichkeiten/ Schlupflöcher bestehen, von der PKV in GKV zu wechseln oder den Wechsel zu erwingen (auch unter der Voraussetzung ich würde nicht mehr arbeiten) und wie ich vorgehen sollte?
12.12.2007
Sehr geehrten Ratgeber, Ich bin seid 2006 selbständig, da ich aber sehr lange im Ausland bin, wurde die Krankenversicherung in Deutschland nicht abgeschlossen. ... Normal würde ich ab 01.01.2008 PKV, aber wenn das geschieht, hat die GKV immer noch den Anspruch auf die Beiträge? Oder mein Zweitwohnsitz ( Ausland ) als Erstwohnsitz anmelden???
1.2.2018
von Rechtsanwältin Vicky Neubert
PKV versichert . Kann ich nach Rückkehr nach Deutschland problemfrei in die GKV wechseln ?
4.7.2017
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Guten Tag, ich war in den letzten zwei Jahren im Ausland tätig und habe mich deshalb privat in Deutschland versichert. Im zweiten Jahr habe ich mich während meiner Tätigkeit an einer Hochschule eingeschrieben ,bin aber bei der privaten Versicherung versichert geblieben, da dies meine Tätigkeit im Ausland voraussetzte.

| 9.7.2013
., vorläufige Mitgliedschaftsbescheinigung -Auslandsaufenthalt/Reise vom ca. 15.7.13 bis 10.7.14 -incl. ... Ruhen der GKV (ohne Anwartschaft) -in PKV von 1.3.10 bis 31.8.13 (40 Monate), davor in GKV -wieder Arbeitslos ab, 11.7.14, Dauer bis 31.7.14 oder 30.10.14 -dann neue Beschäftigung mit Gehalt über Beitragsbemessungsgrenze -Alter 30 Jahre Frage: Muss ich danach zurück in die PKV? Falls ja, lohnt sich eine Anwartschaft in der PKV dann finanziell?
7.11.2016
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Sehr geehrte Damen und Herren, ich war von Dezember 2009 bis Februar 2016 selbständig und während meiner Selbständigkeit in der privaten Krankenversicherung. ... Habe ich die möglichkeit in diesem Fall wieder in die gesetzliche Krankenversicherung zu wechseln?
31.7.2011
von Rechtsanwalt Thomas Krause
Ich habe 08/2010 eine private Krankenversicherung mit Versicherungsbeginn zum 1.1.11 abgeschlossen. ... Zuvor war ich immer in der GKV. ... Daraufhin blieb ich in der GKV und halte bis heute die private Krankenversicherung in Form einer Anwartschaft aufrecht.
23.5.2017
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Die Alternative wäre eine private Krankenversicherung. Die PKV haben Kontrahierungszwang, müssen sie also zum Basistarif aufnehmen. ... Daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, meine Schwiegermutter in einer GKV zu versichern, die mir nicht bekannt ist?

| 19.6.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Durch meinen Wohnsitzwechsel ins Ausland habe ich ja die Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung meiner PKV. Ich habe über eine Anwartschaft nachgedacht, jedoch ist die meiner PKV unverhältnismäßig teuer. Meine Frage: wenn ich meine PKV jetzt kündige - bin ich nach meinem Auslandsaufenthalt mit Rückkehr nach Deutschland berechtigt, wieder in die GKV einzutreten?
10.5.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Meine Frage lautet deshalb, gibt es eine Möglichkeit in eine kostengünstigere KV oder GKV zu wechseln. Nach meinen Recherchen habe ich wohl keine Möglichkeit in die GKV wieder zu kommen, da ich die Bedingungen der Vorversicherungszeiten nicht erfülle. ... Meine Frau ist Ausländerin und hat zur Zeit keine feste Beschäftigung.Trotzdem würde lt.Zusage, eine GKV Sie schon heute versichern.Ich denke auch das Sie in absehbarer Zeit ein Anstellungsverhältnis über 400.--€ Einkommen haben wird.
12