Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

33 Ergebnisse für „krankenversicherung kv gkv krankenkasse“


| 6.4.2015
In einem Artikel habe ich gelesen, dass eine Rückkehr in die GKV bis zur Vollendung des 55. ... Würde ich in der GKV wie auch in der PKV den Arbeitgeberanteil für die Krankenversicherung in beiden Fällen selbst tragen müssen? ... Gibt es weitere Vorbedingungen, die ggf. den Wechsel in die GKV verhindern?
10.5.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Meine Miete beträgt 625.--€.Miete+KV kosten fast soviel wie ich Rentenbezüge erhalte. ... Meine Frage lautet deshalb, gibt es eine Möglichkeit in eine kostengünstigere KV oder GKV zu wechseln. ... Bei einer privaten KV werden die monatlichen Beiträge nicht viel niedriger sein.Und eine private KV wird mich wohl mit meinem Krankenbild nicht aufnehmen.

| 15.11.2010
Mittlerweile habe ich mir Angebote von privaten Krankenversicherungen eingeholt und könnte sofort ohne die Zahlung von Strafbeiträgen zur HanseMerkur wechseln. ... Meine Frage ist nun, wie ich in die gesetzliche Krankenkasse zurück komme, bzw. ob und wie ich im nächsten Jahr, wenn ich das Studium abgeschlossen habe, von der privaten KV zurück in die gesetzliche KV quasi nahtlos wechseln könnte. ... Gibt es eine gesetzliche Krankenversicherung die mich ohne Strafbeiträge aufnehmen würde?

| 3.12.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Meine Frau wird hierzu ab 1.1.2011 eine private Krankenversicherung abschließen. ... Oder gilt das nur für die private Krankenversicherung??? ... Das führt zur Frage 3: Denn wenn meine Frau ab dem 1.1.2011 eine private Krankenversicherung hat, für die Sie ja nun rückwirkend auch "Strafbeiträge" wie oben angegeben zahlen muss, kann es ja wohl nicht sein, das Sie auch noch die Beiträge zur GKV komplett nachzahlen muss, oder???
16.6.2013
von Rechtsanwalt Michael Hilpüsch
Seit dieser Zeit suche ich verzweifelt eine Krankenkasse, die mich aufnimmt. ... Blöderweise habe ich es in dieser Zeit verpasst mich bei eine GKV anzumelden. ... Nun teilte mir die GKV (AOK), bei der ich auch vorher bereits KV war, mit, dass eine freiwillige KV für Beamte nur in den ersten drei Monaten der Verbeamtung erfolgen kann und dies so auch nicht rückdatiert werden kann.
20.5.2011
Hallo Zusammen, Ich bin 39 Jahre, und seit 2004 in der privaten Krankenversicherung. ... Welches Gesamtjahresbrutto muss ich unterschreiten um in die gesetzliche Krankenversicherung zurueckwechseln zu koennen? ... Was ist wenn Ich im darauffolgendem Jahr oder spaeter wieder mehr als diese Grenze verdiene, muss Ich dann wieder in die private Krankenversicherung wechsen oder kann Ich in der GKV bleiben?

| 20.6.2013
Krankenversichert bin ich zur Zeit über die Familienversicherung meiner Frau einer gesetzlichen Krankenkasse (BKK). ... Nun hätte ich gerne eine verbindliche Antwort, ob die gesetzliche Krankenversicherung berechtig ist, von mir Beiträge nachzufordern (sollte ich von der NDGK zurück zur gesetzlichen KV wechseln) obwohl ich in Form einer anderweitigen Absicherung für meine Gesundheit sorge und die gesetzliche Krankenkasse nicht belaste? ... Dass es beim Wechsel von einer privaten KV zur gesetzlichen KV bestimmte Bedingungen gibt was den Verdienst angeht, ist mir bekannt.

| 5.11.2013
Ich möchte gerne in die gesetzliche Krankenkasse (möglichst TK) beitreten, frage mich aber wie. ... Jetzt habe ich mir folgendes überlegt: Aufstockendes Harz IV beim Job Center zu beantragen, da mein monatliches Einkommen unter 700€ liegt und für eine KV nicht wirklich ausreicht. ... Zusätzlich möchte ich mich auf das „Gesetz zur Beseitigung sozialer Überforderung bei Beitragsschulden in der GKV" berufen um evtl Forderungen der Kasse auf Rückzahlungen zu vermeiden.
12.4.2017
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
In Zeitraum von Märt 2008 bis August 2013 war ich „gezwungen" nicht in deutscher KV sondern in China in chinesischer gesetzlichen Krankenversicherung kranken zu versichern. ... Nach meiner Vorstellung soll die Zeit in gesetzlicher Krankenversicherung in China in dieser 90% angerechnet werden, es sollte ein Abkommen/Anerkennung zwischen Deutschland und China geben, weil ich damals wegen solchem „Abkommen" gezwungen statt in deutscher Krankenversicherung sondern in chinesischer gesetzlichen KV versichert war. Wenn diese chinesischer gesetzlicher KV in dieser 90% nicht anerkannt wird, dann würden eigentlich alle „entsendete" Leute Problem in Renten wegen gesetzlicher Krankenversicherung haben, oder?
14.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Stein
Durch diese Situation hob die gesetzliche Krankenversicherung nun den KV-Beitrag vom Mann von 140 auf 470 Euro an. ... Nach Abzug aller Kosten für das Haus, bleiben aber beiden nur noch 17 TEUR p.a. zum Leben, diese werden nun noch durch einen deutlich höheren KV-Beitrag belastet.

| 17.1.2014
von Rechtsanwalt Michael Hilpüsch
Kann er in einer Phase ohne Hartz4-Bezug seine Krankenversicherung kündigen oder ist diese Person pflichtversichert? ... Falls eine Versicherungspflicht besteht: wie lange bleibt der Versicherungsschutz bestehen, falls die Beiträge nicht bezahlt werden Bitte verstehen Sie die Frage nicht falsch: ich hoffe schwer, dass es in diesem Fall keinerlei Möglichkeit gibt, sich der Krankenversicherungspflicht zu entziehen.

| 7.10.2009
Nun möchte er jedoch zu uns ziehen, und braucht u.a. natürlich eine Krankenversicherung. ... evtl. wichtige Eckdaten: - meine Frau arbeitet monatlich ca. 60 Stunden und zahlt dabei Beiträge in eine gesetzliche KV (d.h. kein sog. Minijob) - ich bin seit 01.01.2003 in einer privaten KV und liege mit meinem jährlichen Einkommen unter der derzeitigen allgemeinen Jahresarbeitsentgeltgrenze von 48.150€ (ich müsste also notfalls auch in die GKV zurückwechseln können, falls ich das richtig verstanden habe) - ich bin als Hauptverdiener in Steuerklasse 3; meine Frau in Steuerklasse 5 Vielen Dank im Voraus
7.4.2011
es geht um die Höhe der Krankenversicherungs-beiträge für meine in der GKV freiwillig versicherte Ehefrau. ... Das ausgezahlte Gehalt lag jeweils über der KV-Bemessungsgrenze. Frage: wirkt sich diese Zahlung an mich für meine Frau KV-beitragserhöhend aus und wenn ja in welcher Form ?
9.8.2008
• Ist eine Rückwirkende Krankenversicherung der Ehefrau möglich? • Wie reagieren die Krankenversicherung - nach Erfahrungen - auf solche Fälle? ... -KV-Beträge-mit-Mieteinnahmen__f43630.html
19.12.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Im Juni 2009 mußten wir Aufgrund von Hochzeit entscheiden, ob wir unsere Kinder weiterhin freiwillig bei meiner Frau in der öffentlichen KV belassen oder sie bei meiner Private KV unterbringen. ... In diesem Zuge haben wir einen Kostenübernahmeantrag für Behandlung und Fahrkosten an die KV gestellt. ... Aussichten auf Weiterversicherung bei der KV mit Recht oder Geld 2.
10.12.2019
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
Während der Elternzeit hat die Krankenkasse dann bei meinem Arbeitgeber über den tatsächlichen Versicherungsstatus nachgefragt und die Fehldeklaration wurde allen Beteiligten klar. ... Anmerkungen: Ich habe weder vom Arbeitgeber noch von der KV die Aufforderung erhalten, einen Nachweis über eine private KV zu erbringen. ... Nach meiner Recherche hätte mich die KV spätesten nach sechs Wochen ohne Nachweis einer privaten KV zwangsversichern und zur Beitragszahlung auffordern müssen.
25.5.2010
Die gesetzliche KK schreibt mir nun, ich müsse rückwirkend zum 01.04 die private KV kündigen und gesetzlich versichert werden. ... Mein aktueller KV-Beitrag ist 244,- Euro.
7.2.2012
Hierzu habe ich Voraussetzungen zu schaffen, welche auch die Krankenversicherung betreffen.
12