Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

7 Ergebnisse für „krankenversicherung krankenkasse krankentagegeld gutachten“


| 21.10.2006
Kann ich das Gutachten der privaten Krankenkasse anfechten und wenn ja wie? ... Das Gutachten wurde mir nicht ausgehändigt? ... Muss dann die Krankenkasse weiterhin Krankentagegeld zahlen?
21.10.2010
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Ich forderte das Gutachten bei der Krankenversicherung an. ... Ich soll der Krankenkasse das Ergebnis innerhalb von 4 Tagen mitteilen, da sie sonst das Krankentagegeld kürzen wollen?!? ... Kann sie das Krankentagegeld kürzen?
7.6.2005
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Meine Fragen: Kann mich jetzt die Krankenkasse ohne weiteres "aussteuern"? Wie lange muss die Krankenkasse noch Krankengeld bezahlen? ... Reicht ein MDK-Gutachten ( soll jetzt erstellt werden ) aus, die Zahlungen einzustellen?
25.8.2014
Ärztliche Gutachten von den mir beauftragen Ärzten sowie den Vorschlägen meiner privaten Krankenkasse liegen allesamt vor und besagen, dass ich weiterhin Arbeitsunfähig bin, solange die Therapie dauert. ... Sie zahlt nur das Krankentagegeld und das zweifelt sie jetzt an. Die Krankenkasse behauptet jetzt, ich hätte einen Termin zu der 4.
28.12.2012
Von meiner privaten Krankenversicherung wurde ich zu 4 Gutachtern geschickt. Das letzte Gutachten am besagt, dass ich nicht mehr AU sondern BU bin. ... Das Problem ist, wenn dies dann wirklich so wäre, dass mein Krankentagegeld höher war als die gezahlte BU Rente der BU Versicherung.

| 14.8.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Liebes Anwaltsteam, im Moment benötige ich bei folgender Fragestellung fachlichen Rat: Ich bin seit ca. 4 Monaten arbeitsunfähig gemeldet und beziehe seitdem (abzüglich der ersten 3 Wochen) Krankentagegeld von meiner privaten Vollversicherung. ... Am 01.08.2012 mußte ich auf Anweisung der Krankenversicherung zu einem - orthopädischen - Gutachter, der in meinem Beisein das Schreiben diktierte und in dem er auf orthopädischem Gebiet einen langsamen Arbeitsversuch mit ca. 4 Std. am Tag empfahl, gleichzeitig aber bezugnehmend auf meine psychische Verfassung das Gutachten eines Psychiaters zu Rate zu ziehen empfahl. ... 2.Steht mir eine Einsicht in das Gutachten zu?
1