Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

20 Ergebnisse für „klage gmbh forderung gericht“

27.7.2017
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Laut Stempel des Amtsgericht wurde eine Klage auf Schadensersatz gegen die GmbH eingereicht. Meine Fragen: - Ist die Klage wirksam wenn die GmbH keinen Geschäftsführer hat ? - Muss ich die GmbH als Liquidator vertreten ?
7.4.2015
von Rechtsanwalt Konstantin Grubwinkler
Insolvent ist die GmbH also nicht. ... 4: Wie verhindere ich dass wenn die GmbH die Forderung bestreitet es zum automatischen Klageverfahren kommt ?    ... Anwalt, Gericht, Pfändung usw. ungefähr.

| 4.2.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo, Ich bin Gesellschafter in einer GmbH, welche ausschlichlich als Komplinetär für zwei GmbH & Co. ... Nun ist in der GmbH & Co. ... Die GmbH & Co.
13.3.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, Bei einer Speditions-GmbH habe ich aus d. ... Die GmbH gehört einer SRL und deren Besitzer. Der ist auch der GF der GmbH.
18.5.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Wir ALLE halten diesen Betrag für zu niedrig und planen nun zusammen auf Rückerstattung der Kursgebühr zu klagen und haben dieser dem Geschäftsführer der GMBH mitgeteilt. ... Nun meine Frage: Wäre es möglich mit Klageeinreichung eine Einstweilige Verfügung zu erwirken um das Geld auf dem Geschäftskonto der GMBH einzufrieren, bis wir bei Gericht ein abschließendes Urteil erwirkt haben? ... Sollte ein Einfrieren des Kontos nicht möglich sein, könnte man das Geld in Durchgriffshaftung von der Geschäftsführung zurückfordern, da der Geschäftsführer ja wusste, dass ggf. eine solche hohe Forderung auf die GmbH zukommt.
23.9.2009
von Rechtsanwalt André Sämann
Veröffentlichung im Handelsregister können Gläubiger ihre Ansprüche schriftlich geltend machen, "wenn sie glaubhaft machen, dass durch die formwechselnden Umwandlung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.". ... Geschäftsführer der A-GmbH & C-GmbH ist ein und dieselbe Person, Hr. ... Nun die Frage: An wen und auf welchem Weg kann ich bei diesem Versteckspiel meine Ansprüche ggü. der A-GmbH geltend machen und sicherstellen, daß die Forderung erfüllt wird.

| 30.1.2019
| 62,00 €
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Leider habe ich gegen den Einzelunternehmer und nicht die zudem vorhandene GmbH des Einzelunternehmers geklagt, gegen die ich die Forderung tatsächlich habe. ... Zwischenzeitlich wurde zudem 1/3 der eingeklagten Forderung von der GmbH gezahlt. ... Klage gegen den Einzelunternehmer zurücknehmen und GmbH verklagen?
16.3.2015
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Selbst wenn es so wäre, verfügt die GmbH nicht über soviel Vermögen, diese Ansprüche erfüllen zu können. ... Ich weiss, dass auch eine GmbH in Liquidation verklagt werden kann, jedoch stellt sich die Frage, ob das jemand tun würde, wenn von vorne herein klar gemacht wird, dass die GmbH nach Zahlung aller bisherigen( Alt) Forderungen über kein verteilungsfähiges Vermögen mehr verfügt. Eine Klage wäre doch dann völlig sinnlos, da selbst die Gerichts- und Anwaltskosten einschl. der Kosten eines eventuell anstehenden Beweisverfahrens trotz Prozessgewinn von der Gegenseite gezahlt werden müsste.Sofern die Gegenseite sich zu diesem unlogischem Schritt entscheiden würde und die GmbH tatsächlich verurteilt würde,und z.B. zur Zahlung von 15.000 EUR aufgefordert wird, auf dem Geschäftskonto aber nur noch 3,54EUR liegen, muss die GmbH dann Insolvenz anmelden?.
9.8.2012
GmbH mit zwei Gesellschaftern UND Geschäftsführern A und B. Die GmbH pachtet ein Objekt von A. ... Der Anwalt (ehemals der GmbH, jetzt von A) droht mit Klage.
16.3.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Fa.( Nr.2) abcde GmbH mit Sitz Berlin, gleicher Tätigkeit wie Nr.1, ohne Nebenstelle in Bonn, benutzte für eine Klage die Büroanschrift der unselbständigen Nebenstelle der Fa. ... Dadurch habe ich die GmbH`s verwechselt und verloren. ... Nr.2 mit dem gleichen Namen, und der Anschrift der unselbständigen Nebenstelle der Fa.Nr.1 in Bonn klagen?
11.4.2019
| 61,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Diese wurde durch Verzögerungen bei Gericht erst im Juni 2015 im HDR eingetragen. ... Folgende Klage will er einreichen. 1. ... Das Gericht hat bereits geschrieben das es anzweifelt das alles so gerechnet werden kann und will Nachweise der Tatsächlichen Schulden der vor GmbH sowie die Information wer die Mieten nach Eintragung ins das HDR getragen hat.
15.4.2014
von Rechtsanwalt Sebastian Scharrer
Um sich vorsorglich vor Rückübertragungsansprüchen zu schützen, hat sie zwischenzeitlich auch etliche Werte wie zum Beispiel einige der Autos der GmbH verkauft oder die wertvollen Domains von der GmbH auf sich privat umgeschrieben. ... Falls sie Frage 1 und 2 positiv beantworten, habe ich die Frage, da Gerichtverfahren in Deutschland ja meistens langwierig sind, ob ich im Vorfeld oder gleichzeitig mit einer Klage auf Übertragung der Gesellschaftsanteile meine ehemalige Lebensgefährtin durch eine Einstweilige Verfügung ( zum Beispiel durch ein Veräußerungsverbot, wobei es mir am liebsten wäre, wenn das Gericht erlassen würde, dass sie als Geschäftsführerin durch einen Notgeschäftsführer abgelöst wird ) daran hindern kann, die Gesellschaftsanteile und auch der auf sich umgeschriebenen wertvollen Domains auf die schnelle zu verkaufen ? ... Sollte ich mit einer Klage auf Übertragung Gesellschaftsanteile ( wegen was auch immer ) scheitern, habe ich dann zumindest Chancen auf Schadenersatz, da ich ja durch die Auswertung des Mobiltelefons meiner ehemaligen Lebensgefährtin ihre schwere Untreue und die Unterschlagung beweisen kann?
13.9.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich habe (25% Anteile) 1995 mit einem weiteren deutschen Geschäftspartner (50%) und einem rumänischen Partner (25%) in Arad eine GmbH also S.R.L. gegründet. ... Consultingsunternehmen mittels einem rumänischen Anwalt beim rumänischen Gericht fast zeitgleich einen Insolvenzantrag ein, um das fällig gestellte Darlehen zunächst in voller Höhe zurück zu bekommen. ... Konkretisiert wurde die Forderung noch nicht, ich vermute aber dass er die Summe von 41.000 € die hier in Deutschland an den deutschen Gesellschafter geflossen sind und die Zinsen von mir haben möchte.
4.7.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Eine GmbH hat von mir ein Darlehen erhalten (mit Vertrag und in der Bilanz ersichtlich). Diese GmbH hat der alleinige Gesellschafter und Geschäftsführer Herr X in eine englische Ltd. ... Die Forderung wurde fristgerecht angemeldet - keine Reaktion.
14.2.2019
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Ich bin Gesellschafter einer GmbH mit 25% Geschäftsanteilen. ... Ansonsten würde auch sie die Zahlung der Forderung betreiben.

| 8.8.2012
von Rechtsanwalt Stefan Musiol
Finanzierung "Sonderkonto" läuft auf alle drei Parteien gemeinsam Eigenmittel + Sicherheiten für Finanzierung: Gemeinsame Eigenmittel: 11% Eigenmittel Privatmann A: 20% Eigenmittel Privatmann B: 24% Einzelunternehmen C: 0% Finanzierung Hausbank : 45% Sicherheiten für Finanzierung: Privatmann A : 20% Privatmann B : 30% Einzelunternehmen C : 20% + GLOBALZESSION Rest gemeinsame Immobilie Frage: Wie sind die Aussichten einer Klage zur Herausgabe der Anteile!

| 6.4.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Gesellschaft ist eine kleine (4 MA) GmbH deren Anteile durch 2 juristische Personen zu je 50% gehalten werden. ... Der zweite Gesellschafter wird für alle Angelegenheiten durch einen Betreuer vertreten(Betreuungsbeschluß des Gerichtes liegt mir vor). ... Dieser Anwalt hat bereits in der Vergangenheit Klage in Arbeitsrechtsangelegenheiten gegen die Gesellschaft erhoben und die Prozeßgegner der Gesellschaft mehrfach vertreten.

| 4.10.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Wir waren eine GmbH mit 3 Gesellschaftern.
1