Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

32 Ergebnisse für „kg ohg“

2.12.2007
. & Co OHG betreibt und ich frage mich, warum wohl keine KG. Ebenso sind einige andere namhafte Unternehmen mit & Co OHG (und nicht mit KG) am Markt vetreten.
25.10.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Die KG besitzt kein Anlagevermögen. ... Die Forderung der GmbH gegenüber der KG und die Verbindlichkeit der KG gegenüber der GmbH lösen sich auf. ... Verstehe ich §738 Abs. 1 S. 2 BGB richtig, dass ich dann also gegenüber der KG einen Anspruch auf meine Abfindung für das Ausscheiden aus der KG erhalte?
20.7.2011
von Rechtsanwalt Philipp Hausner
Der Gesellschafter B hat sich als eingetragener Kaufmann in sein Handelsgeschäft einen weiteren vollhaftenden Gesellschafter C aufgenommen, dadurch ist eine OHG entstanden. ... Die OHG ist somit zur KG geworden. ... Für den Fall das sich heute der phG der KG und vormals Gesellschafter B der AB GbR eine Abfindung für seinen Geschäftsanteil an der AB GbR ausbezahlen ließe, wäre dann nicht die KG Anspruchsinhaber gegenüber dem Gesellschafter A der AB GbR?

| 17.7.2009
von Rechtsanwalt Stefan Musiol
KG gründen wobei die AG die Rolle des Komplementärs übernimmt ? ... Kann man für die Gründung der AG & Co.KG eine beliebige KG aus eine Vorratsgesellschaft nehmen ?

| 11.4.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Eröffnungsbilanz der KG soll auch die bestehenden Guthaben der Gesellschafter (insbesondere B) ausweisen. ... Gegen die KG? ... b) Welche Konsequenzen bestünden, sollte B aus der KG ausgeschlossen werden (§740 BGB ist vertraglich ausgeschlossen). 3) Welche Konsequenzen hätte ein Zahlungsanspruch gegen A persönlich hinsichtlich seines Verbleibs oder Ausscheidens aus der KG?
17.9.2007
Die Überlegung wäre eine KG, oder Gmbh oder GmbH & Co KG nach neuer Gesetzgebung ab 2008. Bei der KG wäre die GbR die Kommanditisten.
28.3.2012
Eine KG besteht aus 1 Komplementär u. 1 Kommanditist. ... Die KG soll nun verkauft werden. Ist das möglich o. muß die KG vorher in eine OHG umgewandelt werden ?
17.12.2012
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Welche Folgen hat der Konkurs der Komplementär GmbH für eine KG mit mehreren Kommanditisten?
9.9.2013
KG ist, bei der ich der einzige Kommanditist bin. ... Ist es möglich, die GmbH als Alternative zur Liquidation auf mich zu verschmelzen und dann nur die KG als OHG allein weiterzuführen, oder ist es ratsam, nur die GmbH weiterzuführen?
9.8.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
KG (Limited nicht im HR eingetragen) Kommanditist ist meine Privatperson und deren Anteile wurden Treuhänderisch gehalten ein Insolvenzanftrag gestellt. ... KG in Deutschland dargelegt, so dass wohl bereits Pfändungen und dergleichen durchgeführt wurden.

| 16.12.2010
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Der Gesellschafter B hat sich Oktober 2010 als eingetragener Kaufmann in sein Handelsgeschäft einen weiteren vollhaftenden Gesellschafter C (ich) aufgenommen, dadurch ist eine OHG entstanden. ... Die OHG ist somit zur KG geworden. ... B der AB GbR, die KG ist.
9.12.2008
(Kann man z.B. eine KG auch mit einer amerikanischen LLC als gesellschafter gruenden oder geht das nur mit der UK limited?)
13.4.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
KG befindet sich in Liquidation, Liquidiert wird scheinbar alles, also GmbH und KG. ... Ist eine Mietzahlung an die GmbH & Co KG i.L.

| 2.9.2013
Amtsgericht verweigert die Eintragung neuer Kommanditisten mit der Begründung es bräuchte eine Bescheinigung des Secretary mit Notarbeglaubigung und Apostille. Bis dato (8 Jahre) funktionierte dies auch mit der Bescheinigung des Notars über die Online-Einsicht in das Englische Register!! Wir sind also Handlungsunfähig, außer wir Fahren nach England und werden da Tagelang tätig und menge Geld los bevor wir so etwas, was neuerdings der Richter sich einfallen lies, erhalten.

| 26.1.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo, ich bin z.Zt. als Angestellter Gesellschafter in einem IT-Unternehmen beschäftigt, welches aus 2 Abteilungen besteht, wovon eine von mir geleitet wird. Mein Gesellschafteranteil am Unternehmen liegt z.Zt. bei rund 27% und ich habe Prokura. Die meisten Beschlüsse müssen mit 75% Mehrheitsentscheid getroffen werden, sodass ich prinzipiell mit den 27% eine Art Sperrminorität inne habe.
5.7.2019
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Hallo, wir sind eine GbR, die sich zu einer GmbH umwandeln möchte. Geschäftsführer, Angestellte und Geschäftsinhalt des Betriebs bleiben dieselben. Wie wir bereits in einer anderen Frage gesehen haben (https://www.frag-einen-anwalt.de/Gruendung-einer-GmbH-von-der-GbR-zur-GmbH--f3152.html), müssen dafür ja die bestehenden Verträge geändert werden.
9.12.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Servus die Damen und Herren — und danke für Ihren Rat. folgender Sachverhalt: Es existiert eine GmbH, bei der eine UG Gesellschafter mit 2% ist. Diese UG betreibt Geschäfte, die nicht in Konkurrenz zur GmbH stehen. Nach 6 Monaten startet die UG einen direkten Konkurrenten, eine 100% Kopie des Geschäfts der GmbH.

| 20.10.2013
Folgender Fall: A und seine Geschäftspartner B und C möchten ein Innovatives Unternehmen gründen. A verfügt über das Fachwissen und die Fähigkeit Produkte zu entwickeln und ist die Triebfeder des Unternehmens. Da A seit längerer Zeit über ein geringes Einkommen verfügt, hat C einen Teil von A''''s persönlichen Verbindlichkeiten übernommen und zahlt monatlich einen gewissen Betrag an die entsprechenden Stellen.
12