Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

347 Ergebnisse für „gmbh haftung“


| 7.5.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Nun meine Frage : Inwieweit ist eine Haftung hier für mich gegeben, wenn z.B. ein Produkt nicht funktioniert und der Kunde eine Klage anstrebt?

| 24.4.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Wie folgt: Ich bin Eigentümer einer GmbH, die Stand jetzt in 2011 an einer GbR beteiligt war, also für deren Verbindlichkeiten haftet. 2012 haben GbR und GmbH ihren Betrieb schuldenfrei eingestellt und ruhen. Ich würde gerne die Haftung dieser GmbH durch die einer anderen GmbH ersetzen.
19.8.2016
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Bis März 2016 war ich Geschäftsführer einer GmbH,die Firma hatte Handy Verträge, muss ich die weiterhin bezahlen?
23.10.2008
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Guten Tag, mich interessiert folgender Fall: - Gesellschafter A und B gründen eine GmbH und sind Gesellschafter - A und B werden zu den Geschäftsführern - A und B schließen Verträge ab (Softwareentwicklung) (vor der Eintragung ins Handelsregister) Nach 6 Wochen erfolgt die Eintragung ins Handelsregister, die Stammeinlage wurde nicht angetastet. ... Gehen die Rechte und Pflichten (Haftung/Gewährleistung) dann automatisch auf die GmbH über und die Gesellschafter haften nur in der Höhe der Stammeinlage, oder bleiben diese Verträge in der Privathaftung, da sie vor Handelsregistereintragung geschlossen wurden?
6.3.2014
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, inwieweit haften Gesellschafter untereinander für die Fehler des jeweils anderen Gesellschafters bei einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) bspw. bei der nicht ordnungsgemäßen Erledigung bestimmter betriebsrelevanter Aufgaben?
14.8.2018
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Das KFZ war auf die GmbH zugelassen. ... Dies hat die GmbH zwischenzeitlich nachgeholt, das KFZ läuft seit Juli 2018 nicht mehr auf die GmbH. ... Entsprechende Hinweise hat das HZA jedoch abgelehnt und behauptet die persönliche Haftung des GF für die KFZ-Steuerschuld.

| 16.10.2018
| 61,00 €
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich möchte meine Ein-Mann GmbH verkaufen. ... Frage 1: Kann ich nach dem Verkauf noch ggf. von wem in Haftung genommen werden für angeblich nicht eingezahlte Kaptialanteile? Ich verkaufe die GmbH mit einem Vermögen von ca. 150€.

| 21.9.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der GmbH-Sitz wurde verlegt und der Käufer hält 100 % der Geschäftsanteile und ist alleiniger Geschäftsführer der GmbH. ... "XYZ GmbH in 23456 Fiktivstadt". ... Ich möchte nur wissen, ob aufgrund der namentlichen Nennung des Käufers als Privatperson im Kaufvertrag und der Forderung des FA gegen die GMBH die Rechtsgrundlage einer Haftung gegeben ist oder nicht.
31.8.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich betreibe zur Zeit unter einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (corp.) in Panama ein Geschäft im Internet. (Ich bin Generalbevollmächtigter und faktisch Eigentümer) In Kürze werde ich eine GmbH in Deutschland gründen und dann die Geschäfte dieser Panama-Gesellschaft auf die GmbH übertragen. ... Idealerweise sollte die deutsche GmbH Eigentümerin der Panama-Gesellschaft sein und ich bin Geschäftsführer der GmbH.
10.12.2012
Ich wäre dann Treuhänder in eigener Sache mit der Absicht, einerseits Anonymität gegenüber Brokern und Dienstleistern zu erreichen, und andererseits die Haftung auf das eingesetzte Kapital zu beschränken (GmbH quasi als "Brandmauer"). ... Oder könnte stattdessen der Geschäftsführer evtl. in Haftung geraten? Die GmbH hätte keine eigenen Gewinne (abgesehen von einer kleinen Treuhandgebühr).
19.10.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Sehr geehrte Damen und Herren, im Januar 14 habe ich die Anteile einer GmbH übernommen, dieses wurde notariell beurkundet. ... Im Juni 14 bekam ich vom FA eine Zahlungsaufforderung in Höhe von 8500 €, betreffend die Umsatzsteuer aus dem Jahr 2010, also aus dem Zeitraum als ich die GmbH Anteile garnicht besaß. ... Wie soll ich mich gegenüber der FA Forderung verhalten und unterliege ich in so einer Situation der Pflich einen Insolvenzantrag zu stellen wenn die GmbH keine finanziellen Mittel hat.
10.10.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe im Moment ein Einzelhandelsuntenehmen und betreibe Importgeschäfte, und würde gerne , eine GmbH gründen um die Haftung zu beschränken. ... Anfangs wurde mir gesagt, das keine Schulden auf der GmbH wären. ... Welchen Nachteil habe ich, wenn ich eine verschuldete Gmbh kaufen würde?
6.5.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Eine GmbH i.L (seit 1 Jahr)soll in den nächsten 2 Monaten gelöscht werden. Die GmbH ist mittellos. ... Kann eine GmbH i.L gelöscht werden, wenn noch Forderungen bestehen?
15.7.2009
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Der Einfachheit halber würde ich eine neue GmbH gründen mit gleichzeitiger Löschung des e.K.. Gibt es eine Möglichkeit, die neue GmbH mit dem Musterprotokoll zu gründen und sie dennoch zum Gesamtrechtsnachfolger des e.K. zu machen, sodass auch alte Verträge/Rechte/Pflichten/Haftungen automatisch in die GmbH übergehen? ... Darf eine so gegründete GmbH z.B.
31.5.2015
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Ist es vom Gesetz her Wirksam wenn ich mir als alleiniger Gesellschafter-Geschäftsführer (Ein-Mann-GmbH), eine Generalbefreiung bzw. ... Hintergrund ist das ich kurz vor dem Verkauf meiner GmbH stehe und mich als Geschäftsführer vor Regressionen etc. schützen möchte. Ich habe mir das GmbH Gesetz angeschaut und ich finde keine befriedigende Antwort.
19.4.2017
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Ich möchte gerne die Kosten meiner GmbH minimieren und denke über die folgenden 3 Möglichkeiten nach: 1. ... Die GmbH ruhen lassen: das wäre mir die zweitliebste Option, da ich die GmbH ggf. später nochmal benötige. ... Ist es möglich die GmbH beim Gewerbeamt ruhend zu melden?
28.4.2017
Eine kleine 1-Mann GmbH & Co KG. ... Ich habe aus einer Lieferung unbestrittene Forderungen an diese GmbH & Co KG. Die GmbH & Co KG hat seit dem Kalenderjahr 2008 bis 2015 im Bundesanzeiger/Unternehmensregister nur die Jahresabschlüsse der GmbH & Co KG veröffentlicht bzw. hinterlegt.

| 4.2.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo, Ich bin Gesellschafter in einer GmbH, welche ausschlichlich als Komplinetär für zwei GmbH & Co. ... Nun ist in der GmbH & Co. ... Die GmbH & Co.
123·5·10·15·18