Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

174 Ergebnisse für „gesellschafter kg“


| 29.10.2014
1591 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Nun überträgt er all seine GmbH-Anteile auf die KG, so dass eine Einheitsgesellschaft entsteht. ... Wenn ein Kommanditist aus einer 2-gliedrigen KG ausscheidet, werden sein Anteile im Wege der Gesamtrechtsnachfolge auf den Komplementär übertragen, die KG erlischt und der bisherige Komplementär kann das Unternehmen als Einzelzunternehmer forführen. ... Dann würden doch die bisher der KG gehörenden GmbH-Anteile der Komplementärs-GmbH auf die GmbH übertragen, d.h., die GmbH wäre ihr eigener Gesellschafter, sie würde sich praktisch selber gehören.
4.4.2017
150 Aufrufe
KG folgenden Personen als Geschäftsführer bestellt werden und ist die Eintragung ins Handelsregister möglich: 1. ... Personen die keine Gesellschafter sind Vielen Dank.

| 17.7.2009
3381 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Musiol
KG gründen wobei die AG die Rolle des Komplementärs übernimmt ? ... Kann man für die Gründung der AG & Co.KG eine beliebige KG aus eine Vorratsgesellschaft nehmen ?
2.12.2007
5689 Aufrufe
Die Gesellschaft vor derm & ist eine Kapitalgesellschaft (corporation) wobei diese jetzt nicht zur Debatte steht. Ich habe bspw. gesehen, dass UPS eine Inc. & Co OHG betreibt und ich frage mich, warum wohl keine KG. Ebenso sind einige andere namhafte Unternehmen mit & Co OHG (und nicht mit KG) am Markt vetreten.
24.2.2013
722 Aufrufe
Im Gesellschaftsvertrag der KG sind folgende Regelungen aufgeführt: § 4 Die Gesellschafter sind im gleichen Verhältnis wie an dieser Gesellschaft an der Komplementär GmbH beteiligt. Sie sind verpflichtet, ihre Beteiligungsverhältnisse an der Gesellschaft im gleichem Verhältnis wie ihre Beteiligungsverhältnisse an der Komplementär GmbH zu halten. (Eine entsprechende gesellschaftsvertragliche Vereinbarung besteht auch bei der Komplementär GmbH.) § 19 Jeder Gesellschafter kann seinen Anteil ganz oder teilweise auf andere Gesellschafter übertragen.
19.11.2014
2008 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
KG, dessen Liquidation von allen 3 Gesellschaftern beschlossen wurde. ... Die Gesellschafter sind in der Kg und in der GmbH jeweils zu 33,33 % beteiligt. ... Meine Frage: was muss ich jetzt bei der KG machen.

| 30.3.2009
10427 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
KG. Der geschäftsführerende Gesellschafter besitzt Anteile von 67%. Ein weiterer Gesellschafter besitzt 33%.
25.10.2016
166 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
KG und bin selber auch Geschäftsführer und einziger Gesellschafter der GmbH. ... Ich kann nun also notariell beurkundet aus der KG als Gesellschafter ausscheiden, so dass gemäß § 738 BGB meine Kommanditanteile an die Komplementär-GmbH anwachsen. ... Und das Finanzamt würde daraufhin dann den Jahresgewinn der KG Anteilig auf die Kommanditisten verteilen, so dass ich, wenn ich zum 31.10. als Gesellschafter ausscheide, dann auch nur 10/12 des Jahresumsatzes versteuern muss, und die anderen 2/12 übernimmt der neue Kommanditist.
20.7.2011
1808 Aufrufe
von Rechtsanwalt Philipp Hausner
Die nunmehr bestehende KG wird gemeinsam durch die persönlich haftenden Gesellschafter vertreten (Handelsregistereintragung) Wir sind der Ansicht, das B als Gesellschafter der AB GbR sich formwechseln konnte, sodass die Gesellschaftsrechte von B an der AB GbR auf die KG übergegangen sind. ... Kann der Gesellschafter B ohne Zustimmung der KG über seine Gesellschaftsrechte (§ 717 BGB) an der AB GbR verfügen? ... Für den Fall das sich heute der phG der KG und vormals Gesellschafter B der AB GbR eine Abfindung für seinen Geschäftsanteil an der AB GbR ausbezahlen ließe, wäre dann nicht die KG Anspruchsinhaber gegenüber dem Gesellschafter A der AB GbR?

| 17.3.2013
1330 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
KG gründen und werde zugleich Kommanditist wie auch alleiniger geschäftsführender Gesellschafter der Komplementär-UG sein. Die Komplementär-UG erhält einen Aufwandsersatz seitens der KG, jedoch keine Gewinnbeteiligung. In die KG sollen sukzessive etliche weitere Kommanditisten eintreten.

| 26.6.2012
2547 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, ich bin seit Ende 2010 Gesellschafter einer KG. ... Da der Geschäftsführer unserer Vereinbarung offensichtlich nicht nachkommt möchte ich möglichst sofort aus der KG aussteigen. Einen Brief schreiben, in dem ich gemäß §13 des Vertrags die Gesellschaft kündige, kann ich natürlich.

| 11.4.2011
1239 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
KG (1 Komplementär, 1 Kommanditist, € 10.000 Kapital) wurde zum 31.12.2010 das Gewerbe abgemeldet.
20.12.2013
1547 Aufrufe
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Eine KG wackelt bedenklich, ist aber noch nicht endgültig notleidend. ... Würde bei Kündigung der KG durch den Kommanditisten der Gebäudeanteil der "Person Komplementär" voll mithaften für das Darlehen? Rein steuerlich betrachtet ist es ja Betriebsvermögen, aber gehört es dann zivilrechtlich ebenfalls voll haftend zur KG?

| 7.5.2010
2750 Aufrufe
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
KG". Die KG-Konstellation scheint mir sinnvoll und besonders attraktiv, da sich die Entnahmen und Zugaben leichter handhaben lassen. ... Als Komanditist der KG und Gesellschafter der Verwaltungs-UG tauche ich, nach meinem Kenntnistand, nicht in einem Impressum auf.

| 11.4.2006
9376 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Eröffnungsbilanz der KG soll auch die bestehenden Guthaben der Gesellschafter (insbesondere B) ausweisen. ... Gegen die KG? ... 2) a) Welche Konsequenzen hätte ein Zahlungsanspruch gegen die GbR oder die KG, sollten A oder D aus der Gesellschaft ausscheiden, für B?
10.8.2015
463 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
KG damals mit 2 Geschäftsführern und 2 Gesellschaftern gegründet, aber mein Gründungspartner ist aus gesundheitlichen Gründen als GF ausgeschieden. ... KG damit überschuldet. ... Ich selber bin einer der jeweils 2 Gesellschafter der GmbH und der KG und der einzige GF.
4.1.2018
124 Aufrufe
Guten Tag, ich bin alleiniger geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH und möchte jetzt zusätzlich mit einem Partner eine KG (Gleicher Firmenname + GmbH & Co. KG) gründen. ... KG Geschäftsführer sein?

| 27.12.2010
1761 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Lieferantenrechnungen für seine KG beglichen.
123·5·9