Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

29 Ergebnisse für „gesellschafter geschäftsführer kündigung übertragung“


| 21.1.2016
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Diese ist eine UG mit einem Geschäftsführer, zwei Gesellschafter und 900€ Stammkapital. ... Ich bin als Gesellschafter und Mitglied der Geschäftsleitung gekennzeichnet, mein Partner als Geschäftsführer. Kann ich als Gesellschafter kündigen indem eine neue Gesellschafterliste mit aktualisierten Anteilen an die Handelskammer schicke und einen Vertrag zur Übertragung meiner Anteile an meinem Partner mit ihm unterzeichne?
1.2.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
. € bei weiteren 2 Gesellschaftern. ... Ich möchte, da ich eine neue Anstellung gefunden habe und seit der Kündigung meines alten Arbeitgebers ALG beziehe diese antreten und von der Gesellschaft abstand nehmen.
28.11.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich bin Geschäftsführer, wir beide Gesellschafter und halten jeweils 50% der Anteile. ... Hierzu sehe ich zwei mögliche Optionen: Übertragung der Gesellschaftsanteile. - Wie kann ich meine Geschäftsanteile an den anderen Gesellschafter übertragen und als Geschäftsführer zurücktreten? Auflösung der Gesellschaft. - Dies wäre der letzte Schritt.

| 28.9.2011
Guten Tag, ich bin geschäftsführender Gesellschafter einer GmbH (mit 50%) und möchte aussteigen. Die Stammeinlage wurde von beiden Gesellschaftern zu 50% in Bar geleistet (Gesamt 12.500€). ... Zu meiner Frage: a.)Kann ich als Geschäftsführer unter Einhaltung von zwei Wochen problemlos zurücktreten(ich bin bei der GmbH nicht angestellt)?

| 15.12.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Ich bekomme aber dort keine Antwort - möglicherweise, weil der Geschäftsführer günstig an meinen Kommanditanteil kommen möchte, oder sich seine Zustimmung entsprechend vergüten lassen will. 1.Frage: Brauche ich für die o.a. beschriebene Übertragung eine Zustimmung der "B"GmbH und der übrigen Gesellschafter ? ... Darf mir der Geschäftsführer der "B"GmbH & CO KG diese Zustimmung nach seinen Treuepflichten gegenüber einem anderen Gesellschafter verweigern,wenn er keinerlei Nachteile durch seine Zustimmung erleidet ? ... Ist Kündigung des Geschäftsanteils eine Lösung, um die eingezahlten 20 T€ ohne Abzüge herauszubekommen ?
28.4.2011
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Aufgrund tiefgreifender Differenzen mit dem Geschäftsführer, möchte ich meine Anteile lieber heute als morgen loswerden. ... Mir ist bekannt, dass mein Status als Gesellschafter nicht mit Ablauf des Kündigungsdatums erlischt, sondern erst mit der notariellen Übertragung der Anteile, welche natürlich erst viel später stattfinden kann. ... Wenn ich meine Anteile kündige, die GmbH oder die Gesellschafter sich aber weigern, zu übernehmen, bin ich auch nach der Kündigung noch soviel Herr über meine Anteile, um sie frei zu verkaufen, oder habe ich dazu kein Recht mehr, und wäre den Kollegen ausgeliefert?
17.10.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
• Es besteht eine Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), gegründet durch mehrere Gesellschafter. • Bislang wurden keine Umsätze erwirtschaftet, da die Suche nach Investoren noch nicht erfolgreich war. • Einige Gesellschafter haben zum Jahresende gekündigt. • Einer vorzeitigen Übertragung Ihrer Anteile haben die ausscheidenden Gesellschafter zugestimmt. ... Mit Frist der Kündigung bzw. Annahme der vorzeitigen Übertragung der Anteile durch die verbleibenden Gesellschafter oder erst mit Eintragung ins Handelsregister?

| 27.3.2014
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Werde ich mit der Kündigung des Treuhandvertrages bereits Gesellschafter und habe die Rechte eines Gesellschafters oder werde ich erst durch Übertragung und Eintragung ins Handelsregister mit den Gesellschafterrechten versehen. Zum Beispiel wenn es darum geht, den Geschäftsführer außerordentlich abzuberufen.
12.4.2011
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Nun soll die Ehe geschieden werden und ich wurde bereits aus meinem Anstellungsverhältnis bei dieser GmbH von meinem Ehemann(Geschäftsführer) gekündigt. ... Das Angebot ist zuzustellen. ...der Kaufpreis ist nach den Bestimmungen dieses Vertrages über die Anteilsbewertung zu errechnen.. § 14 Austritt und Kündigung Jeder Gesellschafter kann aus wichtigem Grund seinen Austritt aus der Gesellschaft erklären oder für seine Person die Gesellschaft kündigen... Austritt und Kündigung können nur zum Ende des Geschäftsjahres(Kalenderjahr) erfolgen.... § 16 Bewertung und Abfindung In Fällen des Ausscheidens eines Gesellschafters erhält der betroffene Gesellschafter eine Vergütung, die dem Wert seines Anteils unter Auflösung der stillen Reserven entspricht.Ein Firmenwert bleibt in jedem Fall außer Ansatz.

| 15.5.2005
Guten Tag, wenn ein Gesellschafter+Geschäftsführer einem stillen Teilhaber(Treuhänder 1/3 Anteil) die eigentlichen Geschäfte tätigen lässt und nun ein Streit=Zerrüttung entstanden ist. ... Es soll aber in kürze ein neuer Geschäftsführer eingesetzt werden. Doch läuft derzeit einiges ausser Kontrolle und der Gesellschafter+Geschäftsführer hat keinen Überblick mehr. 1.
18.2.2020
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Auszug aus dem Gesellschaftervertrag: § 6 Geschäftsführer und Vertretung Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer. ... Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder einen Geschäftsführer gemeinschaftlich mit einem Prokuristen vertreten. ... Die Kündigung hat die Auflösung der Gesellschaft nicht zur Folge, vielmehr scheidet der Kündigende aus der Gesellschaft aus.
23.6.2009
Sehr geehrte Damen und Herrn, in welcher zulässigen Form kann ich Geschäftsanteile einer GmbH rechtsverbindlich kündigen ? MfG
2.7.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Mitgesellschafterin in einem mittelständischen Familienbetrieb (Anteile 17,33 %) und gleichzeitig Angestellte, desweiteren gibt es noch 3 Mitgesellschafter, 2 davon sind Gesellschafter-Geschäftsführer. ... Jetzt bleibt mir, da das Verhältnis zu einem der Geschäftsführer seit Jahren zerrüttet ist, nur noch die Kündigung der Gesellschaft, nach der sie mich dann ( Wertermittlung ist im Gesellschaftsvertrag geregelt) abfinden müssen. ... Was passiert mit diesen Gewinnen bei einer Kündigung der Gesellschaft?

| 9.3.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
DIes resultierte daraus, dass ich vorher Angestellter der GbR war und nun als "Gesellschafter" quasi den ehemaligen Bruttlohn als feste Entnahme erhalten sollte. ... Die Gesellschaft hat noch ein Vermögen von ca. 80.000 €, Schulden sind keine vorhanden. ... Muß überhaupt eine Auseinandersetzung efolgen, da ich ja am Gewinn und Verlust der Gesellschaft nicht beteiligt bin ?

| 8.9.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
In der Satzung/ Gesellschaftsvertrag ist keine Klausel, die eine Abfindung, Kündigung o.ä. aufführt. ... Bzw., ob z.B. die übrigen Gesellschafter dazu verpflichtet sind, mir meine Anteile mittels einer Übertragung (o. Kündigung?)
7.12.2013
Bislang war ich alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer der GmbH. ... Ich werde also auch nach dem Verkauf mind. 5 Jahre Geschäftsführer der GmbH bleiben. ------------------------------------------------------------------ Der Hauptvertrag hat folgenden Wortlaut: "Präambel Der Verkäufer ist frei verfügungsberechtigte Eigentümer aller Gesellschaftsanteile (25.000 Gesellschaftsanteile mit Nennwert von EUR 1.--), voll einbezahlt, der GmbH, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz im xxxx xxxx, eingetragen im Handelsregister Amtsgericht XXXX B 123456 und Gesellschaftsvertrag mit Notarieller Urkunde nnn/yyyy vom dd.mm.yyyy. ... Es bestehen weder mittel- noch unmittelbar Wandlungs-, Options- oder ähnliche Rechte, die zur Ausgabe neuer oder Übertragung vorhandener Gesellschaftsanteile an der Gesellschaft verpflichten.   § 2 Bilanzierung, Steuern und Buchhaltung 1)Die Bilanz per 31.
14.12.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die GmbH hatte 2 geschäftsführende Gesellschafter mit einem jeweils 50% Anteil. ... Der andere Gesellschafter setzte mich deshalb sehr massiv unter Druck (u.a. ... 4)Ist die Beendigung meines Arbeitsverhältnisses als Geschäftsführer, der unter keinerlei Beachtung von Fristen und auch ohne Gesellschafterversammlung/Beschluß zustande kam, rechtens oder anfechtbar?
31.10.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Für den Gesellschaftervertrag suchen wir jetzt nach Lösungen wie dieses Gehalt für die Geschäftsführer der Ltd. & Co. ... KG § 1 Firma und Sitz der Gesellschaft (1)Die Firma der Gesellschaft lautet: …. ... Sie und ihre Geschäftsführer sind von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit. (2)Die Befugnis zur Geschäftsführung erstreckt sich auf alle Handlungen, die der gewöhnliche Betrieb des Unternehmens der Gesellschaft mit sich bringt.
12