Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

62 Ergebnisse für „gesellschafter gbr vertrag zustimmung“

2.2.2012
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ausgangslage: Es besteht eine GbR mit zwei Gesellschaftern (A und B). ... Gesellschafter A scheidet nun einvernehmlich aus der GbR aus, was zur erzwungenen Auflösung führt. ... Wie kann Gesellschafter B den Vertrag übernehmen?
18.9.2013
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Die GbR bleibt bestehen. Der ausscheidende Gesellschafter schließt bereits Courtagevereinbarungen und überträgt Vertragsbestände der GbR, sodass diese der GbR verloren gehen. Im Gesellschaftervertrag ist folgendes geregelt: § 5 Die Gesellschafter sind ohne die Zustimmung aller Gesellschafter nicht befugt, Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder mit sich als Vertreter Dritte vorzunehmen.
20.7.2011
von Rechtsanwalt Philipp Hausner
Kann der Gesellschafter B ohne Zustimmung der KG über seine Gesellschaftsrechte (§ 717 BGB) an der AB GbR verfügen? ... Für den Fall das sich heute der phG der KG und vormals Gesellschafter B der AB GbR eine Abfindung für seinen Geschäftsanteil an der AB GbR ausbezahlen ließe, wäre dann nicht die KG Anspruchsinhaber gegenüber dem Gesellschafter A der AB GbR? ... Ferner bitten wir entsprechende Rechtsprechung zu der Frage, ob ein einzelner Gesellschafter einer GbR Formwechseln kann ohne Zustimmung der anderen BGB-Gesellschafter und somit die Gesellschaftsrechte somit auf den formgewechselten Rechtsträger übergegangen sind anzugeben.

| 24.10.2007
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Ist die Überschreibung des Anteils von 25% beim Austritt des ersten Gesellschafters vor 1,5 Jahren ohne Zustimmung der anderen Gesellschafter rechtsgültig, hält jetzt also einer 50% und die beiden anderen 25% oder halten alle 33,33% der Gesellschaft? ... Können die beiden nun austretenden Gesellschafter ihre Anteile ohne Zustimmung des dritten verbleibenden Gesellschafters an eine dritte Person überschreiben die zwar kein Gesellschafter ist, allerdings seit Jahren im Unternehmen tätig ist. 3.) ... Die GbR verwendet ein Programm welches von einem freiwilligen Helfer entwickelt wurde (unbezahlt, ohne Vertrag). das Programm ist nicht zwingend für den Betrieb des Portals und der GbR erforderlich, es erleichtert lediglich die Arbeit.
7.4.2020
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 15 Jahren besteht sehr erfolgreich unsere zwei Mann GbR. ... Folgender § steht in unserem GbR Vertrag: „Stirbt oder kündigt ein Gesellschafter oder tritt sonst ein Grund ein, der nach den §§ 723-728 BGB die Auflösung der Gesellschaft zur Folge haben würde, so übernimmt der andere Gesellschafter das Vermögen der Gesellschaft ohne Liquidation mit Aktiven und Passiven, sofern und sobald dieser Gesellschafter gegenüber dem erstgenannten Gesellschafter oder dessen Erben innerhalb von zwei Wochen nach Kenntnis des Auflösungsgrundes, spätestens von 6 Wochen, eine entsprechende Erklärung abgibt. In anderen Fällen wird die Gesellschaft aufgelöst."

| 2.2.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Teilhaber einer GbR. ... Die GbR besteht seit ca. 5 Jahren. Wir haben es leider versäumt, einen GbR Vertrag bei Gründung aufzusetzen.

| 4.7.2009
Im Mai des selben Jahres wurde ein weiterer Gesellschafter aufgenommen. ... Zumindest mündlich kamen wir, d.h.alle Gesellschafter, über meinen Ausstieg überein. Versuche dies auch schriftlich festzuhalten scheiterten seitens der beiden anderen Gesellschaftern.

| 25.6.2009
von Rechtsanwalt Stefan Musiol
Ich möchte aus einer GbR aussteigen und kündigen. ... Mein Partner kündigt nun vor mir fristgerecht den Vertrag. Frage: - Kann ich ebenfalls den Vertrag kündigen, was eigentlich meine Absicht war?

| 29.12.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Wir sind ein vierköpfiges Team, das aus einem Existenzgründerwettbewerb entstanden ist, in welchem wir in der Rechtsform GbR eine Geschäftsidee realisieren wollen. Vorab: Wir haben keinen schriftlichen Gesellschaftervertrag, da die GbR nach dem Wettbewerb wieder aufgelöst wird. ... Auch der Gesellschafter, dem gekündigt werden soll?

| 9.11.2008
Es bestehen keine Sondervereinbarungen laut Vertrag. Es gibt zudem keinen separaten GbR-Vertrag. ... Die Kreditzinsen sind Sache der verbleibenden Gesellschafter und werden nicht in diese Rechnung einbezogen.
24.3.2020
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, folgender Sachverhalt ist geplant: Eine GbR mit 2 Gesellschaftern zieht von Bayern nach Baden Württemberg. Gesellschafter A verlässt die GbR, dafür steigt ein neuer Gesellschafter mit ein. ... Alle involvierten Personen verstehen sich super, der Gesellschafter der die GbR verlässt, übergibt seine komplette anteile (50%) kostenlos dem neuen Gesellschafter.

| 2.2.2016
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Gesellschafter einer (2Personen-) GbR. Es gibt keinen GbR-Vertrag.
3.4.2019
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Über die Rechtsform GbR wird aus den Mieteinnahmen vom gemeinsamen Hauskonto das Haus von für die Bank abgezahlt. Es besteht kein schriftlicher GbR Vertrag. ... Kann ich dies grundsätzlich tun, ohne Zustimmung meines GbR-Partners?
8.12.2006
Die Gesellschaft besteht aus 3 Gesellschaftern mit einer Beteiligung von 2/5, 2/5, 1/5. ... Die Gesellschafter sind laut Vertrag entsprechend ihrer Anteile am Gesellschaftsvermögen beteiligt. Der Vertrag ist auf unbestimmte Dauer geschlossen.
1.5.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Es besteht ein Gesellschaftsvertrag für eine GBR, drei Gesellschafter, der Vertrag wurde vor ca. zwei Jahren geschlossen (Basis: Mustervertrag IHK) Kürzlich erfolgte Ausscheiden eines Gesellschafters aus der GBR durch eigene freiwillige Kündigung. ... Er soll ab seinem Eintritt die identischen Rechte und Pflichten aus dem bestehenden GBR Vertrag haben. ... Bitte um Formulierungsmuster für Änderung des Gesellschaftsvertrags der GBR.
27.1.2013
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
A möchte die GbR verlassen. ... Meine Fragen betreffen den Fall, wenn der Vermieter einem Auflösungsvertrag für A NICHT zustimmt: >> Wenn beide die GbR intern auflösen würden oder A die GbR kündigt und B dann A intern vertraglich aus der Haftung (für den Mietvertrag) entläßt -- Wie sind dann die Folgen für die Haftung gegenüber dem Vermieter für A? ... -- wie sollte so ein Satz für die ''''Haftungsentlassung'''' für den Vertrag formuliert werden?

| 4.6.2012
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich würde gern den Entwurf eines privaten GBR Vertrags durch einen Anwalt gegenchecken lassen. ... M. und N.N., <tbd> GbR" gegründet. ... Im Innenverhältnis ist die Zustimmung beider Gesellschafter zu nachfolgenden Rechtshandlungen und Rechtsgeschäften erforderlich: •Aufnahme neuer Gesellschafter und Erhöhung der Einlagen.

| 9.3.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
DIes resultierte daraus, dass ich vorher Angestellter der GbR war und nun als "Gesellschafter" quasi den ehemaligen Bruttlohn als feste Entnahme erhalten sollte. ... Die Gesellschaft hat noch ein Vermögen von ca. 80.000 €, Schulden sind keine vorhanden. ... Muß überhaupt eine Auseinandersetzung efolgen, da ich ja am Gewinn und Verlust der Gesellschaft nicht beteiligt bin ?
123·4