Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

205 Ergebnisse für „geschäftsführer gesellschafterversammlung“

2.5.2015
2416 Aufrufe
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Im vorliegenden Fall geht es um die Einberufung einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung durch einen Gesellschafter. ... Ein Gesellschafter ist zudem Geschäftsführer. ... In der Gesellschafterversammlung soll mit Mehrheit der beiden reinen Gesellschafter mit sofortiger Wirkung der Geschäftsführer abberufen werden und ein neuer bestellt werden.

| 6.4.2016
321 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ein Gesellschafter ist gleichzeitig Geschäftsführer.
31.10.2016
193 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Einer ist zusätzlich Geschäftsführer in der GmbH. ... Das Gehalt muss ja eigentlich auf der Gesellschafterversammlung beschlossen werden.

| 19.4.2010
4128 Aufrufe
von Rechtsanwalt Matthias Kassner
Guten Tag, muss sich ein alleiniger Gesellschafter-Geschäftsführer (es sind keine weiteren Gesellschafter oder Geschäftsführer vorhanden) einer GmbH (UG) in seiner Funktion als Geschäftsführer tatsächlich selbst per Einschreiben zur Gesellschafterversammlung (als Gesellschafter) einladen? Auch wenn Wohnort des Gesellschafter-Geschäftsführers und Firmensitz identisch sind? Und wenn ja, muss dies tatsächlich 14-Tage vor der geplanten Gesellschafterversammlung geschehen?

| 15.12.2010
4816 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marko Setzer
Der andere Gesellschafter ist außerdem alleiniger Geschäftsführer der Gesellschaft. Zu Beginn der letzten von mir einberufenen Gesellschafterversammlung übergab mir mein Kollege einen Brief mit dem Inhalt, dass die Gesellschafterversammlung nicht ordentlich, weil nicht vom Geschäftsführer (also von ihm), wie in der Satzung der Gesellschaft geregelt, einberufen worden sei - und verschwand. ... Zur Vorgeschichte ist anzumerken, dass von dem Geschäftsführer in den vergangenen Gesellschafterversammlungen immer wieder Punkte auf der Erledigungsliste nicht erfüllt wurden.

| 10.10.2015
612 Aufrufe
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Sehr geehrter Anwalt, ich habe heute per Einschreiben mit Rückschein eine Einladung zur außerordentlichen Gesellschafterversammlung erhalten. ... Klärung der Grundlagen zur Zusammenarbeit zwischen den Gesellschaftern Vorname, Nachname (mit Unterschrift), Geschäftsführer --- In unserer Satzung stehen keine Klauseln, welches wichtige Gründe für eine außerordentliche Gesellschaftervsammlung wären. ... Hier der Auszug aus unserer Satzung: 8.2 Die Einberufung erfolgt durch die Geschäftsführer mittels eingeschriebenem Briefes.
23.6.2014
1068 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Geschäftsführer Gesellschafter H. lädt zur außerordentlichen Gesellschafterversammlung Einziger Tagesordnungspunkt ist - die Abberufung des Mitgesellschafters M. als Geschäftsführer aus wichtigem Grund Muss der "wichtige Grund" in der Einladung genannt werden?
24.12.2009
5206 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Gesellschafterversammlung war form- und fristgerecht einberufen worden. ... Am Ende der Gesellschafterversammlung bekamen alle Gesellschafter das zwischenzeitlich gefertige Protokoll vom Geschäftsführer überreicht mit der Aufforderung, das Protokoll sofort zu unterschreiben. ... Die Gesellschafter, die gegen die Entlastung des Geschäftsführer gestimmt hatten, haben zwei Tage nach der Gesellschafterversammlung an den Geschäftsführer geschrieben, das Protokoll im Tagesordnungspunkt 2 zu korrigieren.
28.11.2013
548 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Jeder der 3 beteiligte sich mit 1/3 an der Gesellschaft, einer der beiden Bekannten war (und ist noch) Geschäftsführer (GF). ... Einladungen für eine Gesellschafterversammlung haben wir nie erhalten. Ich gehe davon aus, dass (seit über 10 Jahren) keine Gesellschafterversammlung stattfand.
15.5.2010
8387 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Es hat sich herausgestellt, daß sich der Geschäftsführer den ihm gestellten Aufgaben nicht gewachsen ist und zudem vielen Verpflichtungen schuldhaft nicht nachkommt. ... Kann ich als beherrschender Gesellschafter selbst, unter Form und Fristverzicht eine Gesellschafterversammlung allein abhalten und ihn abberufen, d.h. ohne die anderen Gesellschafter zu fragen? ... Reicht es aus, wenn ich bis auf weiteres einen anderen, qualifizierten Mitarbeiter mit der Wahrnehmung der Geschäftsführerbelange beauftrage, bis ich einen neuen Geschäftsführer gefunden habe und wie lange darf das maximial sein, bis ich einen Notgeschäftsführer vom AG brauche?
4.3.2010
3518 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein paar Fragen, ich wurde als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer einer GmbH (Onlinehandel) eingesetzt (quasi als Strohmann), es gibt/gab einen Treuhandsvertrag (über das eingezahlte Stammkapital der GmbH) & es gibt einen Gesellschaftsvertrag. ... Es wurde "Rückwirkend" wohl aus Bilanztechnischen Gründen zum 01.01.2010 ein neuer Geschäftsführer der GmbH eingesetzt.

| 2.7.2006
11242 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Als weiterer Geschäftsführer einer GmbH wurde meinem Wunsch auf Abberufung durch die Gesellschafterversammlung nicht entsprochen, indem überhaupt hierzu keine Stellungnahme erfolgte. Ein Geschäftsführeranstellungsvertrag besteht nicht. ... Was ist zu unternehmen, um wirksam das Amt niederzulegen und aus dem Handelsregister als Geschäftsführer gestrichen zu werden ?
18.3.2007
17106 Aufrufe
Die GmbH hat einen Geschäftsführer. Als Frist zur Einberufung von Gesellschafterversammlungen sind im Gesellschaftsvertrag 6 Wochen festgelegt. ... Neufestlegung der Geschäftsführung) aufgefordert, eine Gesellschafterversammlung einzuberufen.
12.9.2006
5497 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ferner ist dem Geschäftsführer offenbar nicht klar, dass er für die GmbH Verantwortung trägt. ... Laut Satzung bestellt der GF Gesellschafterversammlungen ein. ... Brauche ich Zeugen wenn mein Mitgesellschafter bei der Gesellschafterversammlung keinerlei Unterschriften leisten will?
10.11.2008
7908 Aufrufe
Ich bin Gesellschafter einer GmbH und mir, sowie einem weiteren Gesellschafter wurde vom Geschäftführer der GmbH, der selbst auch Gesellschafter mit Mehrheitsanteilen ist, zugetragen, daß er auf der nächsten Gesellschafterversammlung einen Mitarbeiter der Firma zum weiteren, alleinvertretungsberechtigten Geschäftsführer bestellen will. ... Nun meine Frage an Sie: Welche Rechte hätte nun dieser Mitarbeiter, wenn wir der Ernennung zum weiteren, alleinvertretungsberechtigten Geschäftsführer zustimmen würden? ... Was könnte uns als Gesellschafter schlimmstenfalls passieren, wenn uns ein weiterer Geschäftsführer vorgesetzt wird, bzw. worauf müssen wir achten bzw. unsere Entscheidung bedenken?
25.2.2009
5556 Aufrufe
Ich wurde Mitte 2008 in der Gesellschafterversammlung als Geschäftsführer eingesetzt, da der bisherige Geschäftsführer/Gesellschafter durch Insolvenz einer anderen eigenen Firma als Geschäftsführer sein Amt niederlegen musste. ... Ich möchte nun das Amt des alleinigen Geschäftsführers niederlegen, bin mir aber über eine ordendliche Vorgehensweise nicht ganz im klaren.
13.12.2009
6305 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Es wurde eine ausserordentliche Gesellschafterversammlung durch den Geschäftsführer form- und fristgerecht einberufen. ... Leiter (kein Geschäftsführer!) ... Nun zur Frage: muss die Terminänderung der Gesellschafterversammlung nicht den selben Form- und Fristerfordernissen genügen, d.h. müsste die Versammlung nicht durch den Geschäftsführer abgesagt und die neue einberufen werden?
19.4.2014
1248 Aufrufe
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Kann Erbe/potentieller neuer Gesellschafter den Termin der Gesellschafterversammlung verschieben, wenn alle Fristen und Normen von GF eingehalten wurden? Wenn nein, ist Gesellschafterversammlung wirksam, wenn potentieller Erbe nicht an der Versammlung teilnimmt?
123·5·10·11