Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

36 Ergebnisse für „gbr austritt“

18.4.2012
1776 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Als Bandmitglied einer 5 köpfigen Musikgruppe habe ich meine Austrittserklärung abgegeben, ohne schriftliche Begründung, aber meine Kollegen wissen sehr wohl, was meine Themen sind. Nun besteht unsere GbR seit dem 1.1.1991. ... Die verbleibenden Mitglieder wollen weitermachen und sich einen neuen Musiker ins Boot holen, ohne ihn aber in die GbR integrieren zu wollen.

| 4.7.2009
13062 Aufrufe
Im Mai 2008 gab es eine Gesellschafterentscheidung die GbR in eine GmbH umzuwandeln. Da ich mit der weiteren Ausrichtung des Unternehmens nicht einverstanden war beschloß ich den Austritt aus der GbR, ich empfand die Umwandlung und Neuausrichtung der GbR dann als einen guten Zeitpunkt auszuscheiden. ... Mittlerweile weiß ich das die Herren Anfang Juni beim Anwalt waren und die GbR in eine UG umwandeln wollten.
26.8.2008
11295 Aufrufe
von Rechtsanwalt André Sämann
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgender Sachverhalt: - ich habe zusammen mit meiner Schwester eine GbR gegründet. - ich möchte aus der GbR austreten, was mit meiner Schwester auch abgestimmt ist - meine Schwester ist bereit die bisherigen und kuenftigen Plichten & Forderungen zu uebernehmen...egal was anfaellt. ... - Welche Auswirkungen hat mein Austritt für die GbR? - Muß bei der Austrittserklaerung genannt werden, das man seine Anteile an der anderen Gesellschafter verkauft?
8.6.2007
5425 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir sind eine Bungalowgemeinschaft auf einem eingezäunten Gelände und als GbR eingetragen. Da es zwischen den Gesellschaftern immer öfter Spannungen gibt,möchte ich mit meinem Gesellschafteranteil aus der GbR austreten.Also mit meinem Anteil an Grund und Boden, Sowie mit Bungalow.Das Gesamtgelände hat zwischen 14.500 qm und 14.800qm Fläche. Mir würden 2 achtzehntel zustehen, da sich aufgrund der baulichen Gegebenheiten die Fläche nicht realisieren läßt , würde ich auch mit weniger aus der GbR austreten.
24.4.2006
17713 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
C tritt einvernehmlich im April 2004 aus der GbR aus. ... Ich rechne trotzdem mit einem einvernehmlichen Austritt. A und B möchte die GbR weiterführen. 1.)

| 2.5.2013
1134 Aufrufe
Mein Fall: Eine GBr bestehend aus 2 Gesellschaftern. ... Die GbR war eine landwirtschaftliche GbR (Pferdezucht). ... Die GbR nannte sich z.

| 24.10.2007
6676 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Ist der Austritt eines Gesellschafters durch ein formloses Schriftstück an die anderen Gesellschafter rechtskräftig. Ab wann ist der Austritt rechtskräftig? ... Gibt es bei einer GbR überhaupt so etwas wie "Besitz der Firma". 5.)
6.2.2015
566 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der Vertrag sollte schlicht sein um die Unterzeichnung nicht zu gefährden) 1)Herr Mustermann A tritt aus eigenem Willen mit Wirkung zum 31.12.2014 aus der Firma Musterfirma GbR aus. (Kommentar: Mustermann A tritt plötzlich aus der GbR ohne ersichtlichen Grund aus und lässt Mustermann B mit Problemen sitzen) 2) Durch diesen Austritt wird das Unternehmen Musterfirma GbR ab 01.01.2015 zur Einzelfirma Privatfirma, alleiniger Inhaber Mustermann B. Diese Firma ist auch Rechtsnachfolger der Mustermann GbR. 3)Beide Parteien stimmen darin überein, dass sämtliche durch die Musterfirma GbR erworbene Rechte, Inhalte und Eigentum auf die ab 01.01.2015 bestehende Einzelfirma Privatfirma, alleiniger Inhaber Mustermann B als Rechtsnachfolger übergehen.
16.12.2016
203 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Aus dieser Gbr wollte ich (Anfang 16) aussteigen. ... Die Gbr sollte jedoch auch nach meinem Austritt mit der "alten" Belegschaft weiterlaufen (dann zu fünft). ... Nun wäre meine Frage ganz konkret: Habe ich lediglich MEINEN Austritt gegenüber den Ämtern gemeldet, oder tatsächlich irrtümlicherweise die gesamte Gbr abgemeldet?

| 16.3.2017
259 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Der Leiter hat zuerst seinen Austritt erklärt, mündlich und auch schriftlich per Whatsapp Nachricht vom Handy seiner Frau. Nach seinem Austritt kann er doch nicht die Gesellschaft kündigen, da er dann kein Gesellschafter mehr ist, oder? ... (um die 9 Austritte müssten es sein).
1.7.2005
3923 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, habe eine Frage bezüglich einer Forderung meiner ehemaligen Geschäftspartner (GBR). Ich habe eine GBR zum 31.12.2001 verlassen. Im April 2002 haben, wir basieren auf einer Bilanz, mein Austritt abgewickelt.
27.12.2011
1377 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Durch Kündigung ist ein Gesellschafter aus einer vermögensverwaltenden GbR ausgeschieden. Die GbR besteht aus 5 Personen.
16.11.2012
1104 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich war Gesellschafter einer Dreiköpfogen GbR.. ... Nun habe ich erfahren, dass die GBR "verkauft" werden soll. ... Ich weiß, dass ich 5 Jahre noch in der Haftung bin für vor meinem Austritt eingegangene Verbindlichkeiten.
28.1.2014
768 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sebastian Scharrer
Gesellschafter A hat vor der GbR-Gründung ein Einzelunternehmen geführt und alle Kunden/Mandanten in die GbR eingebracht. Die Kunden/Mandanten wurden auch in der GbR von Gesellschafter A betreut. ... Gesellschafter A hat alle noch laufenden Aufträge bis zu seinem Austritt erfolgreich abgewickelt und beendet.
18.10.2017
120 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben zu zweit eine ein Jahr alte Gbr zur "Durchführung von Videoproduktionen". ... Grundlage der GbR ist ein "normaler" GbR Vertrag ohne besonderen Klauseln. Die GbR ist beim Finanzamt als solche angemeldet und führt eine Steuernummer.
26.11.2015
407 Aufrufe
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Habe vor Ca. 7 Jahren mit drei Personen eine GbR gegründet. ... Wenn diese GbR jetzt Schulden verursacht, bin ich dafür noch haftend ?
18.4.2019
| 25,00 €
61 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Momentan fungieren wir quasi als mündliche GbR. Da wir diesen Inkubator nicht mehr als Gesellschafter haben wollen, dieser aber Anteile möchte, denken wir darüber nach, ob es nicht möglich ist, dass die bisherigen Gründer allesamt einfach aus der GbR austreten. ... Also aus der GbR austreten, da laut BGB der Code noch unseren Entwicklern gehört und diesen quasi mitnehmen können.
7.2.2007
3840 Aufrufe
Ich bin seit mehr als 15 Jahren in einer 3-Mann-GbR Gesellschafter, laut Gesellschaftervertrag beträgt der Anteil 33,3%.
12