Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

150 Ergebnisse für „bank verjährung“

26.9.2007
Ich hörte im August 2007 das erste Mal wieder von der Bank, die mir anbot, 300 Euro zu zahlen, um die Summe abzuzahlen. ... Meine Fragen: Wenn der Kredit von der Bank gekündigt wird, wann beginnt dann die Verjährung? Ist überhaupt noch ein Anspruch auf Zahlung bzw. kann ich die Einrede der Verjährung geltend machen?
3.10.2013
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Diese beantragte die Bank erfolglos, weil eine Bauspar.... Keine Klageerhebung der Bank bisher. ... Ab wann kann ich Verjährung geltend machen?

| 14.4.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Im April 2013 - also 1,5 Jahre später - teilt uns die Bank nun mit, dass versehentlich keine Umschreibungen durchgeführt wurden, da die Unterlagen von der Bank an die falsche Stelle weitergeleitet wurden. Inzwischen wurde die EDV der Bank so umgestellt, dass eine Umschreibung nun nicht mehr möglich ist. ... Die Bank hat den Fehler zwar eingeräumt, ist aber lediglich dazu bereit, die Übertragungsgebühren zurückzuerstatten und bietet die vorzeitige Auflösung der Sparbriefe an.

| 12.10.2015
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Kurz danach erhielt ich ein Schreiben von der Bank, mit der Bitte um Aufnahme von Gespraechen bezueglich der (vollen) Forderung. Da ich annahm, man wolle damit eine Verjaehrung unterbrechen, habe ich die Einrede derVerjaehrung geltend gemacht und vor diesem Hintergrund jegliche Verhandlung ausdruecklich abgelehnt,aber um eine praezise Abrechnung der Restforderung unter Berucksichtigung der Verjaehrung gebeten. ... Hier meine Frage: Wann und in welchem Umfang ist Verjaehrung der Hauptforderung bzw. der entstandenen Zinsen eingetreten?
1.5.2008
Grundschuld zu Gunsten XX Bank ist im Grundbuch eingetragen. ... Weitere Schritte wurden von der Bank bisher nicht eingeleitet. Frage: wann verjährt die Forderung der Bank?

| 20.7.2006
Ich habe in der Vergangenheit immense Rücklastschriftgebühren bei meiner Bank gezahlt. Heute entnehme ich der Tageszeitung, das dies von seiten meiner Bank nicht rechtens war. ... Meine Frage: Kann ich diese Gebühren von meiner Bank zurückfordern?

| 13.8.2007
Alle Verhandlungen mit der Bank schlugen fehl. ... Die beiden Beträge wurden jedoch von der Bank einbehalten. ... Wenn ja, ist die Verjährung durch den nicht vollzogenen Mahnbescheid gehemmt. 2.
9.10.2006
www.eibl-kontenpruefung.de/grundlagen.html Dazu eine Nachfrage: Was nun die nachfolgend beschriebene unzulässige Wertstellungpraxis der Bank angeht, so befürchtete ich ursprünglich, dass Rechnungsabschlüße, die bis zum 31.12.2002 verbucht wurden, von der Bank wegen Verjährung nicht mehr korrigiert werden. ... Internetseite (danach ist die Verjährung bei KK-Konten ja gehemmt) bin ich mir aber diesbezüglich nicht mehr sicher. Ich vermute nun eher, dass die Bank auch Rechnungsabschlüße, die vor dem 1.1.2003 erstellt wurden, korrigieren muß und sich nicht auf die Verjährung berufen kann.
21.11.2007
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Meine GmbH hat durch eine extere Unternehmensberatung begleitet, im Jahr 2005 zur Sanierung außergerichtliche Vergleichsverhandlungen mit Lieferanten und Banken geführt. Mittlerweile sind alle Forderungen verglichen worden bis auf die Forderung einer Hausbank nämlich der Dresdner Bank. ... Die Unternehmensberatung sagte mir jetzt, dass die Forderung der Bank mit Ablauf dieses Kalenderjahres also am 31.12.2007 wegen Passivität verjähren würde wenn die Bank bis dahin nicht gerichtliche Maßnahmen ergriffen hat!
17.8.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, nach Rückzahlung eines Darlehen wurde mir von der Bank für die Löschungsbewilligung der eingetragenen Grundschuld im Grundbuch eine Bearbeitungsgebühr und die Notarkosten(Beglaubigungskosten hinsichtlich der Freistellung des Objektes) in Rechnung gestellt. ... Ist das richtig bzw. mit welcher Begründung bzw.Verweis auf welche Rechtsvorschrift kann ich diese Kosten von der Bank zurückfordern?
28.9.2006
Von Kerditen 1996-1999 Die Bank hatte März 2002 eine Mahnbescheid über 1000€ geschickt worauf Anwaltlich wiedersprochen wurde. Erst im August diesen Jahres meldete sich die Bank wieder mit einer Forderung von 27.450€ daraufhin wurde von meiner Frau Einrede auf Verjährung gestellt.

| 7.9.2007
Ich habe mit meiner Bank einen Darlehensvertrag mit Zins und Tilgungen. ... Ich gehe davon aus, dass die Bank das "vergessen" hat. ... Kann ich die Einrede der Verjährung machen ?

| 11.2.2008
von Rechtsanwältin Nina Marx
Zum einen:Die Bankberaterin (Hausbank) hat uns beim Abschluss eines Existenzförderdalehens nachweislich flasch beraten.Aus diesem Grund muß das Darlehen über 50000 ? ... Wir können mit dem Darlehen nichts anfangen, da laut Bürgschaftsbank bestimmte Dinge nicht in den Bereich Betriebsmittel fallen.Und wir somit den Kredit nicht nutzen können.Ansprüche gegenüber der Bank ?
10.1.2008
(aus dem Bankdarlehen von 1993). ... Nach Anruf bei der Inkassofirma, warum diese erst nach 12 Jahren auf mich zukommen hies es, der Fall hat wohl bei der Bank in den Schubladen geschlummert und man habe es erst bemerkt. ... Nun meldet sich die Bank nach fast 13 Jahren das erste mal bei mir mit dieser Restforderung.

| 4.9.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Bis zum heutigen Tag wurde die Forderung seitens der Bank nicht tituliert.
24.8.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Banken akzeptieren ungern privatschriftliche Vollmachten, da für Sie folgende Risiken bestehen: 1. ... Die Frage ist, ob die Bank mit Hinweis auf diese allgemeinen Risiken das Recht hat, den Bevollmächtigten abzuweisen?? ... Es würde also nicht genügen, wenn die Bank beweist, dass der Vollmachtgeber heute geschäftsunfähig ist.

| 27.11.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich möchte erstmal nicht klagen und die Verjährung hemmen, indem ich den zuständigen Ombudsmann für geschlossene Fonds anrufe. http://www.ombudsstelle-geschlossene-fonds.de folgende Fragen stellen sich mir: - Als Anspruchsgegner kommen unter anderem der Emittent, die die Emission begleitende Bank und auch die vermittelnde Bank in Betracht. ... , hemme ich dann auch die Verjährung gegen die potentiellen anderen Anspruchsgegner?

| 3.11.2007
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Bank abgekauft. ... Weitere Maßnahmen der Bank oder Kontaktaufnahmen waren seit 1995 nicht erfolgt. ... Kann ich mich als Bürge auf die Verjährung berufen.
123·5·8