Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.096
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

321 Ergebnisse für „bank schuld“

1.7.2013
738 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Aufgrund meiner damaligen Schulden hat die Bank die Häuser mit einer Hypothek belastet. ... Mein Vater hat damals nur eine Sicherheit in Form der Häuser gegeben aber nicht meine Schulden übernommen. ... Es Muss dazu gesagt werden das mein Vater die Häuser derart belastet hatte und sein Privatkonto das die Summe vom Verkauf nicht zur Tilgung aller Schulden reichte.
13.9.2011
1349 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Wir haben seit 2005 regelmäßig an die Bank gezahlt.Nun wollten wir einen Vergleich aber die Bank will nicht.Ich habe den Fehler gemacht und habe per Telefon Auskunft über unsere Schuldensituation ( wir haben ansonsten keine mehr )gegeben.Habe aber auch gesagt wie wichtig die Ablösung für uns ist .... Ich denke die Dame will noch mehr haben.die Summe beläuft sich auf 2227,14€und wir hatten 1400,00€ angeboten.Was sollen wir denn machen ,wir haben uns das Geld von unseren Sohn geborgt.Kann uns die Bankaufsichtsbehörde helfen ?

| 24.1.2011
2603 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mutter bürgt mit Haus und Barvermögen für Schulden des Sohnes. ... Gesprächstermin mit Bank morgen. Darf die Bank sich derart von dem Sohn benutzen lassen?
6.8.2010
1421 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marko Setzer
Diese Gegenstände wurden an meine Kreditgebende BAnk damals Sicherungsübereignet bzw. ... Ich habe momentan schulden von über 300 000 Euro. ... Die Sachen sind zwar der Bank sicherungsübereignet worden, aber die hat bisher nich nichts gemacht, ich möchte nicht dass diese Leute mit diesen Gegenständen arbeiten!

| 12.3.2006
6718 Aufrufe
Ich habe bei einer Bank einen Kontokorrentkredit aufgenommen und als Sicherheit ein Kunstwerk in der Höhe des Kredites übereignet. Als ich durch schwere Krankheit zahlungsunfähig wurde, habe ich die Bank gebeten, dieses Kunstwerk anzukaufen und damit die Schuld zu verrechnen( Gleicher Wert wie Höhe des Kredites wurde damals von der Bank akzeptiert). ... Da ich mittellos bin und unter der Armutsgrenze lebe, kann ich die Bank nicht bedienen.
25.1.2008
5233 Aufrufe
von Rechtsanwalt René Iven
Die Ehefrau hatte bei einer anderen Bank, der Bank „B“, ein eigenes Giro – Konto, wo auch ihr monatliches Gehalt von ca. 2.200,00 € regelmäßig einging. ... Die Bank „A“ kündigte das Konto und verlangt nun von der mittlerweile geschiedenen Ehefrau, das sie sich zur Hälfte mit ca. 6.000,00 € an diese Schulden beteiligt. ... Sofern die Bank „A“ Klage erhebt auf Ausgleich des Oder-Kontos, kann die Ehefrau bei diesem Sachverhalt verurteilt werden, zumindest die Hälfte der Schuld zu bezahlen, obwohl eindeutig dargelegt werden kann, das der aufgelaufene Saldo von ca. 12.000,00 € durch alleinige Verfügung des Ehemannes entstanden ist ?

| 17.9.2008
1606 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrter Dammen und Herren Ich hatte bei meine Hausbank Schulden wie folgt: Dahrlen 10.000E als Bankdahrlen und 20.000 Euro als Lfa Dahrlen. ... Dies habe ich der Bank mit geteilt die sich darauf bei mir entschuldigte,sie hat eben eine Fehler gemacht. ... kann die bank im nachinein von mir 25000 verlangen. ich finde das mann mich hier vorsetzlich betrogen hat,den in diese vereinbahrung hat sich die bank andere Vorteile kassiert. p.s.den schriftverkehr habe ich aufgehoben.was soll ich tun?

| 24.3.2006
4171 Aufrufe
Guten Morgen, Ich habe seit 1998 1000 Euro Schulden bei der Sparkasse.
1.5.2008
1706 Aufrufe
Grundschuld zu Gunsten XX Bank ist im Grundbuch eingetragen. ... Weitere Schritte wurden von der Bank bisher nicht eingeleitet. Frage: wann verjährt die Forderung der Bank?

| 2.11.2008
14907 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Bank abzulösen ? Soweit ich weiss, war es ja damals so, dass die Banken im Grundbucht an erster Stelle stehen und das so kaum eine andere Bank das Darlehen übernehmen ? Kann die Bank mich nun erpressen ?
29.9.2011
6969 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Anwälte ich besitze eine Immobilie mit Schulden drauf. ... Meine zweite Frage bezieht sich auf die Schulden. Sind die Hypothekendchulden weg oder muss man die teuer 1:1 dann von der neuen Währung abtragen Früher mussten Hausbesitzer obwohl sie kein Geld mehr durch die Währungsrerform hatte die als Beispiel 1000 RM in 1000 DM zurückbezahlen Dazu gab es die sog.Hypothekengewinnabgabe http://www.reference-global.com/doi/abs/10.1515/juru.1951.1951.24.753 http://de.m.wikipedia.org/wiki/Hypothekengewinnabgabe Ist das Geld nach Rückkkehr zur DM u.U dann nichts mehr wert bekommt man also für seine EURO kaum DM dann zurück und muss man seine Schulden obwohl man dann kein Geld mehr hat trotzdem durch die Hypithekengewinnabgabe zahlen ?
10.3.2011
1064 Aufrufe
Finanziert wurden 250TEUR, auf Anraten des Bankberaters wurde eine Grundschuld über 300TEUR (vorsorglich) z.G. der Bank eingetragen. ... Die Bank verlangt jetzt von mir die Hinterlegung von 100.000 Euro beim AG und will diesen Betrag innerhalb von 4 Wochen von meinem Konto abbuchen. ... Nun zur Frage: Darf die Bank, Hinterlegung von 100TEUR fordern, obwohl nachweislich 50.000 (zusätzlich) vorsorglich eingetragen wurden und auch nie valutiert wurden.

| 5.9.2010
1189 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Guten Tag, in einer Großbetrugsache im Verbund mit ca. 150 Personen wurden wir durch abgeforderte Generalvollmacht um Beträge betrogen und haben einige hunderttausende Euro Schulden. Wir wohnen in einem Mietshaus und gaben dazu ein Saprbuch einer Bank in Höhe von € 2500 heraus. Leider ist es eine Bank, wo wir Schulden haben.

| 6.12.2012
1274 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Habe zwei Sparverträge bei der Deutschen Bank gekündigt,diese sollten auf ein von mir genantes Konto überwiesen werden (hatten eine Kontoübersicht und telefonisch auf Band festgehalten). ... Bank das Geld auf ein altes nicht mehr vorhandenes Konto bei der Raiba Neustadt überwiesen,diese Bank hat nun mein Geld(bzw. meiner Kinder)auf unser Darlehenskonto gebucht auf dem wir einen Rückstand hatten und das wir nach und nach zurückzahlen sollten.
29.7.2011
1523 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Kurzfassung: Hypothekendarlehen bei neuer Bank abgeschlossen. ... (war wiegesagt immer pünktlich bezahlt) und bei dem Hotel habe ich wegen dem hohen Pachtverlust (indirekte Schuld der Bank und dem erzwungenen Versicherungswechsel und der Zusage bei ihnen sei ich in den besten Händen), bis ich mich finanziell etwas erholt habe, gebeten vorerst, da jetzt die 6 monatige Tilgungsaussetzung abläuft, nur 1% statt 4% Tilgung bezahlen zu können. ... Darf eine Bank so etwas tun?

| 28.7.2007
3553 Aufrufe
zur geschichte ich habe bankeigene immobilien gekauft und von der gleiche bank finnanziert bekommen.der dahrlen setz sich aus bank und lfa dahrlen mit 70%ausfallburgschaft. das geschäft mit der bank lief nicht ganz sauber,leider stellt sich die beweisbarkeit sehr schwer dar. da ich den kapitaldienst nicht bedienen konnte wurden mir alle dahrlen gekündigt und alle sichreheiten setens der bank verwertet.ich musste eine ev abgeben das gebäude -gewerbeimmobillie ist an mein sohn vermietet.er betreibt dort ein geschäft.die miete wurde von der bank gepfändet. eine zwangsversteigerung wurde eingeleitet. ich wurde sehr krank und musste für 3 monate in eine psychosomatische klinik wegen suizidgefahr. nach meine entlassung habe ich überlegt eine klage zu erheben zumall mann mir wegen falchberatung,eigenutz,ect.event.dokumentenfälchug seitens der bank chance in aussicht gestellt hat.davon hat die bank wind bekommen und ist in verhandlung mit meinem anwalt getretten. a-die bank erklert sich bereit freihändigen verkauf zu zustimmen und meinem sohn das gebäude zu verkaufen. b-ich werde von allen schulden gegenüber der bank entlassen c-keine zwangsversteigerung d-ich muss nicht in insolvenz e-ich verzichte auf klagerecht gegenüber der bank mein sohn steht kurz vom vertragabschluss und gestern kamm die vereinbahrung schriftlich von der bank. die bank stimmt allen zu allerdings... restschulbefreiung gilt nur für bankdahrlen und nicht für lfa dahrlen.ich soll mich mit lfa selbst in verbindung setzen. ich habe bei lfa angerufen und die dame dort sagte mir sie können mit mir weder verhandeln noch darüber kommuniziern da der vertrags und ansprechpartner für sie die bank ist. ich habe darüber mit meinem anwalt gesprochen und er drängte ,genau so wie die bank zu schnellem kaufvertrag mit meinem sohn.der anwalt sagte wir sollen nicht zögern da die bank ansonten zwangsversteigerung durchführen kann. weiter meinte der anwalt das mit lfa sei eine labidare geschichte-obwohl die dahrlensumme hoch ist-denn lfa wird von mir nur einen läpischen betrag mit ratenzahlung wollen.der anwalt meint wir sollen die geschichte mit lfa nach dem kaufvertrag anpacken da dies zu lange dauert. meine frage stimmt das ganze oder werden wir ,in diesem fall mein sohn benüzt. kann es sein das mann mich gerade täuscht und ich hinterher in insolvenz muss denn selbst wenn ich dann klagen möchte kann ich nicht mehr was soll ich tun ich bin inzwieschen sehr skeptisch meinem anwalt gegenüber und habe panische angst. -- Einsatz geändert am 29.07.2007 09:24:58

| 18.3.2007
7094 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wir haben deshalb folgende Fragen: 1.Darf die DEGUSSA Bank die Löschungsbewilligung von der Tilgung der nicht im Grundbuch eingetragenen Schulden abhängig machen? ... Angedacht haben der Sohn und die Schwiegertochter z.B., ein Teil der Schulden mit der Ausgleichszahlung zu tilgen und den Restbetrag als Schulden auf der Wohnung bestehen zu lassen. ... Darlehens auf Druck der Bank wohl an dessen Stelle rücken würde, getilgt werden?

| 3.12.2004
2474 Aufrufe
Die Bank steht an 1. ... Die Schulden bei der Bank machen ca. 25 % vom Wert (gem. ... Der Kredit wurde zwischenzeitlich von der Bank gekündigt.
123·5·10·15·17