Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

29 Ergebnisse für „widerspruch klage arbeitsagentur zahl“

Filter Sozialrecht

| 24.5.2010
von Rechtsanwalt Christian Lukas
Die Arbeitsagentur hatte mir geraten mich erst vom Arbeitslosengeld abzumelden, wenn das Elterngeld genehmigt ist. ... Ich habe versucht telefonisch mit der Arbeitsagentur Kontakt aufzunehmen um den Fall zu klären, da ich ja durch den Bezug von Elterngeld auch sozialversichert war. ... Da mir mittlerweile eine Vollstreckungsanḱündigung geschickt wurde, habe ich inzwischen bezahlt, aber schriftlich meinen Widerspruch gegen die Forderung dargelegt.

| 17.8.2014
Ich erhielt ein kleines Werbefaltblatt über dieses Projekt INGA der Arbeitsagentur, das nicht wirklich aussagekräftig ist. ... Aussage meiner Betreuerin bei der Arbeitsagentur mich schwer vermittelbar macht. ... Wahrscheinlich gilt für die Arbeitsagentur das Abrufen einer solchen Vereinbarung als gelesen und somit akzeptiert.
9.6.2008
Sie zahle erst mit Beginn des gesetzlichen Mutterschutzes. Unser Widerspruch gegen den Bescheid der Arbeitsagentur unter Verweis auf eine Entscheidung des Hessischen Landesozialgerichts (LSG) aus dem vergangenen Jahr - Tenor: "Schwanger ist nicht krank, also muss die Arbeitsagentur zahlen" (AZ L 9 AL 35/04) wurde nun von der zuständigen Widerspruchsstelle abgelehnt, da es sich um eine Entscheidung in einem Einzelfall handelt, der sich in Hessen und nicht in Berlin abspielte und höchstrichterliche Entscheidungen nicht vorliegen. ... Lohnt eine Klage gegen die Arbeitsagentur?
20.9.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Seitens der Arbeitsagentur ist scheinbar ein bürokratischer Fehler aufgetreten, mit Folgen für meine Mutter! ... Schon alleine aus finanziellen Gründen kann Sie diese unrechtmäßige Verbindlichkeit nicht zahlen. ... Die Klage muss gemäß § 92 SGB erfolgen.
24.6.2019
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Daraufhin hat die Dame bei der Arbeitsagentur mitgeteilt, dass ich höchstwahrscheinlich eine Sperrzeit bekomme.
28.2.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Ich möchte Widerspruch gegen den Sperrbescheid einlegen. ... Ist ein Widerspruch im Bezug auf meine Kündigungsgründe überhaupt sinnvoll? ... Kann ich, sollte ein Widerspruch zu nichts führen, beim Sozialgericht klagen?

| 23.7.2011
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
In meinem Widerspruch vom 14.7. habe ich darauf hingewiesen, dass ich 1. nicht die Kenntnise davon hatte, dass ich keinen ausreichenden Restanspruch habe, 2. mein Arbeitsvermittler mich nicht darauf hingewiesen hat (Fehlberatung) und ich außerdem als Freiberuflerin/Kleinunternehmen keinerlei Meldepflichten o.ä. unterliege und mein Gründungsdatum vorziehen könnte (bereits mit Finanzamt besprochen, kein Problem!). Antwort der Agentur für Arbeit vom 20.7.: Ablehung des Widerspruchs. Auszüge: - Der Widerspruch ist zulässig, sachlich jedoch nicht bergündet. - Darstellung des Restanspruchs von 89 Tagen [ist korrekt] - ...

| 2.9.2011
Unser Sohn hat am 16.6.11 Widerspruch eingelegt dieser wurde mit einem Bescheid am 17.6.11 abgelehnt. ... Uns bleibt jetzt noch die Möglichkeit Klage beim Sozialgericht Köln zu erheben. Nun würde es mich interessieren ob sich eine solche Klage aus Ihrer Erfahrung lohnt oder ob es günstiger ist die 920,00 EUR zu zahlen.
22.5.2013
Ich kann es also auf eine Klage nicht ankommen lassen. Ich möchte den Widerspruch gerne selbst schreiben. ... Oder gibt es irgendeinen Paragraphen, mit dem ich den Widerspruch begründen kann.

| 15.3.2014
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Ich bin mit den Unterlagen zur Arbeitsagentur, die haben das aufgenommen und mir erklärt, so einen Fall hätten sie noch nie gehabt. ... Nun habe ich gegen den Rentenbescheid Widerspruch eingelegt Jetzt kommen die mit einem neuen Paragraphen daher: "Nach § 101 Abs. 1 und 2 SGB VI werden befristete Versichertenrenten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit nicht vor Beginn des 7. ... Den Bescheid der Arbeitsagentur habe ich noch nicht, ich habe erst diese Woche Termin bei der Agentur wo ich noch eine Unterlagen abgeben muß, aber nachdem man mir das schon telefonisch angekündigt hat, dass die Arbeitsagentur nicht zuständig ist kann ich wohl davon ausgehen, dass auch dieser Bescheid ablehnend ist.
21.4.2006
Ich bewohne mit zwei Kindern eine zu teure 3-Zi-Whg. 06/05 habe ich Widerspruch bei der Arbeitsagentur gegen den bescheid über die Absenkung meiner wohnungskostenübernahme auf den gesetzlichen satz eingelegt. ... muss ich dieses honorar tatsächlich zahlen? wenn ich 06/2005 einen prozesskostenhilfeantrag einreiche, müßte dann nicht wenigstens die Klage vor dem sozialgericht finanziert sein?

| 13.12.2014
von Rechtsanwalt René Piper
Zu den laufenden Einnahmen zählen auch Einnahmen, die an einzelnen Tagen eines Monats aufgrund von kurzzeitigen Beschäftigungsverhältnissen erzielt werden.
12.6.2007
Daraufhin legt ich Widerspruch ein. ... Ich werde Klage gegen den Widerspruchsbescheid einreichen. ... Mit meiner Klage will ich dann erreichen, dass es 11 Monate sind.

| 14.8.2020
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Nun habe ich eine Entgeltbescheinigung von der Arbeitsagentur erhalten, in dem mir mitgeteilt wird, dass die Zahlung des Arbeitslosengeldes eingestellt wird.

| 3.2.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Das Arbeitsamt hat keine Zahlungsperre verhängt, da die Kündigung offensichtlich unbegründet war. ... Auf meine Anfrage bei der Arbeitsagentur, was nun mit der bisher -nun obsoleten- gezahlten freiwilligen Arbeitslosenversicherung passiert, teilt mir die Bundesagentur für Arbeit nun telefonisch mit, dass selbstverständlich die Beiträge für die freiwillige AL Versicherung erstattet werden, jedoch der Gründungszuschuss "möglicherweise" zurückgezahlt werden muss, da ich ja nie "wirklich arbeitslos" war Frage 1:Muss ich den Gründungszuschuss zurückzahlen?
19.7.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Durch die Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur wird die Weiterbildungseinrichtung regelmäßig evaluiert und kann bei diesem Kurs seit Jahren eine stabilen Teinehmeranteil von 90–95% vorweisen, der im Anschluss an die Weiterbildung eine Stelle hat und deshalb auch kein ALG mehr bezieht. ... Die Zahlung während des Praktikums sei statt der Finanzierung erfolgt. ... Wenn ich jetzt eine Kopie des angeblich abgeschickten Bescheides bekomme, ab wann gilt die Frist für einen Widerspruch?
27.6.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Am 2710 2003 erhielt ich vom AA die Benachrichtigung,daß ich wegen Leistungsbetruges die gesamten Zahlungen für den Zeitraum 14.11.2001-23.11.2002 zurückzahlen müsse.Ich legte Widerspruch ein und klagte vor dem Sozialgericht Berlin.Die Verhandlung fand im Frühjahr 2006 statt.Die Klage wurde abgewiesen.Das Gericht urteilte,unser angespartes Vermögen(gröstenteils die Abfindung meines letzten Arbeitgebers)ist nicht erkennbar für eine Altersvorsoge angelegt.

| 8.2.2014
von Rechtsanwalt Pierre Aust
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Lebensgefährte befindet sich seit Ende August 2013 in der laufenden Krankengeldzahlung. Da er nach der operativen Entferung eines gutartigen Hirntumors kognitive Defizite aufweist, die noch einer sehr langen Regeneration befürfen (es ist die Rede von 1 bis 2 Jahren), hat die GKV nun - nachdem gerade eine viereinhalbmonatige Reha durchgeführt wurde, die Aufforderung gestellt, dass der Versicherte bei der Rentenversicherung med. Rehabilitation beantragen solle.
12