Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

175 Ergebnisse für „vermögen tochter“

Filter Sozialrecht

| 11.2.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Unsere Tochter hat ein Depot bei der DEKA Sparkasse in Höhe von 6000 im Januar 2006 eröffnet bekommen. ... Der genaue Wortlaut der Depoteröffnung lautete: Frau M.Mustermann (unsere Tochter) z. ... Wird in unserem Fall der Gesamtfreibetrag (31+30+10 Jahre) gerechnet oder nur unsere Tochter?

| 19.8.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich bin geschieden, habe 2 Töchter, die sich beide noch in Ausbildung befinden. ein Ex-Mann (Migrationshintergrund) ist seit der Scheidung vor 11 Jahren nicht mehr auffindbar und hat auch nie Unterhalt für seine Kinder bezahlt. ... Meine jüngere Tochter ist nun seit mehr als 1 Jahr in eine 80 km entfernte Stadt gezogen. ... Ist es möglich, dass nach der Heirat, das vorhandene Vermögen ( das aber auch gleichzeitig Betriebskapital ist) auch MIR als Vermögen angerechnet wird und meine Tochter zukünftig keine Berufsausbildungsbeihilfe mehr beziehen kann?
29.3.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
ich habe im jahr 2002 den bafög antrag ausgefüllt,in der Annahme alles sei in ordnung.meine tochter hat vertrauensvoll unterschrieben.sie hatte seinerzeit ein eigenes vermögen von 35oo euro und einen bis 31.12.2oo5 nicht verwertbaren fond von 1000 euro.daneben habe ich im jahr 1997 auf sie einen bausparver-trAG ABGESCHLOSSEN ,der aus meinem vermögen ausschließlich bespart wurde ,ende 2oo2 einen bestand von 4185 euro auswies und das ziel hatte,nach ablauf der bindungsfrist von 7 jahren ihn auf mich zu übertragen und für die hausrenovierung zu verwenden.ich bin davon ausgegangen ,dass der vertrag ,da ausschließlich von mir bedient ,nicht zum verwertbaren vermögen meiner tochter gehört und nicht im antrag angegeben. ein scherwiegender irrtum,wie ich heute weis.2003 und 2004 habe ich genauso verfahren,allerdinngs lagen die summen vonbausparvertrag und fonds unter 52oo euro,ihr barvermögen war verausgabt. nachdem ich meinen fehler bemerkt hatte, habe ich 2005 bausparvertrag und fonds mit einem betrag von 5600 euro angegeben.nunmehr fordert das amt alle dokumente bis 2oo2. das dicke ende kommt zum schluß.die großmutter hat 2ooo ein sparkassenzertifikat von 3000 euro auf den namen meiner tochter erworben,die jedoch davon nichts wusste.der wert belief sich ende 2002 auf 3200 euro standen aber meiner tochter nicht zur verfügung.wie sollen wir uns jetzt gegenüber dem amt verhalten?meiner tochter ist m.e. subjektiv kein sicher kein vorwurf wegen vorsatz oder grober fahlässigkeit zu machen,wenn dann sicher mir. sie war ahnungslos.aber wie sieht es objektiv aus?
22.12.2007
Guten Tag, Mein Vater hat Leistungen von der ARGE bezogen, welche am 31.0.07 wegen Vermögen eingestellt wurden. ... In welcher Höhe, wenn überhaupt, könnte Vermögen angerechnet werden und was für Sicherheiten muss man bringen? Kann meine Mutter Ihre 50% des Hauses an die Tochter verschenken mit Wohnrecht?

| 12.4.2010
von Rechtsanwalt Christian Lukas
Meine Tochter ist versicherte Person. ... Das Sozialamt hat telfonisch angekündigt, dass es im Moment prüfen lasse, ob und wie die Police zum verwertbaren Vermögen meiner Tochter gehört. ... Ändern des Bezugsrechts die Police dahingehend ändern, dass Sie mit Sicherheit weder jetzt noch in Zukunft zum Vermögen bzw. den Einkünften meiner Tochter zugerechnet werden kann?

| 15.7.2013
Der Antrag wurde abgelehnt, da nach Aktenlage noch Vermögen zur Selbsthilfe vorhanden ist. ... Der Sozialhilfeträger erkennt diese Schenkung jedoch nicht an obwohl das Vermögen zwischenzeitlich in den Erwerb eines kleinen Einfamilienhauses (58qm Wfl.) investiert wurde welches meine Tochter und andere nun als Mieter bewohnt. Meine Tochter ist als Eigentümer nicht im Grundbuch eingetragen.

| 12.6.2010
Mein Opa hat einen Sohn und eine Tochter, die beide verheiratet sind. ... Vermögen meines Vaters (Schwiegersohn meines Opas) berücksichtigt bzw. auch Vermögen, dass bei der Bank auf "Eheleute" läuft? ... 3) Wie sehen die Freibeträge für Einkommen und Vermögen aus?

| 24.6.2016
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich möchte mein Geldvermögen meiner Tochter übertragen und würde gerne wissen, ob dieses Vermögen herangezogen werden kann, wenn mein Ex-Mann pflegebedürftig werden sollte und das Sozialamt an sie herantritt wegen Unterhaltszahlungen.

| 4.12.2007
Sachverhaltsbeschreibung: Die verheirateten Eltern A+B haben in den letzten Jahren aus bescheidenen Renten ca. 30.000,00 € Vermögen angespart. ... Die Eltern entscheiden sich – da das angesparte Vermögen auch den Kindern C+D zu Gute kommen soll und hierfür im Rahmen eines späteren Erbfalles gedacht war – nun im Rahmen der möglichen vorzeitigen Schenkung einen Anteil des Vermögens den Kindern vor dem Erbfall bereits zu schenken. Die Eltern möchten hierbei jedoch sicherstellen, dass das Geld auch sinnvollen Zwecken wie folgt zugeführt wird: Da die Tochter C verheiratet ist und eigene Familie hat und aktuell gebaut hat, bestimmen die Eltern, dass das geschenkte anteilige Vermögen i.H.v. 12.000,00 € gezielt als Sondertilgung für das Baudarlehen der Tochter und des Schwiegersohns verwendet werden soll.

| 19.11.2008
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Hallo, meine Tochter bezieht Bafög. Da ich eine Erbschaft gemacht habe, möchte ich mit diesem Geld eine Eigentumswohnung für meine Tochter kaufen u. für mich ein lebenslanges Wohnrecht im Grundbuch eintragen lassen, Mietzahlungen werde ich nicht leisten, dafür sämtliche Nebenkosten übernehmen. 1.) Erhält meine Tochter weiterhin Bafög?

| 13.6.2015
Dafür habe ich eine Verfügung zu Gunsten Dritter für den Todesfall abgeschlossen, eine EC-Karte für mein Girokonto auf den Namen meiner Tochter beantragt und meine Tochter als 2. ... Betreff: Berechtigung zum Zugriff auf mein Girokonto und mein Schließfach Im Zusammenhang mit der Verfügung zu Gunsten Dritter für den Todesfall für mein Sparkonto hat meine Tochter ..........., geb. ........in ......... die Berechtigung zum Zugang zu meinem Girokonto und meinem Schließfach erhalten.

| 18.10.2018
| 98,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Schwester (SK) ist 67 Jahre alt, sie ist geschieden und hat eine Tochter (KK). ... SK hat ihre Tochter KK mit Erbvertrag zur Alleinerbin eingesetzt. ... Wirkt sich dieses Vermögen in irgendeiner Art und Weise auf die Hartz IV-Leistungen aus?

| 5.11.2018
| 120,00 €
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Unsere 21-jährige Tochter leidet an einer psychischen Erkrankung (Zwangsstörung) und ist unserer Meinung nach nicht in der Lage ein eigenständiges Leben zu führen. ... Eigentlich wäre für unsere Tochter lt. ... Hat unsere Tochter Anspruch auf Sozialhilfe und in welcher Höhe ?
29.1.2015
Ehemann X (Deutscher) und Ehefrau Y (EU Europaerin) haben eine Tochter T (Deutsche). ... Y wird dann voraussichtlich für sich und die Tochter Sozialleistungen beantragen. ... Muss die Y dieses Konto bei der Antragstellung für Leistungen zugunsten der Tochter angeben?
2.7.2016
Ich musste das Sparguthaben meiner 5 jährigen Tochter angeben, welches sich über 8.000 € bewegt. ... Es handelt sich doch nicht um Vermögen im klassischen Sinne sondern um Ausbildungsgeld, welches von Oma/Opa und uns Eltern angespart wurde. Das Sparbuch gehört meiner Tochter und ich habe Zugriff.
27.1.2013
Nach meinem Tode möchte ich meiner Tochter, die von ALG 2 lebt, das lebenslange Wohnrecht einräumen. Dazu meine Fragen: 1.Ist das Wohnrecht eine Schenkung, die meiner Tochter als Einkommen angerechnet wird? ... Meine Tochter ist Alleinerbin.

| 27.5.2008
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Seit Jahren vermieten wir verbilligt unsere 46qm Eigentumswohnung an unsere volljährige Tochter. Unsere Tochter bezieht seit einiger Zeit ALG-II / Hartz-IV. ... Einkommen und Vermögen grenzten sich dadurch ab, dass Einkommen alles das ist, was jemand während der Bedarfszeit wertmäßig dazu erhält und Vermögen das, was er in der Bedarfszeit bereits hat.

| 7.7.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Guten Tag, meine Tochter (23 Jahre) wohnt ca. 500 km von mir entfernt. ... SGB II gegeben (Sie hat kein eigenes Einkommen oder weiteres Vermögen) oder wird auch mein Einkommen in die Frage der Hilfsbedürftigkeit mit eingeschlossen? Wenn meine Tochter Anspruch hat, kann das Amt von mir Gelder wieder zurück fordern?
123·5·9