Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

182 Ergebnisse für „unterhalt vermögen einkommen sozialamt“

Filter Sozialrecht

| 26.6.2013
Der Nachlass beläuft sich auf Null (keinerlei Vermögen). ... Besteht die Möglichkeit, dass der Bezirk Oberbayern oder das Sozialamt die Kosten für die Bestattung (wir haben die einfachste und günstigste Variante gewählt) übernimmt? ... Wenn wir den Antrag stellen und das Einkommen für letztes bzw. dieses Jahr höher ist, kann das einen Rückforderungsanspruch auslösen?

| 10.3.2006
Das Sozialamt fordert von uns verheirateten Eltern Unterhaltsleistungen zurück, welches das Sozialamt an unser Kind gezahlt hat. ... Das Sozialamt hat die Sozialhife (Unterhaltsleistungen) übernommen und fordert das an unseren Sohn gezahlte Geld von uns zurück. ... Der Auskunftsverpflichtung zu unserem Einkommen (aus einem Arbeitsverhältnis) sind wir nachgekommen.

| 4.12.2007
Freibetrag beim Sozialamt war natürlich unmittelbar schnell verbraucht. ... Ist die sofortige „Verwertung“ des geschenkten Vermögens insbesondere bei C in der Form der Entreicherung zur Schuldentilgung des selbstgenutzten Wohneigentums der Familie C so zu beurteilen, dass das Sozialamt hier nicht mehr „hinterhergreifen“ kann ?? ... Oder müsste C einen neuen Kredit aufnehmen und dies den Eltern/Sozialamt erstatten ?
23.10.2005
Das Sozialamt hat sich jetzt an mich gewendet und möchte meine "Leistungsfähigkeit", ob ich zum Unterhalt herangezogen werden kann, prüfen. ... Hat mein Vater seinen Unterhaltsanspruch mir gegenüber verwirkt, indem er mir keinen Unterhalt bezahlt hat? ... Wenn ja, wie sieht es dann mit den Ansprüchen des Sozialamts mir gegenüber aus?
6.1.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Das Sozialamt hat daraufhin den 4 Kindern meiner Mutter eine Rechtswahrungsanzeige geschickt und zeitgleich – unter Beifügung eines entsprechenden Fragebogens - die Offenlegung deren Einkommens- und Vermögenswerte angefordert. ... Ist es statthaft, dass das Sozialamt, die Verantwortung für das „Eintreiben" des Unterhalts an meine Mutter abgibt, indem sie (meine Mutter) mich (ihren Sohn) verklagen lässt? Müsste nicht das Sozialamt erst für Unterstützung durch Leistungszahlung meiner Mutter sorgen und dann mich auffordern durch Anspruchsüberleitung den Unterhalt an das Sozialamt zu bezahlen?

| 14.5.2015
von Rechtsanwältin Maike Domke
Ich habe keinerlei Vermögen, und mein monatliches Einkommen liegt knapp an der Grenze zur Unterhaltspflicht (netto 1500 €). ... EV, möchte ich keine neuen Schulden machen und die Übernahme meines Anteils (ca. 1.500) durch das Sozialamt beantragen. ... Kann meine Schwester gezwungen werden, die Angaben zu Einkommen und Vermögen zu machen, obwohl sie mit dem Antrag nicht einverstanden ist?
11.12.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
vom Sozialamt akzeptiert werden, oder könnte man mich zwingen, mehr zu arbeiten (bzw. mir ein höheres fiktives Gehalt unterstellen), damit das Sozialamt entsprechend mehr Geld von mir einfordern kann? ... Wird das in diesen Versicherungen angesparte Geld trotzdem zum Schonvermögen gerechnet (so dass vom sonstigen Vermögen entsprechend weniger geschützt ist), oder zählen Riester/Rürup "extra" ? ... Wie werden solche Fonds vom Sozialamt eingerechnet -- wird ein fiktiver Zinssatz zu Grunde gelegt, oder die Gewinne des Vorjahres etc. .... ?

| 22.8.2013
7.Im Erbfall und unterstellt ich hätte die Eigentumswohnung für ca. 100.000 € verkauft und das wäre mein Vermögen, was könnte das Sozialamt nachträglich von mir zurückfordern und ist das Vermögen meiner Frau geschützt? ... 9.Ist diese Abtretung dannn im Hinblick auf eine spätere mögliche Elternunterhaltsverpflichtung und dem Zugriff durch das Sozialamt meinerseits überhaupt ökonomisch sinnvoll? ... Welche Altersvorsorgemodelle sind vor dem Sozialamt geschützt?
13.3.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Ich kann somit nicht zum Unterhalt mit herangezogen werden. ... Meine anderen Kinder (16 u. 18 Jahre) haben noch kein Einkommen. ... Meine Fragen hierzu lauten wie folgt: Können diese Schenkungen vom Sozialamt zurückgefordert werden?
3.3.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Er bezog Grundsicherung und hat auch keine anderen Einkünfte oder Vermögen. Die Heimkosten betragen 1351,11€ die das Sozialamt tragen soll. Das Sozialamt wird meine Mutter zur Unterhaltspflicht heran ziehen.
18.5.2009
Gleichzeitig wurde uns, den Eltern, ein Fragebogen zugestellt, in dem wir zur Auskunft über Einkommen und Vermögen aufgefordert werden. Wir sind im unklaren, ob wir (Eltern und Sohn) diese „Hilfe zum Lebensunterhalt“ ablehnen sollen, wenn wir als Eltern dem Sozialamt den Unterhalt quasi aus unserem Vermögen erstatten müssten. ... Wird nur das Einkommen zugrundegelegt oder das gesamte Vermögen, letztlich auch das Haus ?

| 16.11.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Mir ist bekannt dass ich als Sohn vom Sozialamt für Kosten, die nicht durch das Einkommen (Rente) oder/und Vermögen meiner Mutter und die Pflegeversicherung abgedeckt sind in Anspruch genommen werden kann. Mir ist auch bekannt, dass bei Berechnung meiner „Leistungs-/Zahlungsfähigkeit“ mein laufendes Einkommen und mein Vermögen zugrunde gelegt wird. ... Bedeutet dies, dass vom Vermögen von A nur 20.000 EURO herangezogen werden können, vom Vermögen von B aber 220.000 EURO !?

| 22.3.2012
Unterm Strich: Mein Mann besitzt auf dem Papier unser Vermögen und ich die Schulden ... ... Nun zu meiner Frage: Das Pflegegeld und die Rente werden nicht ausreichen, um die Heimkosten des Schwiegervaters und den Unterhalt der Schwiegermutter (in dem dann allein bewohntem Haus) zu decken. ... Wird die (gemeinsam zu gleichen Teilen - hier wirklich 50% : 50% ) finanzierte ETW sowie das Aktiendepot vom Sozialamt - wie zum Beispiel bei einer Scheidung - als Zugewinn bewertet ?

| 13.7.2013
Welche Informationen kann das zuständige Sozialamt einfordern, was müssen die dortigen Sachbearbeiter wissen? ... Zur Unterhaltsberechnung noch eine kurze Frage: darf das Sozialamt zusätzliche Leistungen des Arbeitgebers, wie z.B. Weihnachtsgeld, Leistungsprämie etc. in den Unterhalt mit einberechnen?
11.7.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Der Sohn mein Mann ist vor 20 Jahren verstorben Vermögen Enkelin Verheiratet Einkommen beider zusammen 1600,- erspartes 35000,- und eine Haushälfte die von mir und derzeit noch von Oma bewohnt wird. ... Wenn das Sozialamt dieses übernehmen muß , wird dann die Enkelin mit zur Finanzierung herangezogen ?
9.4.2015
Inwiefern muss ich mit Ansprüchen vom Sozialamt auf Unterhaltskosten, Pflegekosten für meine Eltern rechnen.
30.1.2007
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Kind: unverheiratet, Mietwohnung, kein Kind, Vollzeitbeschäf- tigung, Sparguthaben: ca. 15.000 Euro Meine Fragen richten sich hinsichtlich der Unterhaltsverpflichtungen und Einsatz des Vermögens in Bezug auf meinen Vater und die Kinder unter Berücksichtigung der o. a. ... Kinder: Sind die Kinder ebenfalls unterhaltsverpflichet? Liegt das Sparguthaben der Kinder noch im Bereich des "Schon- vermögens?
26.2.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
.- € den Rest bezahlt das Sozialamt. Laut Aussage vom Sozialamt ist der Todestag von meiner Frau entscheidend dann wird geschaut was sie für ein verwertbares Vermögen hat. Wir haben beide kein Vermögen, nur ein kleines Reihenhaus Wert ca. 150000.- € ist im Moment Schonvermögen, weil ich es mit meinen Sohn selber bewohne.
123·5·10