Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

528 Ergebnisse für „unterhalt unterhaltspflicht“

Filter Sozialrecht
17.11.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Bin ich eigentlich noch zum Unterhalt verpflichtet? Wäre jetzt der richtige Weg einfach einen Antrag auf Vorausleistung zu stellen und abzuwarten wie das BAfögamt meine Unterhaltspflicht prüft bzw. entscheidet? ... Haben wir eventuell den Anspruch auf elternunabhängiges Bafög mit meiner jahrelangen Unterhaltsleistung schon verwirkt (stillschweigende Anerkennung einer Leistungspflicht)?
18.5.2009
Wir sind im unklaren, ob wir (Eltern und Sohn) diese „Hilfe zum Lebensunterhalt“ ablehnen sollen, wenn wir als Eltern dem Sozialamt den Unterhalt quasi aus unserem Vermögen erstatten müssten. Die Frage lautet: Inwieweit werden wir als Eltern (gemäß BGB und SGB XII) zum Unterhalt des Sohnes herangezogen ?
19.6.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe Einkommen, theoretisch bin ich unterhaltspflichtig für meine Freundin bis unser Kind 3 Jahre alt ist.
21.2.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine Schwester ist 55 Jahre alt, und die Arge macht gegenueber meiner Mutter ( 85 Jahre alt) Unterhaltspflicht geltend. ... Muss meine Mutter tatsaechlich Unterhalt leisten?

| 29.12.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Der Übergang von Unterhaltsansprüchen an das Land Niedersachsen ist bereits erfolgt, da wir als Eltern uns nicht mehr als unterhaltspflichtig einschätzen. ... Da ihr beruflicher Werdegang laut Amt für Ausbildungsförderung im engen sachlichen und zeitlichen Zusammenhang mit ihrer ersten Ausbildung steht soll die Unterhaltspflicht auch weiterhin bestehen.

| 16.2.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Die Scheidung erfolgte nach ungarischem Recht, welches kein Unterhalt kennt (es wurde also kein Unterhaltsanspruch für meine Mutter festgestellt). ... Hat meine Mutter ein Recht auf Unterhalt von ihrem ehem. Ehemann (vorausgesetzt, dass sie ihren Wunsch auf Unterhalt in den ersten drei Jahren nach der Scheidung geäußert hatte)) 2.

| 30.1.2017
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich frage mich, ob wir noch Verpflichtet sind ihr Unterhalt zu zahlen, da sie auch eine abgeschlossene Berufsausbildung besitzt.
3.3.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Das Sozialamt wird meine Mutter zur Unterhaltspflicht heran ziehen. Sind auch wir als Geschwister unterhaltspflichtig.

| 31.3.2011
Unterhalt des Kindesvaters fliesst nicht. ... Allerdings wäre ich laut Sozialamt Ihr gegenüber auch unterhaltsverpflichet. ... Dessen Unterhaltspflicht prüfen wir ja derzeit sorgfältig."

| 2.1.2013
Mit der Immatrikulation hat er BAföG beantragt, sodass nun das Studentenwerk und die Stadt (wg. einer Anhörung: "Ich würde meiner Unterhaltspflicht nicht o. nur teilweise nachkommmen") an mich mit Forderungen herantreten. Meine Frage: Bin ich trotz Abschluß der Ausbildung als Mechatroniker hier unterhaltspflichtig? ... Weitere Unterhaltsverpflichtungen bestehen nicht bzw. sind abgegolten.

| 1.9.2009
Wir haben aber Angst, dass uns das Amt zum Unterhalt verpflichtet,wenn sie auszieht bzw. bei uns bleibt und Hilfe beantragt. 1. ... Unterhaltspflicht von uns? 4.Wie würde es bezüglich des Unterhalts aussehen, wenn sie auszieht und dann erst ALGII beantragt..oder Sozialhilfe?

| 22.2.2009
Das Sozialamt ist bislang nicht an die Kinder herangetreten, um deren Unterhaltspflicht zu prüfen. ... Nun stellt das Sozialamt, allerdings recht vage, die Möglichkeit in Aussicht, die nach der noch ausstehenden Prüfung der Unterhaltspflicht zukünftig wahrscheinlich von den Kindern zu leistenden Zahlungen gegen deren Vorauszahlungen zu verrechnen. ... Können wir diesen Ausgang des Unterhaltspflichtverfahrens abwarten, oder müssen wir jetzt rechtlich gegen das Sozialamt vorgehen, um unsere Ansprüche nicht zu verlieren?
16.8.2009
Wie hoch ist der Selbstbehalt über dessen Grenze Unterhaltspflicht eintritt für ein verheiratetes Paar mit Kind? ... Falls jetzt der Fall der Unterhaltspflicht eintreten sollte, würden uns Ämter oder Gerichte vermutlich zukünftig keinen höheren Lebensstandard zugestehen, da wir ja „nichts besseres gewohnt“ sind (Stichwort: „angemessener Lebensstandard). Eine eigene Vermögensbildung bzw. ein Eigenheim blieben uns im Falle einer Unterhaltspflicht daher vermutlich (lebenslang, weil irgendwann zu alt ) verwehrt.

| 1.5.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Informationen: 1.Sind wir als Eltern im Fall unseres Sohnes trotz der bislang unterstützten zwei Studiengänge und einer kompletten Ausbildung noch immer unterhaltspflichtig - speziell im Sinne der BAföG-Bestimmungen – zumal unter anderem Pharmazie keine Zusatzqualifikation in der Krankenpflege darstellt?

| 23.7.2006
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Wie wird der Unterhalt für meine Mutter geregelt, d. h. wie, in welcher Reihenfolge und in welchem Umfang wird jeder Beteiligte belastet? ... Für deren Unterhalt müssen jeweils ca. 400,-- Euro für Unterkunft und Lebenshaltung erbracht werden.

| 20.11.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Unterhalt bekommt mein Sohn vom Vater nicht mehr, da dieser arbeitslos ist und nicht leistungsfähig. ... Muss ich dann Unterhalt zahlen bis zum Selbstbehalt von 860,-- Euro?
14.7.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ist meine Frau unterhaltspflichtig und in welchem Umfang?
13.1.2016
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Für ein laufendes Bauvorhaben müssen wir ein weiteres Renovierungsdarlehen aufnehmen, das ja noch VOR "Kenntnis der Unterhaltspflicht" bestehen muss - Meine konkrete Frage lautet: ab wann hat man konkret "Kenntnis über die Unterhaltspflicht"? Bei Pflegeheimeinzug oder sobald der Bescheid vom Sozialamt kommt, dass man unterhaltspflichtig ist? und darf nur der Unterhaltspflichtige - also ich - keinen weiteren Kredit aufnehmen oder auch mein Ehemann?
123·5·10·15·20·25·27