Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

163 Ergebnisse für „unterhalt elternunterhalt“

Filter Sozialrecht

| 3.12.2014
445 Aufrufe
Ich muss für Ihn Elternunterhalt zahlen.

| 17.5.2015
513 Aufrufe
von Rechtsanwalt René Piper
Mit meinem jetzigen Einkommen müsste ich kein Elternunterhalt zahlen. Mein Mann zahlt Unterhalt für seine zwei Kinder. ... Elternunterhalt auf mich / uns zukommt?
24.3.2014
698 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Der leibliche Vater kommt ins Pflegeheim, ggfs. wird zur Finanzierung von den Sozialämtern Elternunterhalt angefordert. 1. Frage: Liegt nach derzeitiger Rechtsprechung eine unbilligende Härte vor, vom leiblichen Kind aus erster Ehe Elternunterhalt anzufordern? ... Frauge: Wenn nein, welche Maßnahmen können getroffen werden, einen eventuellen Unterhaltsanspruch zu umgehen?
5.9.2010
1894 Aufrufe
Was erscheint unter der Berücksichtigung eines evtl. zukünftigen Elternunterhaltes die sinnvollste Variante zu sein. a) Mutter kauft die Wohnung unter eigenen Namen. b) Mutter schenkt (Betrag zu gering für Schenkungssteuer, weiteres Vermögen ist auch nicht vorhanden) uns beiden das Geld um die Wohnung auf unseren Namen zu erwerben wir räumen Ihr ba) ein Wohnrecht bb) ein Nießbrauchrecht ein. Welche dieser Varianten sollten wir wählen, um einen evtl. zukünftigen Elternunterhalt so gering wie möglich zu halten?
27.1.2007
6381 Aufrufe
Meine Frau lebt seit Jahren von mir getrennt und beteiligt sich am Unterhalt der Kinder. ... Soweit ich hier gelesen habe, dürfte nach Abzug des Unterhalts für die Kinder die Pension nicht noch zum Unterhalt herangezogen werden? ... Zweite Frage: werden die 100.000 euro für den Unterhalt meines Vaters herangezogen und wenn ja in welcher Höhe?
20.9.2016
491 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Hallo, Ich bin für einen pflegebedürftigen Elternteil unterhaltspflichtig. ... Der Wert der Wohnung wird derzeit, weil selbstgenutzt, bei der Berechnung des Unterhalts nicht angerechnet. Daher zahle ich monatlich ca. 40 € Unterhalt aufgrund meines Einkommens.
28.2.2011
3899 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Bis jetzt musste mein Lebensgefährte keinen Elternunterhalt leisten.
6.1.2016
634 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Guten Tag, meine Frage(n) beziehen sich auf eine mutmaßliche Untätigkeit des Sozialamtes sowie auf die Abwälzung von Verantwortung und Zuständigkeit des Sozialamtes bei Elternunterhalt. ... In einem ausführlichen Schreiben an das Sozialamt habe ich diese Positionen nochmals explizit aufgeführt und erklärt und um Neuberechnung eines möglichen Elternunterhalts gebeten. ... Ist es statthaft, dass das Sozialamt, die Verantwortung für das „Eintreiben" des Unterhalts an meine Mutter abgibt, indem sie (meine Mutter) mich (ihren Sohn) verklagen lässt?
18.7.2008
3332 Aufrufe
Verwirkung des Elternunterhalts im Fall - Sehr geehrter Herr Bezug nehmend auf unser Telefonat vom -.2008 möchte ich Ihnen folgendes mitteilen: Die unter Betreff. bezeichnete Person brachte mich 1962 - in - zur Welt und schob mich gleich nach der Geburt zu meinen Großeltern ab die auch das Sorgerecht für mich zugesprochen bekamen. ... Es wurden von Frau - keinerlei Erziehungs- geschweige denn Unterhaltsleistungen für mich erbracht. Auf Grund dieser Umstände währe eine Inanspruchnahme von Elternunterhalt grob unbillig.
18.12.2014
588 Aufrufe
Ich gehe davon aus, dass mein Vater in ein Pflegeheim kommen wird und ich (Ehefrau) als einzige Tochter für Unterhalt zahlen muss. ... Als Altersvorsorge besitzen wir eine Immobilie aus der folgende Einnahmen hervorgehen: + 1500 Mieteinnahme Ehefrau (monatlich) + 1500 Mannnahmen Ehemann (monatlich) + 2000 nicht selbständige Arbeit Ehemann (monatlich) Sonstiges Sparvermögen ist nicht vorhanden. - 500 Euro Abbezahlung eines Darlehens nur Ehemann Frage: Inwiefern werden Schulden, die in Form eines Darlehens abgezahlt werden, bei der Berechnung des Elternunterhalts berücksichtigt?
15.5.2016
407 Aufrufe
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
2.1 übersteigt die Summe aller Ausgaben inkl Darlehensrate den Freibetrag - welche Folge ergibt sich für den Elternunterhalt? 3) Wenn nun der Elternunterhalt für meine Mutter festgelegt wurde und wir Summe X mtl. bezahlen müssen. Können wir trotzdem eine neue Baufinanzierung aufnehmen und die neue Darlehensverpflichtung beim Amt nachmelden, sodass dies zur Neuberechnung/Reduzierung des Elternunterhaltes führt?
4.12.2016
211 Aufrufe
Da mein Einkommen aktuell die Grenze von 100.000 Euro übersteigt, gehe ich davon aus, dass ich grundsätzlich zum Unterhalt meines Vaters vom Sozialträger herangezogen werden kann. ... 5)Werden die Schulden (Kreditraten für Auto, Tilgungs-und Zinszahlungen auf Immobiliendarlehen) in der Berechnung der Leistungsfähigkeit berücksichtigt, wenn diese bereits nach Kenntnis der Inanspruchnahme wegen Unterhaltes durch den Sozialträger entstanden sind? Ist für die Berücksichtigung der Schulden entscheidend die bereits erfolgte Inanspruchnahme auf Unterhalt oder bereits die Kenntnis der Umstände meinerseits (z.B dass mein Vater bereits die Hilfe zur Pflege erhält) die zur Unterhaltsverpflichtungen führen können, ohne dass es noch keine offizielle Anfrage seitens der Sozialträger erfolgt ist (siehe auch Frage 1)).

| 29.11.2018
| 51,00 €
57 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wird das Einkommen meiner Frau für den Elternunterhalt meiner Mutter mit herangezogen, da ich mit meiner Frau Guetergemeinschft vereinbart habe?
27.11.2007
1707 Aufrufe
Ab welchem Vermögen können wir zum Elternunterhalt herangezogen werden?

| 4.8.2014
651 Aufrufe
Da sie selbst lediglich eine Rente von 1800 Euro besitzen kann es sein, dass ich zum Elternunterhalt verpflichtet werde.
21.7.2014
662 Aufrufe
Davor ist er ca 3 mal für 1 Jahr untergetaucht und hat in dieser Zeit keinen Unterhalt für seine Familie bezahlt, so dass meine Mutter für sich und die Kinder Sozialhilfe beatragen musste. Für diese mehrfachen Verletzungen der Unterhaltspflicht wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt, die er auch abgesessen hat.Meine Mutter hat sich schliesslich scheiden lassen und meine Geschwister und ich haben vor langer Zeit das Haus verlassen. ... Wie ist hier die rechtliche Lage, wenn in Zukunft das Sozialamt auf mich zukommt und Elternunterhalt und Kostenübernahme für den Heimaufenthalt verlangt?
9.5.2014
486 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Unterhaltsleistungen gegebüber seinen Eltern (Elternunterunterhalt) erhalten. ... Elternunterhalt gegenüber den Eltern meines Vaters einzusetzen? Die Schenkung wurde nicht in Vorraussicht eines etwaigen Elternunterhaltes getätigt.

| 3.11.2007
1594 Aufrufe
Frage: Wenn ich gegenwärtig nicht zu Unterhaltszahlungen an meinen Vater verpflichtet werden kann, weil ich nicht leistunsfähig bin, kann das Sozialamt nach meinem Tod grundsätzlich die Verwertung meiner ETW betreiben und sich die geleisteten Zahlungen zurückholen, bevor meine Kinder etwas erben dürfen?
123·5·9