Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

344 Ergebnisse für „sozialamt geld“

Filter Sozialrecht

| 10.3.2006
Das Sozialamt fordert von uns verheirateten Eltern Unterhaltsleistungen zurück, welches das Sozialamt an unser Kind gezahlt hat. ... Das Sozialamt hat die Sozialhife (Unterhaltsleistungen) übernommen und fordert das an unseren Sohn gezahlte Geld von uns zurück. ... Sind wir überhaupt noch gegenüber unserem volljährigen Kind unterhaltsverpflichtet und müssen wir das Geld (Sozialhilfe an unseren Sohn) dem Sozialamt erstatten?

| 9.12.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Nach Beratung mit einem Anwalt habe ich am 01.12.2013 dem Sozialamt mitgeteilt das das Wohnungsrecht eine Gegenleistung darstellt. ... Daraufhin habe ich von Seiten des Sozialamtes noch keine Reaktion erhalten. ... Wenn ich die schon anfallenden Kosten aus meinem Privatvermögen begleiche (ggf. mittels Kredit) bekomme ich dann ggf. das Geld später vom Sozialamt zurück erstattet?

| 29.5.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Mein Bruder Nummer 1, der Kontakt zu ihm hatte, hat für die Bestattungskosten einen Antrag bei dem Sozialamt gestellt und nachgewiesen, dass er persönlich kein Geld hat, die Kosten zu übernehmen. ... - (Mein Bruder Nummer 1, der die Besatttungskosten beim Sozialamt beantragt und auch bekommen hat, hat nicht ausreichend Geld - deswegen wurde der Antrag beim Sozialamt auch bewilligt und mein Bruder Nummer 2 hat möglicherweise auch kein Geld. - (Ich und meine Frau verfügen vermutlich über ausreichend Geld im Sterbemonat des Großvaters da wir beide arbeiten und Vermögen für die Bafögrückzahlung zurückgelegt haben). --> Antwort bitte mit Begründung, nicht nur mit ja oder nein beantworten! Bitte kein Einwand, dass unsere Geld möglicherweise nicht ausreicht und wir es angeben sollen. 2.

| 12.9.2006
von Rechtsanwalt Alexandros Kakridas
Sie ist demenzkrank und im Heim.Ich besitze Kontovollmacht und habe in den letzten Jahren nicht nur alle Kosten von ihren Konten für sie beglichen, sondern auch Geld in meinen Haushalt fliessen lassen und somit dafür gesorgt, das jetzt das gesamte Geld aufgebraucht ist, Ich möchte jetzt einen Antrag beim Sozialamt für meine Mutter stellen zwecks Grundsicherung im Alter. Meine Frage: ist zu befürchten, das das Sozialamt nach Durchsicht der Konten meiner Mutter Strafanzeige gegen mich erstellen kann wegen Unterschlagung oder ahnlichem?
9.8.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Meine Mutter lebt im Pflegeheim.Der Antrag beim Sozialamt über die Übernahme der nicht gedeckten Heimkosten läuft.Die Bewilligung hängt davon ab,wie meine Mutter (87 Jahre) Barabhebungen aus dem Jahre 1999 erklären kann.Aus ihrer Erinnerung hat sie damit Enkel/Urenkel und meinen verstorbenen Bruder unterstützt.Es sind keine Belege vorhanden.Kann das Sozialamt nun dieses Geld zurückfordern?... Muss ich dieses Geld zurückzahlen,weil ich der einzig Unterhaltspflichtige bin?... Welche Argumente hat sie gegenüber dem Sozialamt?

| 26.4.2015
Da ihre Rente nicht ausreicht mussten wir einen Antrag beim Sozialamt stellen. ... Nun verlangt das Sozialsmt Auskunft über den Verbleib des Geldes. Unsere Mutter kann uns nicht mehr sagen wo das Geld ist.

| 13.5.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Das Sozialamt hat die Kosten der Hilfe zur Pflege zurückgefodert. Außerdem kam ich nach einem Rechtsstreit ums Erbe; das Geld nicht sofort, sondern ca. 1 Jahr später, trotzdem wird das Geld zum Todeszeitpunkt meiner Mutter zurückgefordert?

| 31.10.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Meine Mutter hat die Beerdigung veranlasst und wir haben das Sozialamt gebeten die Kosten zu übernehmen, oder wenigstens einen Zuschuss zu zahlen, da durch die Kosten für das Heim kein Geld mehr übrig ist, ein Kredit unwahrscheinlich ist und meine Mutter über keine Sparkonten verfügt. Das erste Argument des Sozialamtes war ‚ da wohnen Sie aber teuer’ . ... Das Sozialamt ist der Auffassung sie könne das Haus ja von mir zurückverlangen.

| 27.11.2006
Die Kosten werden momentan aus ihrem Ersparten beglichen,da es noch Probleme mit der Pflegekasse gibt.Wenn ihr Erspartes aufgebraucht ist,werden wir einen Antrag auf Kostenübernahme des Sozialamtes stellen. Hier nun meine Frage : Ab welcen Zeitpunkt ist das Sozialamt berechtigt meine Konten einzusehen ? Wenn ich jetzt Geld abhebe, kann das Sozialamt das wieder zurück fordern ?

| 17.9.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Von dieser Summe gehören 3000 Euro mir, das Geld habe ich ihr für 1 Jahr ausgeliehen. ... Die Sachbearbeiterin vom Sozialamt hat aber den Antrag abgelehnt, mit der Begründung, dass meine Mutter zuerst 2400 Euro ausgeben sollte, da Vermögens-Freibetrag bei 2600 Euro liegt, obwohl ich eine Erklärung abgeben hatte, dass 3000 Euro mir gehören. ... Ist es gar nicht möglich zu Beweisen, dass das Geld mir gehört und wir das so nur aus der Unwissenheit gehandelt hatten. 2.Was kann ich vom Finanzamt wegen den 150 Euro Zinsen erwarten?
23.10.2005
Das Sozialamt hat sich jetzt an mich gewendet und möchte meine "Leistungsfähigkeit", ob ich zum Unterhalt herangezogen werden kann, prüfen. ... Wenn ja, wie sieht es dann mit den Ansprüchen des Sozialamts mir gegenüber aus? ... Gibt es eine Frist, bis wann das Sozialamt einen Bescheid (was ich bezahlen muss), nach Eingang meiner Vermögensverhältnisse, erlassen muss?
25.2.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrter Rechtsanwalt, es geht um Schenkungsrükforderungen des Sozialamts. ... Nach dem nun das Geld verbraucht ist wurde Wohngeld beantragt. ... Dieses Geld wurde für Kleidung, Schulgeld, Schulsachen, usw. verwendet.

| 14.5.2015
von Rechtsanwältin Maike Domke
EV, möchte ich keine neuen Schulden machen und die Übernahme meines Anteils (ca. 1.500) durch das Sozialamt beantragen. ... Ich denke, dass sie selbst nicht die Masse an Geld haben.

| 12.11.2015
Muss meine Schwägerin die Mieteinnahmen an meine Mutter abtreten, um die Heimkosten fürs Sozialamt dadurch zu verringern? ... Muss ich die Mieteinnahmen bei meiner Schwägerin einfordern (einklagen) oder ist dies die Aufgabe des Sozialamtes? ... Kann das Sozialamt durch einen Gutachter den Mietpreis auch höher veranschlagen?

| 30.12.2009
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Die Sozialhilfe wurde beantragt und das Sozialamt prüft z.Zt. ... Die Kinder meines Opa´s sind finanziell in der Lage, die Pflege zu bezahlen, wollen aber erst die Schenkung zurück haben, bevor sie leisten, weshalb das Sozialamt eingeschaltet wurde. ... 2.Wenn ich das Geld in bar nicht habe, und nichts verkaufen kann, weil ich nichts besitze, muss ich dann ein Darlehen aufnehmen, oder gibt es eine Einkommensgrenze für Familien mit Kindern, um die Schenkung einfordern zu können?
27.6.2008
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Sehr geehrte Damen und Herren, seit März 2008 ist richterlich entschieden worden, dass zurückgelegte Bestattungskosten nicht vom Sozialamt (Im Falle eine Heimaufenthaltes) angetastet werden dürfen. ... Mit diesem Geld sollen im Todesfall die Bestattungskosten für Herrn Karl Otto bezahlt werden. ... Karl Otto Unterschrift Fritzchen Unterschrift Ist das Geld somit vor dem Zugriff gerettet?

| 4.12.2007
Freibetrag beim Sozialamt war natürlich unmittelbar schnell verbraucht. ... Schließlich ist das Geld ja unmittelbar verbraucht worden ?? ... Würde sich etwas ändern, wenn das Geld in eine Altersvorsorge anstatt eines Bausparvertrages gesteckt werden würde ?
3.4.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Dort fand eine Geldabhebung Ihrerseits ab, die nicht an uns weitergegeben wurde. Da wir heute beim Sozialamt den Antrag stellen wollten, sollen wir die Kontoauszüge der letzten drei Monaten bringen.
123·5·10·15·18