Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

615 Ergebnisse für „sohn recht“

Filter Sozialrecht
10.10.2006
Unsere beiden Kinder studieren, Der Sohn Medizin, die Tochter Jura. ... Gleichzeitig wurde unserer Tochter BAföG gekürzt mit Begründung, daß unser Sohn nicht mehr als Auszubildender gilt. ... Ist der Wegfall des BAföGs bei unserem Sohn und die Kürzung bei unserer Tochter rechtens?

| 13.7.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Guten Tag, Es geht um meinen Sohn, er wird in Kürze 18. ... Mein Sohn lebt nun wieder seit 4, für uns schwere, Jahre bei uns. ... Meine Frage in Wie fern muß ich mir Sorgen um mein Geld machen, was kommt da auf mich zu, was passiert wenn mein Sohn die Ausbildung schmeisst.

| 8.2.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Ich (w/48) bin alleinerziehende Mutter eines 22jährigen Sohnes. ... Ich lebe seit Jahren von Hartz IV und bilde mit meinem Sohn eine Bedarfsgemeinschaft. ... Er hat ein Häuschen, das er mit seinem 16jährigen Sohn bewohnt.

| 24.5.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
.-€) bei MEINER Bank, aber unter dem Namen eines meiner Söhne auf einem Tagesgeldkonto geparkt (von August bis Dezember, dann zurückgeholt, nichts verbraucht). ... Denn Ende Mai 2010 hat mein Sohn Examen gemacht und da er nicht sofort eine Stelle fand, meldete er sich arbeitslos.

| 30.4.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich bin voll 100% EU Rentner in und lebe mit meinem jüngsten Sohn 18 der noch die Schule besucht bis Juni 2007 zusammen. ... Also es ist meiner Meinung nach auch kein ernstes Interesse von der Einrichtung da meinem Sohn mal den weg zu weisen. Desweiteren auch kein willen meines Sohnes mal eine Lehre zu machen er sagte das er auf keinen Fall eine lehre machen will.

| 28.3.2012
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Eines Ihrer 3 Söhne ist nun im Pflegeheim untergebracht und bekommt Sozialhilfe. Die Söhne und die getrennt lebende Frau des Sozialhilfe unterstützen Sohnes, wurden durch die Sozialverwaltung auf Zahlung des Unterhaltsbeitrages geprüft. ... Nun wird meine Mutter zur Zahlung eines gedeckelten Unterhaltsbeitrages von mtl. 54,96 € für Ihren Sohn aufgefordert.

| 22.4.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
mein sohn 39 jahre alt ist erwerbsunfähig und bezieht sozialhilfe seit einigen jahren. er ist verheiratet- vater von fünf kindern - und lebt getrennt von der familie. meine frau und ich denken u. a. über ein behindertentestament nach. unabhängig davon wollen wir ggf für unseren sohn eine zahnersatzbehandlung bis zu einem betrag von max. euro 10000 finanzieren. fragen 1. muss das in irgend einer weise dem sozialamt gemeldet werden ? 2. hätte dies u.U. nachteilige folgen für uns oder unseren sohn ? ... welches rechtgebiet ist in der hauptsache betroffen ?

| 14.6.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Bin ich unterhaltspflichtig, auch wenn mein Sohn in keiner Weise mitwirkt und sogar mit Gewalt droht? ... Der Vater meines Sohnes verdient zusammen mit seiner Frau ausreichend, um möglichen Unterhaltsforderungen nachkommen zu können. ... Wenn mein Sohn in die Psychiatrie eingewiesen wird.

| 20.9.2009
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Mein Sohn von 21 Jahren mit abgeschlossener Ausbildung und 400,00 € Job und ALG II und mein 2. 17 jähriger Sohn, der im November 18 Jahre alt wird, mit Hauptschulabschluß und auch mit 400,00 € Job und und ALG II, leben in einer eigenen Wohnung. ... Ich erhalte momentan Kindergeld für den 17 jährigen Sohn, das diesem beim ALG II abgezogen wird. ... Trifft für den 21 jährigen Sohn das Gleiche zu?

| 9.6.2005
Unterhaltszahlungen von uns – den Eltern – sind das einzige Einkommen unseres Sohnes. ... Außerdem weist die Stadtverwaltung (zu recht) daraufhin, dass „aufgrund der Behinderung nicht mit einer zeitnahen Arbeitsaufnahme zu rechnen ist“. ... Daüberhinaus kann unser Sohn mit einer kleinen Erbschaft von seiner 87-jährigen Großmutter rechnen.

| 25.6.2012
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Hallo, unser Sohn (heute 48) lebt seit 20 Jahren mit eigenem Hausstand in einem anderen Bundesland. ... Infolge dessen ging seine Ehe in die Brüche, unser Sohn wurde stark depressiv, war suizidgefährdet und benötigte von 2009 bis 2011 psychologische bzw. psychiatrische Hilfe. ... Daraufhin hat unser Sohn einen Rentenantrag gestellt und bis zur Bewilligung Sozialhilfe beantragt.
4.2.2010
von Rechtsanwältin Susanne Ziegler
Folgende Frage: mein Sohn ist 21 Jahre er absolvierte eine 3 jährige Ausbildung und absolvierte anschließend ein Jahr Zivildienst. ... Er wohnt nicht mehr bei mir sondern bei seiner Freundin Der Bescheid über die Ausbildungsförderung verpflichtet mich nun zur Zahlung an meinen Sohn. ... Was passiert wenn mein Sohn nach dem Abitur ein Studium anhängt.
26.8.2019
von Rechtsanwältin Dr. Stefanie Kremer
Da er die Familie verlassen hatte, als die Söhne 5 und 9 Jahre alt waren, bestand zu diesen Söhnen keine emotionale Bindung, im Gegenteil, wenn er die Familie besucht hat, wurden die Kinder des Öfteren geschlagen ("erzogen"). ... Der ältere Sohn kann wegen seiner wirtschaftlichen Verhältnisse die Kosten nicht übernehmen. ... Wenn der jüngere Sohn nun ebenfalls aufgrund seiner wirtschaftlichen Verhältnisse die Bestattung nicht bezahlen kann, wer ist dann als nächster zur Übernahme der Bestattungskosten verpflichtet?

| 4.10.2017
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Mein Sohn arbeitet in einer Werkstatt für behinderte Menschen. ... Mein Sohn hat aufgrund seiner geistigen Behinderung kein eigenes Konto.

| 9.1.2009
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Unser Sohn hat ein uneheliches Kind. ... Nun wendet sich die ARGE an unseren Sohn und verlangt Unterhalt für die Mutter des Kindes. ... Das durch die ARGE errechnete Nettoeinkommen unseres Sohnes beträgt 2.354, - €.

| 12.11.2011
Die Mutter bezieht Hartz IV, der Sohn ist saisonbedingt selbständig. ... Besteht hier wirklich eine Bedarfsgemeinschaft und muss der Sohn für seine Mutter sorgen? ... Ist die Handlung des Jobcenters die Leistungen für die Mutter so kurzfristig einzubehalten rechtens?
17.6.2009
von Rechtsanwältin Susanne Sibylle Glahn
Mein großer Sohn lebt seit 2 Jahren bei seinem Vater, der selbst Hartz IV bezieht (allerdings voll und ganz). ... Ein Anruf bei der ARGE ergab, dass das Geld als Einkommen bei meinem Sohn berücksichtigt wird und der Überhang als Einkommen beim Vater. ... Ich habe für meinen Sohn schon an die 800 Euro ausgegeben.
14.6.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Guten Tag, mein Sohn hat im Oktober 2006 ein Medizinstudium begonnen, wohnt im Wohnheim (700 km entfernt) und befindet sich nunmehr im 2. ... Ich selbst sehe mich außerstande meinen Sohn mit 500 € monatlich zu unterstützen. Auf mündliche Nachfrage meines Sohnes auf Vorausleistung wurde auch dies abgelehnt.
123·5·10·15·20·25·30·31