Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

22 Ergebnisse für „sgb wohngeld bedarfsgemeinschaft hilfe“

Filter Sozialrecht

| 21.9.2008
Was wird man dem Untermieter kürzen/streichen, wenn die Bedarfsgemeinschaft weiter unterstellt wird (ALGII, Wohngeld)?

| 10.2.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Der Rückkaufwert übersteigt geringfügig den persönlichen Vermögensfreibetrag im Rahmen SGB II vor der Beleihung aber unterschreitet den Rückkaufwert gegenüber den Einzahlungen. 2.) ... Für Ihre Hilfe vielen Dank.

| 15.8.2019
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Meine Frage bezieht sich auf mein Recht auf Wohngeld, was in meinem Fall sehr kompliziert ist. ... Kann man mir jetzt Hilfe verweigern, weil man aufgrund des Wohngeldgesetzes auf meinen Partner verweist, der mir finanziell gar nicht helfen könnte, dessen Kontostand ich nicht einmal kenne, geschweige denn seine Kontonummer? Aufgrund welcher Gesetzeslage kann ich erklären, dass trotzdem keine Bedarfsgemeinschaft vorliegt?
17.5.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Wenn meine Informationen richtig sind, könnte eine Bedarfsgemeinschaft nur zugrunde gelegt werden, wenn meine Tochter noch nicht 25 Jahre alt, also noch unterhaltsberechtigt wäre. Würden hier - vorausgesetzt alle anderen Bedingungen wären gegeben - ALG II mit Wohngeld oder nur ohne Wohngeld gezahlt (oder gar überhaupt nichts) ?

| 12.5.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Daraufhin muss die Familie Hilfe vom Staat beantragen.
19.3.2011
von Rechtsanwältin Dipl. jur. Ramona Hellwig
Interessanterweise hat die Dame vom Amt am Telefon sofort gesagt, dass sie alles übernehmen wenn ich ausziehe (also Miete, NK, Leistungen für meinen Freund & die Kinder kriegen Wohngeld) - die zahlen also wenn ich ausziehe ca. 100€ mehr im Monat - ohne mit der Wimper zu zucken. ... Um den Kindern dieses, mit Sicherheit traumatische, Erlebnis zu ersparen haben wir überlegt, dass mein Freund mir in der Wohnung ein Zimmer untervermietet, sodass eine Wohnsituation wie in einer WG entsteht und wir keine Bedarfsgemeinschaft bilden würden. ... Nämlich dass die Umschulung bezahlt wird, aber eben AlG II-Leistungen und Wohngeld nicht?
1.3.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Dann haben wir Wohngeld und Kinderzuschlag beantragt. Wohngeld hat er erhalten da er ein Ablehnungsbescheid des Bafög Amtes hatte. ... Er wurde trotz allem bei der Familienkasse nicht in die Bedarfsgemeinschaft aufgenommen, jedoch wurde sein NICHT vorhandenes Einkommen (Bafög das er erhalten müsse) angerechnet.

| 28.9.2009
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Sie hat Arbeit - kein großer Verdienst -, bekommt auch deshalb Zuschüsse vom Jugendamt für Kita und Hort und Unterhaltsvorschuss für beide Kinder, da der leibliche Vater nicht zahlt, und Wohngeld und kann somit für sich und die Kinder sorgen, ohne Leistungen nach ALG II zu beantragen. ... Ist es in diesem Fall eine Bedarfsgemeinschaft, obwohl sie noch kein Jahr zusammen wohnen?

| 1.9.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Aus diesem Grund erhoffe ich mir Ihre kompetente Hilfe. ... Mich würde aber interessieren, was die Familie beantragen könnte (Kinderzuschlag,Wohngeld ect.)? ... Herzlichen Dank für Ihre Hilfe
2.6.2012
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Gehört nach dem SGB II die Pauschale "Kosten für Unterkunft und Heizung" zum Bestandteil der Berechnung der Arbeitslosenhilfe oder ist dies eine Pauschale, die zwar gezahlt wird auch wenn kein Anspruch besteht. Es geht mir hier auch um den Zuschlag nach §<a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/SGB_II/24.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 24 SGB II: Abweichende Erbringung von Leistungen">24 SGB II</a>.<!

| 18.8.2008
Wohngeld).

| 25.2.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Wohngeld bekommt sie nicht, weil dafür erst der Bafög-Bescheid vorliegen müsste. ... Meiner Mutter wurde gesagt, sie solle ihren Job in Dänemark aufgeben und wieder eine Bedarfsgemeinschaft mit meiner Schwester gründen.

| 11.1.2022
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Philipp Vestweber
Hallo ich bekomme kinderzuschlag und wohngeld,ich habe eine vollzeit arbeitstelle und 3 kinder bin verheiratet. ich möchte eine auto finanzieren 22.000 (monatlich 340 euo-6 jahre).wird dann kinderzuschlag abgelehnt?
29.12.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist ***** ich bin 22 Jahre alt und bin verheiratet, Ich hab früher vollzeit als Verkäuferin gearbeitet und habe vor kurzem gekündigt um eine musikalische Umschulung zu machen die zwei Jahre dauert. Es ist eine Vollzeitschule und ich bekomme keinerlei Bazahlung.Am Wochenende arbeite ich weiterhin als Verkäuferin noch nebenbei und bekomme im Monat 250 Euro raus.Mein Mann verdient 400 Euro im Monat.Im Moment wohnen wir noch bei meinen Eltern wollen aber wegen der engen Lage in eine eigene Wohnung.Leider reicht unser Verdienst dafür nicht aus.Vor kurzem war ich im Arbeitsamt und wollte Arbeitslosengeld 2 beantragen. Erfuhr aber dass ich das ganze Geld was ich bekommen würde wieder zurückbezahlen müsste.
17.8.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Aktuell wird es knapp mit dem Geld und ich bräuchte Hilfe.

| 21.2.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Meine Frau hat Unterhaltsvorschuß beim Jugendamt für die Kinder und Wohngeld beantragt, aber noch nicht bewilligt bekommen.

| 20.8.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Während des Urlaubssemesters besteht kein Anspruch auf Leistungen nach BAföG, deshalb sind Lebensunterhaltsleistungen aufgrund von § 7 Abs. 5 SGB II nicht ausgeschlossen. Demzufolge haben beurlaubte Studenten und Auszubildende einen vollen Anspruch auf SGB II–Leistungen – der Grund der Beurlaubung ist unerheblich. 2.
10.8.2010
von Rechtsanwältin Susanne Ziegler
Hallo und zwar habe ich folgendes Problem, uns wurde für 3 kinder im Zeitraum von 03.2010 - 07.2010 KIndergeldzuschlag gewährt. Der folgeantrag ab juli wurde auch bewilligt , wird aber aufgrund angeblich zu spät eingereichtem LOhnsteuerbescheid nicht ausgezahlt, sondern zurück gefordert. Von der Lohnsteuer , die mein MAnn im März zurück erhalten hat (1700 EURO) wurden ALTSCHULDEN abgezahlt.
12