Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

14 Ergebnisse für „sgb klage anwalt gutachten“

Filter Sozialrecht

| 29.5.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Ich mußte am Sozialgericht klagen. ... Hat meine Klage auf Leistungen nach § 125 SGB Aussicht auf Erfolg ? Sollte ich den Anwalt wechseln ?
30.10.2010
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
aufgrund meines rentenantrags kam es zu 2 begutachtungen wegen 2 krankheitsgebieten: Ergebnis : Ablehnung durch gesetzl.RV - dann Widerspruch eingelegt, Akteneinsicht in gutachten erhalten: Ergebnis: Psychiater sagt 6 u. mehr stunden arbeitsfähig, orthopäd. gutachter sagt 3- 6 stunden.. warum totale absage ?

| 28.12.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrtes Anwaltsteam, ich suche klare Auskünfte und einen konkreten Ratschlag zu folgendem Problem: Nach fast einem Jahr Arbeitsunfähigkeit wegen einer psychischen Erkrankung wurde vom behandelnden Arzt ein Auslands-Urlaubsantrag bei der Krankenkasse gestellt. ... Ihren Antrag auf eine Auslandsreise während des Krankengeldbezuges haben wir deshalb dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung vorgelegt, der in seinem Gutachten zu der Auffassung gelangt, dass eine Auslandsreise unter Fortführung des Krankengeldbezuges nicht möglich ist. ... Es bleibt Ihnen natürlich unbenommen, bei ruhendem Anspruch auf Krankengeld ins Ausland zu fahren.“ § 16 Abs. 4 SGB V dagegen lautet: „Der Anspruch auf Krankengeld ruht nicht, solange sich Versicherte nach Eintritt der Arbeitsunfähigkeit mit Zustimmung der Krankenkasse im Ausland aufhalten.“ Dazu meine Fragen: 1.Hat die Krankenkasse trotz der klaren gesetzlichen Regelung das Recht, eine Auslandsreise aus angeblich medizinischen Gründen abzulehnen, sie aber bei Verzicht auf das Krankengeld zu dulden?

| 25.5.2015
Dann wurde ich von der Krankenkasse zur Reha gezwungen § 51 Abs.1 SGB V. ... Klage (dauert wohl ewig) Prognose Behandler: werde nach ein paar Tagen Reha zusammenbrechen. ... Sache ist jetzt beim Gutachter Arbeitsamt mit Attesten (Reha keinen Sinn, etc).

| 11.9.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Hier ist der Link, damit Sie es nachvollziehen können: https://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?... Nun meine Frage: gibt es Vergleichsurteile (oder Beschlüsse), die ich zur Argumentation vor Gericht (bzw. in der Klageschrift)benutzen könnte ?

| 18.3.2014
von Rechtsanwalt René Piper
Sehr geehrte Damen und Herren Anwältinnen und Anwälte, Bitte geben Sie mir einen "Verhaltensrat" zu o. g. ... Gutachten der BfA kann ich meinen Hauptberuf als Installateur u. ... Laut richterlichem Beschluss wurde dennoch dem Antrag der RV stattgegeben, dass ich lt. § 240 SGB VI nicht berufsunfähig sei. (*) Anmerkung: Hausmeister ist in Deutschland kein anerkannter Beruf!

| 11.1.2013
Daraufhin kontaktierte mich ein Sachbearbeiter der den Fall nochmals oder erstmals das ist nicht klar geworden, an den zuständigen Ausschuß weiterreichen wollte, Nun erreichte mich vor wenigen Tagen erneut ein Ablehnungsbescheid mit dem Hinweis der Klagemöglichkeit. ... "nur" zur Klagen oder einen Neuantrag zu stellen und gleichzeitig zu klagen?
16.6.2014
von Rechtsanwalt Pierre Aust
Der damalige Erwerbsminderungsrentenantrag wurde aber trotz Widerpruchs nicht anerkannt (1 Gutachten positiv / 1 Gutachten negativ).

| 7.6.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Die Erkrankung ist nach entsprechenden Gutachten von der BG als Berufskrankheit anerkannt, es wurde rückwirkend 78 Wochen Verletztengeld gezahlt, anschließend folgte die Aussteuerung. ... Laut Ärzten und Gutachten, die auch dem Med. ... Kann ich noch auf anderem Wege als mit fristgerechter Klage der Ablehnung des Widerspruchs durch die BA entgegen treten oder muss ich auf jeden Fall Klage erheben?

| 29.4.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Das Gutachten war dementsprechend einseitig und fehlerhaft, viele Dinge sind gar nicht zur Sprache gekommen. ... Gleichzeitig will ich im Schreiben, eventuell auch parallel dazu auf direktem Wege, die beklagte Pflegekasse aufforden, diesen Restanspruch aufgrund des neuen Gutachtens anzuerkennen. ... Falls dem so sein sollte: besteht die Gefahr, daß uns die jetzt genehmigte Pflegestufe wieder aberkannt wird, sofern dieser Gutachter zu anderen Ergebnissen kommen sollte?
12.6.2007
<a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/SGB_III/117.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 117 SGB III: Grundsatz">§ 117 SGB III</a> Arbeitslosengeld. ... Ich werde Klage gegen den Widerspruchsbescheid einreichen. ... Mit meiner Klage will ich dann erreichen, dass es 11 Monate sind.

| 1.7.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Laut SGB IX § 33 ergibt sich aber mehr Pflicht für den Kostenträger, Ziel ist die Dauerhafte Integration. ... Ein Antrag auf Erwerbsminderung Rente wurde abgelehnt (Klage läuft). ... Bereits 2003 wurde vom Sozialgericht ein Gutachten erstellt, Resultat: die aktuelle Berufsausführung sehr gefährdet.
7.3.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Auch dieser Gutachter hat die weitere krankschreibung festgestellt und sagte auch das SIe nach Ihrer Genesung nur noch leichte körperliche Tätigkeiten aufgrund Ihres körperlichen Zustandes ausführen kann (sie hat in einer Fabrik gearbeitet).
1