Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

416 Ergebnisse für „sgb grundsicherung“

Filter Sozialrecht

| 9.10.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Ich habe ein kleine EU Rente und habe daher grundsicherung bezogen,nun habe ich von meinem bekannten 49.000 € geerbt.grundsicherung wurde darauf eingestellt. Nun meine frage ,muss ich jetzt nachweisen wofür ich das geerbte Geld ausgegeben haben ( habe Schulden bezahlt,habe einen Urlaub gemacht,u.s.w.) wenn ich eines Tages wieder grundsicherung beantragen muss? Oder kann man mir die grundsicherung ablehnen?
14.12.2010
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Lässt sich anhand des Sozialgesetzbuches XII ein Rechtsanspruch auf Grundsicherungsleistungen begründen, obwohl der § 26 die Einschränkung von Leistungen definiert?
17.7.2013
von Rechtsanwältin Maike Domke
Ich beziehe von der zuständigen Stadtverwaltung Grundsicherung im Alter. ... Meine Frage: Besteht die Möglichkeit, dass bei der Berechnung der Grundsicherung, auch bei der Grundsicherungsbedarfsrechnung die Kosten für die 24 Std.
22.5.2018
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
SGB Xll - Kapitel 4, Grundsicherung bei Erwerbsminderung bzw.

| 17.7.2013
von Rechtsanwalt Pierre Aust
Antrag auf Weiterbewilligung der Grundsicherung. ... Das Amt hat zum April die Grundsicherung eingestellt, aktuell fehlen drei Monate Grundsicherung. ... Diverse Artikel zum Thema „Keine Pflicht zum Folgeantrag auf Grundsicherung im Alter" sind mir bekannt (BSG B 8 SO 13/08 R), allerdings wird die Grundsicherung in § 18 SGB XII explizit ausgeschlossen?!
28.6.2018
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Sie stellt jetzt einen Antrag auf Grundsicherung gemäß 4 Kapitel SGB XII.

| 9.4.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Guten Tag, meine Frau u.ich sind über 65 Jahre,Rentner,ohne weiteren Einkünfte u.haben Antrag auf Grundsicherung (s.o.) gestellt.
13.11.2017
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Das Pflegeheim muss in Kürze, wenn das Vermögen aufgebraucht ist, von der Grundsicherung bezahlt werden.

| 4.6.2010
Seit 95 musste ich mit Stock laufen, seit einem weiteren Unfall 2004 sitze ich im Rollstuhl,- kann deshalb nicht mehr arbeiten bekomme Grundsicherung nach SGB XII und habe Pflegestufe 1 die mir vom Amt zusammen mit der Grundsicherung bezahlt wird.
27.10.2008
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Jetzt am 24.10.2008 kommt die Stadt auf uns zu und will für die Zeit vom 01.11.2005 bis 31.12.2005 erhaltende Grundsicherung von uns 5 Kindern zurück. ... Soweit ich im §102 SGB 12. ... In §102 SGB Abs. 4 steht das der Anspruch auf Kostenersatz in 3 jahren nach dem Tod der Person erlischt, da jetzt nun über 3 Jahre vergangen sind, könnte ich mich auch darauf berufen.
18.2.2008
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Das Pflegeheim kostet 3113 Euro, die Pflegekasse zahlt 1279 Euro, evtl. wird noch eine Pflegewohngeld bis 455 Euro gezahlt (Nordrhein Westfalen). 1) Welchen Anspruch auf Grundsicherung haben meine Eltern und in welcher Höhe nach den o.g. ... 3) Bei der Grundsicherung findet gegenüber unterhaltspflichtigen Kindern mit einem Jahreseinkommen unter 100.000 Euro kein Unterhaltsrückgriff statt. Ist es richtig, dass die Beträge aus der Grundsicherung nicht in die Inanspruchenahme von Elternunterhalt fallen?
18.8.2011
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Hallo ich habe ein paar fragen,meine schwester ist behindert und arbeitet in einer werkstatt da ihr einkommen dort sehr wenig ist erhält sie zusätzlich grundsicherung jetzt gab es ein erbe von ca 9000 euro was wir dem amt auch mitgeteilt haben die antwort vom amt ist auch gekommen wo man uns mitteilte das ihre grundsicherung bis april 2012 gestrichen wird und evt.auch 2 monate zurück gezahlt werden soll da wir leider nicht sofort zum amt gegangen sind sondern erst jetzt wo wir eh ein termin hatten da sie auch umziehn möchte!jetzt meine fragen von den 9000 europ hat sie gar nicht mehr viel weil sie sich halt schon viel gekauft hat für ihre neue wohnung und halt paar kleinigkeiten,ist es rechtens das sie solange ohne grundsicherung auskommen muss wie das amt geschrieben hat oder bekommt sie wieder grundsicherung wenn sie in form von rechnungen,kassenbons etc. belegen kann das von dem geld nix mehr übrig ist ich hatte ihr öfters auch geld gegeben was sie mir von ihren erbe halt auch wieder geben wollte nur wenn sie bis april warten muss bis sie wieder grundsicherung bekommt dann kann sie es mir natürlich auch nicht wieder geben.meine 2 frage ist ist von der sperrung nur das geld was sie aufs konto bekommt betroffen oder muss sie auch ihre miete jetzt selber bezahlen?
28.2.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich beziehe Grundsicherung wegen Erwerbsminderung vom Sozialamt seit 2014 und nun wollen sie erstmals die Zinsen zurückfordern, obwohl diese nicht höher ausfallen als sonst. 2014 wurde mein Fall 5 Monate von der Sachbearbeiterin geprüft, bis diese eine Einzelfallentscheidung traf, dass mein Schmerzensgeld und die Zinsen geschützt sind. ... In allen Kommentarbüchern zum SGB XII, zB Schellhorn Hohm und Scheider 19.

| 15.6.2015
Mein schwerstbehinderter Sohn, der in einem Wohnheim lebt, Eingliederungshilfe sowie Grundsicherung erhält soll vom Leistungsträger aufgrund einer Unterhaltsverpflichtung (hier 450,-- €) zum Kostenbeitrag herangezogen werden. ... Inwieweit kann man sich in diesem Fall auf einen Kostenbeitrag gemäß § 92 SGB XII berufen. Weiterhin ist nicht verständlich, warum man sich hier auch auf § 19 Abs. 5 SGB XII bezieht.
17.10.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Meine Mutter erhält Grundsicherungsrente (ca. 500€).
30.3.2017
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Meine Frage bezieht sich nur auf die Zeit, wenn ich (ab Juli 2018) das reguläre Rentenalter bereits erreicht haben werde: Werde ich dann Grundsicherung im Alter erhalten unabhängig von meiner berufstätigen Ehefrau, oder mußmeine Frau mich dann mit unterhalten? ... Müßte sie mich aber unterhalten, bliebe für ihre eigene Altersvorsorge nicht genug Geld übrig, und sie hätte dann im Alter ebenfalls keine Grundsicherung. Werde ich Grundsicherung im Alter bekommen unabhängig vom Einkommen meiner berufstätigen Ehefrau?

| 10.6.2006
Aus diesem Grunde erhält er Leistungen aus der Grundsicherung. ... Diese Leistung stellt gem. § 82 Abs. 1 SGB XII Einkommen dar, welches auf Ihren Sozialhilfesatz angerechnet werden muss.

| 4.10.2017
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Er bekommt seit einigen Jahren auch die Grundsicherung vom Sozialamt der Gemeinde.
123·5·10·15·20·21