Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.399 Ergebnisse für „sgb antrag“

Filter Sozialrecht
4.2.2014
Laut Jobcenter sollte ich Antrag auf "Gewährung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem SGB II" und "Antrag auf Zuschuss zu den ungedeckten Kosten für Unterkunft und Heizung für Auszubildende" stellen. ... Nun kam der Bescheid für den "Antrag auf Zuschuss ....". ... SGB II und SGB XII liegt doch auch darin, wieviel die Eltern Unterhalt bezahlen müssen, also bei der Einkommensgrenze, oder?
25.5.2011
Mein Antrag auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II wurde abgelehnt. ... Ich benötige nun Beratung zum Antrag auf Gewährung von Sozialhilfe nach den Bestimmungen des Sozialgesetzbuch SGB XII: 1. ... Kapitel SGB XII) beantragen.
1.8.2010
Guten Abend, vor acht Wochen habe ich einen Antrag auf Unterstützung nach SGB II bei der zuständigen ARGE gestellt. ... Da ich seit den vergangenen acht Wochen nichts vom zuständigen Sachbearbeiter gehört habe und dieser ein Beispiel für "freundliches" Auftreten ist, möchte ich wissen, bevor ich dort nach dem Bearbeitungsstand rückfrage, ob mir wegen dem fehlenden Dokument, dessen Ausbleiben ich aber nicht zu verantworten habe, der Antrag abgelehnt werden kann bzw. ob die ARGE eigentlich die persönliche Unterstützung auszahlen müsste (hier sind alle Unterlagen vollständig) und die Mietkostenunterstützung bis zur Vorlage des verlangten Schriftstückes einbehalten.

| 29.5.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Beim Rentenversicherungsträger wurde in 11/2005 ein Antrag auf EU-Rente gestellt, der in 01/2006 abgelehnt wurde. ... Jedoch wollte die BA immer noch keine Leistungen nach § 125 SGB zahlen. ... Hat meine Klage auf Leistungen nach § 125 SGB Aussicht auf Erfolg ?
28.3.2006
von Rechtsanwalt Benjamin Quenzel
Im Jahr 2003 habe ich Antrag auf Sozialhilfe gestellt. Dieser Antrag durchlief alle erdenklichen Verfahrensstufen und endete vorm Sozialgericht. ... Ergo stelle ich nun einen Antrag auf ALG II.

| 16.3.2013
.[…] Sollten Sie weiter immatrikuliert sein, obwohl Sie lediglich auf die Bewertung Ihrer Masterarbeit warten, greift dennoch der Ausschlusstatbestand nach § 7 Abs. 5 SGB II.[…] Nach telefonischer Auskunft (allgemein, ohne Nennung Ihres Namens) bei der Universität xxx wurde mir mitgeteilt, dass das Studienende erst bescheinigt werden kann, wenn die Korrektur der Masterarbeit abgeschlossen ist. ... Ich werde von Herrn Dr. xxx keine weiteren Fantasie-Bescheinigungen oder irgendwelche rückwirkenden Exmatrikulationen verlangen, nur weil Sie die von Ihnen unten selbst zitierten Gesetzestexte nicht kennen. -§ 7 Abs. 5 SGB II (5) Auszubildende, deren Ausbildung im Rahmen des Bundesausbildungsförderungsgesetzes […] förderungsfähig ist, haben über die Leistungen nach § 27 hinaus keinen Anspruch auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts. ... Ist die Masterarbeit die letzte Prüfungsleistung, so wird das Zeugnis auf den Abgabetag der Masterarbeit datiert." > Besteht Anspruch auf ALG II nach § 7 Abs. 5 SGB II?

| 1.8.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Am 30.9.15 habe ich Antrag auf EM-Rente beantragt und dies dem Jobcenter mitgeteilt. ... Im Juni bekam ich plötzlich vom Sozialamt Unterlagen zugeschickt, inhaltlich Antrag auf Hilfe zum Lebensunterhalt den ich bis zum 15.7.16 einreichen soll. ... Also habe ich zähneknirschend den geforderten Antrag rückwirkend zum 1.10.2016 gestellt.

| 10.2.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Der Rückkaufwert übersteigt geringfügig den persönlichen Vermögensfreibetrag im Rahmen SGB II vor der Beleihung aber unterschreitet den Rückkaufwert gegenüber den Einzahlungen. 2.)

| 18.11.2009
Habe parallel dazu einen Antrag auf Gleichstellung bei der Agentur für Arbeit gestellt. ... Aus privaten Gründen will ich diesen Antrag jetzt doch nicht mehr einreichen. Kann ich dies der Agentur für Arbeit mitteilen und den Antrag später nochmals stellen oder gelten dann irgendwelche (Sperr)-Fristen hierfür - z.B. dass ich erst in 1 Jahr wieder einen Antrag stellen kann ?

| 29.11.2012
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Außerdem wollte sie wissen, ob ich bereits einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt habe. ... Ich habe darauf hin einen Antrag auf Arbeitslosengeld I, ein Merkblatt § 125 SGB III, einen Gesundheitsfragebogen für Erwachsene zur Begutachtung im ärztlichen Dienst und Vordrucke zur Entbindung der behandelten Ärzte von der Schweigepflicht erhalten. ... Den Antrag auf Arbeitslosengeld I habe ich deshalb noch nicht abgegeben.

| 26.4.2018
von Rechtsanwalt Pierre Aust
Ich habe nach meiner Aussteuerung aus der KV fristgerecht beim zuständigen Rentenversicherungsträger einen Antrag auf Erwerbminderungsrente gestellt. ... Bei der zuständigen Arbeitsagentur habe ich ebenfalls fristgerecht einen Antrag auf ALG I gestellt und dabei schriftlich darauf hingewiesen, dass der Antrag im Hinblick auf § 145 III SGB erfolgt und beabsichtigt ist, die endgültige Entscheidung über den Antrag auf Erwerbminderungsrente abzuwarten. ... Der Gesetzgeber zählt Antragsteller nach § 145 SGB III<&#x2F;a> zum Kreis potentieller Rentner.

| 13.7.2012
Jetzt geht es nicht mehr weiter und ich habe den Antrag auf SGB II gestellt. Ich habe also Vermögen vor dem Antrag verwertet. Jetzt lehnt das Jobcenter den Antrag ab, da ich ja die Zinsen für die Darlehen bezahle - und dafür wäre das SGB II nicht gedacht.

| 15.1.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Wegen Insolvenz in meiner selbständigen Tätigkeit bezog ich im Zeitraum 1.7.08 bis 31.12.08 Hilfe nach SGB II. ... Der Abschluß einer PKV erscheint auch nicht sinnvoll, da ich das Ergebnis meines Antrages auf Fortzahlung der Leistungen nach SGB II abwarte.
20.1.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
.§44 SGB für den Zeitraum 07&#x2F;2005-12&#x2F;2005 und 03&#x2F;2006-08&#x2F;2006 gestellt.Hierbei ging es um folgende Fehler die berichtigt werden sollten. Ich habe aus 1.Ehe ein Kind,welches von mir Unterhaltszahlungen erhält,derzeitig jedoch vom Jugendamt gezahlt werden.Fälschlicherweise wurde diese Unterhaltszahlung als zusätzliches Einkommen für meinen Sohn aus zweiter Ehe angerechnet.Zum 2.bin ich selbsständig tätig,im Antrag muß man"voraussichtliches"Einkommen angeben.Dies tat ich auch,weil ich einen Auftrag in Aussicht hatte. ... Zum letzten:wir hatten am 28.01.2006 einen Fortzahlungsantrag nach SGB2 für den Zeitraum 01.01.2006-bis...gestellt.dieser wurde bis heute nicht bewilligt und bearbeitet,der Mitarbeiter sagte,das ich den Antrag dann wohl nicht abgegeben habe.Dies ist unwahr!

| 19.9.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
hallo und guten abend, ich benötige wieder ihre hilfe. ich bin grade beim ausfüllen unseres hartz4 antrages. leider komme ich trotz langer arbeit auch dahin. ich bin 56 jahre habe einen eu-rentenantrag gestellt und warte jetzt noch auf den sozialgerichtstermin. beim ausfüllen des hartz4 antrages wird die frage gestellt ob ich noch mehr als 3 stunden arbeitsfähig bin. nun meine frage?
11.11.2010
von Rechtsanwalt Alexander Sauer
April 2010 wurde Antrag für Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit gestellt. ... ALG 1 wurde ab Ende August 2010 ( nach Aussteuerung ) nach § 117 SGB III bewilligt. ... SB ist auf Seminar (hoffentlich § 125 SGB III Lehrgang) krank, Vorgesetzte sind nicht mit dem Fall vertraut, Anfragen werden teilweise ignoriert.
28.6.2018
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Sie stellt jetzt einen Antrag auf Grundsicherung gemäß 4 Kapitel SGB XII.
2.1.2011
. § 66 SGB I abgelehnt (die Formlosigkeit war in Ordnung, der Antrag gilt damit als am 30.7.2009 eingegangen). Einspruch gegen den Bescheid wurde am 15.12.2009 eingelegt und einen Tage später nach mündlicher Beratung im zuständigen Amt zurückgenommen: Mir wurde (mündlich auch ausdrücklich) zugesagt, dass bei Nachholung der Mitwirkung gem. § 67 SGB I das Elterngeld später nachträglich zuerkannt werden würde (es könne durchaus gewartet werden, bis Unterlagen wie Steuerbescheide etc. abschließend vorlägen).
123·15·30·45·60·70