Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

42 Ergebnisse für „rente einkommen arbeit partner“

Filter Sozialrecht
29.5.2009
Ich bekomme eine Rente mit Berufsschadensausgleich, außerdem eine Rente aus der ges. ... Muss ich damit rechnen, dass mein Einkommen/Rente angerechnet wird, oder sein Einkommen aus meines? ... 4. in wiewiet wäre ich unterhaltspflichtig, falls er seine Arbeit verlieren würde?

| 22.7.2012
Ich muss noch mind. 2 Jahre den vollen Regelbeitrag für die Rente in Höhe von 500,00€ mtl. einzahlen. ... Da mein Partner aktuell kein Einkommen hat, muss er sich auch selbst Kranken- und Pflegeversichern. ... ALG1 ist abgelaufen, leider hat er noch keine Arbeit gefunden.
16.2.2006
Ich beziehe seit Beendigung meines Studiums Hartz IV, da kurz danach mein Sohn geboren wurde und ich somit nicht arbeiten konnte. Nun möchten mein Partner (nicht der Vater meines Sohnes) und ich gerne heiraten. Inwieweit wird sein Verdienst auf mein ALG II angerechnet bzw. was wird bei ihm berücksichtigt (eigene Verpflichtungen aus Krediten uss.) bevor sein restliches Einkommen zur Anrechnung auf mein ALG II herangezogen wird?

| 18.10.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Schwester: Bewohntes Eigenheim Einkommen Netto zusammen mit Ehegatten 3000 Euro Netto. ... Derzeit bin ich nicht in Arbeit, beziehe Krankengeld und Rente und habe eine 100% Schwerbehinderung aufgrund einer Transplantation. ... Von dem Krankengeld, dem alten Bruttogehalt, der zukünftigen Rente, oder falls ich wieder in Arbeit komme von dem zukünftigen Gehalt und der Erwerbsminderungsrente?
25.4.2012
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Hallo, mein Bruder lebt in einer Lebensgemeinschaft mit einer Frau und hat einen 5 jährigen Sohn.Diese Frau ist Selbstständig und hat ein ungeregeltes Einkommen.Leider bleiben ihr nur ein paar hundert Euro am Monatsende.Sie bekommt daher eine Teilerstattung ihrer Krankenkasse vom Arbeitsamt für Selbstständige bezahlt.Mein Bruder ist vor 2 Jahren als Selbstständiger in die Insolvenz geraten und bezieht heute als 65 jähriger eine Rente von 340 Euro und muß noch den Mindestbeitrag seiner Krankenkasse von 150 Euro monatlich selbst tragen.Ein unzumutbarer Zustand.Wie muß mein Bruder beim Sozialamt vorstellig werden, um zumindest seine Krankenkasse übernommen zu bekommen? Vielen Dank PS:Es sei noch gesagt, dass seine Lebenspartnerin ab sofort ihre gemeinschaftliche Wohnung noch zu bezahlen hat, die bis dato mietfrei war.Die monatliche Miete beträgt 500 Euro.Daher bleiben ihr fast keine Mittel am Monatsende übrig.Ich schreibe dies nur, weil das Sozialamt oftmals Einkünfte beider Partner zusammenrechnet.Trotzdem ist außer der Rente fast nichts mehr da.
4.6.2019
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Nils Hoefer
Ich bin Schweizerin und habe meinen Partner Wohnhaft in NRW. ... Marketing) auch nicht zwingend vor Ort in der Schweiz ausüben muss, konnte ich mit meinem Arbeitgeber eine gute Lösung finden: Einmal im Monat arbeite ich mind. 25% (1 Woche am Stück) in der Schweiz als fixes Pensum, jährlich jedoch beträgt das Pensum im Schweizer Büro 35%. (bei Bedarf dann auch mal 2-3 Wochen an Stück in der Schweiz) Ich werde meine Wohnung in der Schweiz behalten, und mir zusammen mit meinem Partner in Deutschland eine gemeinsame Wohnung anmieten.

| 7.3.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Ich selber bin 33 Jahre alt, der Vater (45 J.) der Kinder hat kein Einkommen und ist noch länger krankgeschrieben als ich ebenfalls wegen Depressionen. ... Ergänzungszahlungen für die Kinder oder den Partner? ... Wenn ja, welche Art der Rente?
30.3.2017
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Meine Frau ist wesentlich jünger und wird noch 20 Jahre arbeitenund arbeiten müssen, verdient aber nur 1900€ netto. ... (Es geht nicht um Rente wegen Erwerbsunfähigkeit). ... Werde ich Grundsicherung im Alter bekommen unabhängig vom Einkommen meiner berufstätigen Ehefrau?

| 17.11.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin bei der Agentur für Arbeit arbeitslos gemeldet - ohne Leistungsbezug, d.h. ich beziehe kein ALG II - und habe eine Eingliederungsvereinbarung unterzeichnet. ... Mein Partner hat eine unbefristete Festanstellung in der 55 km entfernten Stadt Y und verdient zu viel, als dass ich einen Anspruch auf ALG II hätte. ... Die Stadt Z liegt laut google.maps ca. 285 km entfernt von der Stadt X, in der mein Partner und ich im Moment zusammen wohnen, und ca. 245 km entfernt von der Stadt Y, in der mein Partner seine unbefristete Festanstellung hat.
5.9.2015
Mein Partner hat sich 2009 als Dozent selbständig gemacht und bis 2012 keine Beitrage gezahlt, da er davon ausging als Selbständiger diese nicht bezahlen zu müssen. 2013 nahm ihn die Künstlersozialversicherungskasse auf, da er jetzt vor allem als Musiker tätig ist.Die KSV bezahlt jetzt die Sozialbeiträge. Die Rentenkasse hat sich nur bei der Übermittlung der Rentenberechnung gemeldet und festgestellt, dass es noch ungeklärte Rentenberechnungsjahre gibt. ... Sein Einkommen liegt auf Sozialhilfeniveaa.

| 18.4.2009
Gegenübergestellt wurden die Renten von Vater der Antragstellerin 1200 € und von Oma 1000 €, ergab 2200 € also über dem Mindestbedarf, somit wahrscheinlich keine Zahlung an Antragstellerin. ... EK (Einkommenserklärung zur Feststellung der Einkommensverhältnisse der Antragstellerin, sowie der in der Bedarfsgemeinschaft lebender Personen).

| 31.3.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mit meiner Partnerin zusammenziehen. ... Laut aktuellem Bescheid erhält Sie die Grundsicherung (Regelsatz+Unterkunftsbedarf) nur für die Kinder, da Sie mit Ihrer Rente über dem Regelsatz liegt. ... Erwerbsminderungsrente: 870€ Grundsicherung: 192€ pro Kind (eigentlich 503€ pro Kind - Kindergeld 184€ - Einkommen/Rente der Mutter 127€) Kindergeld: 184€ pro Kind Warmmiete: 700€ Ich selber arbeite Vollzeit und verdiene ca. 1430€ Netto pro Monat.
24.10.2005
Ich habe zusammen mit meiner Mutter jeweils eine Halbes Haus von meinem Opa bekommen. Das ist über 10 Jahre heer.in diesem Haus sind zwei kleine Wohnungen in einer wohnt meine Mutter in der anderen meine Oma mit lebenslangen Wohnrecht. Wie wird das Haus bei AJG 2 angerechnet.

| 13.7.2011
Ich erhalte z.Zt.Leistungen n.SGB II (Arbeitslosengeld II,Sozialgeld)für meinen 9jährigen Sohn und mich i.H.v.250€.Seit letztem Jahr lebt meine 90 jährige Mutter in der Wohnung meines Nachbarn praktisch zur Untermiete,jedoch ohne Untermietvertrag da der Nachbar viel unterwegs ist und nur am Abend nach Hause kommt.Bei einem Hausbesuch von 2 ARGE Mitarbeiterinnin erwähnte ich diesen Sachverhalt und nun möchte die ARGE von mir wissen,ob meine Mutter bei mir wohnt bzw.möchte sie den Mietvertrag sehen.Kann ich der A.mitteilen,daß meine Mutter zur Unterm.nebenan wohnt und mit dem Nachbarn einen internen mündlichen Vertrag über mtl.50Euro Zuzahlung vereinbart hat?
30.6.2006
Ich gehe einer Beschäftigung nach jedoch ist das Einkommen nicht ausreichend. ... Die Rente/Kapitalleistung fliesst mir frühestens mit dem 60. ... Dies gilt auch für das Kindergeld für minderjährige Kinder, soweit es bei dem jeweiligen Kind zur Sicherung des Lebensunterhalts benötigt wird. (2) Vom Einkommen sind abzusetzen 1. auf das Einkommen entrichtete Steuern, 2.
12.7.2008
Gutachten: Bis zu 4 Std. täglich, leichte Tätigkeit Rentenbescheid von 1995: Rentenart, Zitat: "Sie haben Anspruch auf Rente wegen Erwerbsunfähigkeit auf Zeit. ... Der Anspruch auf Rente wegen EU ist nicht nur wegen Ihrem Gesundheitszustand abhängig, sondern auch von der Lage auf dem Teilzeitarbeitsmarkt. ... Grund des Ganges auf Sozialamt Juli 08: UVG Euro 130.- ausgeschöpft, Sohn 8 Halbwaise, Alleinerziehend, 40 Jahre, lebe seit Juli 08 circa € 160.- monatl. unter Existenzminimum mit Kind in alleiniger Whg., Partner nicht vorhanden, Vermögen: Unterhalb ALG II, Grundsicherung, etc.

| 10.5.2011
Ich habe mich bereits in meinem örtlichen Arbeitslosenzentrum beraten lassen. Da war man sich aber nicht sicher, ob es nicht doch als Einkommen angerechnet werden würde.
16.11.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Partnerin bekommt in wenigen Wochen unser erstes Kind. Sie möchte gerne 2 Jahre zuhause bleiben.Nach meinem Verständnis können wir aufgrund meiner 60 % Behinderung ( Nierentransplantiert ) und der Tatsache das mein Gesundheitszustand sich jederzeit ändern kann davon ausgehne das Meine Partnerin ohne Problem selbt das Elterngeld in Anspruch nehmen kann, da ich nicht in der lage bin das Kind auf längere sicht zu betreuen.Die Medizinischen Werte sprechen für ein baldiges versagen des Transplantates was eine Dialyse behandlung 3 mal die Woche a 6 Stunden zur folge hätte. ... Kann meine Partnerin trotz der Tatsache das ich eine Rente bekomme Elterngeld bekommen.
123