Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

44 Ergebnisse für „krankengeld krankenversicherung beitrag“

Filter Sozialrecht

| 25.12.2014
-Wer bezahlt dann die Beiträge für die DAK, sie hat derzeit einen mittellosen Freund (Student) aber noch einige Ersparnisse auf ihrem Konto und wohnt bei dem Freund? -Bekommt sie dann nach dem Ende der Lohnfortzahlung bei Krankschreibung unter diesen Bedingungen Krankengeld von der DAK ?
18.7.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Seit dieser Zeit bin ich krankgeschrieben und beziehe Krankengeld. ... Wer zahlt mein Krankengeld zukünftig ab Ende Zeitvertrag am 30.07.06 und bleibt dies in der Höhe wie bisher? ... Wer zahlt den Beitrag meiner Krankenversicherung künftig?
27.3.2011
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Wenn ich nun während der Kündigungsfrist krankgeschrieben werde (wg. einer OP), bekomme ich trotzdem Krankengeld? Und was ist mit den Krankenversicherungsbeiträgen, wenn ich arbeitslos ohne Leistungsbezug bin?
7.2.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Das Arbeitsamt (im folgenden AA)teilte mir letztes Jahr mit, das ich mit diesem Bewilligungsbescheid zur Krankenkasse gehen müsste, um das Krankengeld zu beantragen. Nun habe ich gestern den Bescheid von AA bekommen und war heute in meiner Krankenkasse um den Antrag auf Krankengeld zu stellen. ... Ich hoffe auf eine rasche und positive Antwort von Ihnen wie ich vielleicht doch noch zu meinem Krankengeld komme, denn sonst weiß ich nicht wie ich weiter meinen Lebensunterhalt bestreiten soll.
10.1.2015
Weil mein Arbeitgeber in der passiven Phase meiner Altersteilzeit ohne mein Wissen und ohne mich darauf aufmerksam zu machen nur den verminderten Beitrag in der KV gezahlt hat, erhalte ich kein Krankengeld.

| 23.9.2018
Guten Tag, mein verstorbener Mann erhielt 2017 zunächst Krankengeld. ... Beiträge zur Arbeitslosen- und Pflegeversicherung ab diesem Zeitpunkt wurden uns erstattet. ... Die Krankenkasse meldete nämlich ans Finanzamt Krankengeldbezug bis zum letzten Auszahlungstag.

| 1.12.2009
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Nov. 09 nach 6 wöchiger Krankheit (mit Lohnfortzahlung) in das Krankengeld gekommen. Da der Arbeitgeber mich aber mit einem geringeren Beitrag bei der Krankenkasse angemeldet hat, bekomme ich laut Krankenkasse kein Krankengeld. ... Habe ich Anspruch auf Krankengeld, denn von der vollen Erwerbsminderungsrente kann ich nicht leben.

| 22.7.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ab wann besteht Anspruch auf Krankengeld?

| 12.2.2011
Seit Oktober 2010 bekomme ich Krankengeld. ... Um Krankengeld zu erhalten, muss ich immer zum Arzt und den Zahlschein abgeben. ... Durch einen Fehler oder weil es mir nicht gut ging zu dem Zeitpunkt, kündigen sie mir nun die Mitgliedschaft und stellen mein Krankengeld ein.

| 5.8.2015
kurz zur Vorgeschichte: Meine frau ist seit knapp einem Jahr krankgeschrieben und bekommt Krankengeld von der Krankenkasse. ... Dennoch ändern Ihre Schilderungen nichts an der gesetzlich vorgeschriebenen Tatsache, dass Ihr Anspruch auf Krankengeld ruht, solange Sie sich im Ausland aufhalten. Daher bleiben wir bei der Entscheidung, Ihnen für die Zeit Ihres Urlaubs kein Krankengeld zu zahlen.
29.9.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Bei dem Bezug von Krankengeld nach Ende der 6 wöchigen Lohnfortzahlung muss die Krankschreibung des Arztes ununterbrochen erfolgen, d. h. spätestens am letzten Tag der AU muss für eine Folgebescheinigung der Arzt aufgesucht werden. Meine Frage nun: Wie verhält es sich in den ersten 6 Wochen in der noch kein Krankengeld von der Krankenkasse bezogen wird und man sich in der Lohnfortzahlung befindet? ... Was passiert wenn man nach 6 Wochen Arbeitsunfähigkeit Krankengeld bezieht?

| 24.10.2014
Arbeitslos gemeldet seit dem 2.9 Krank, Sperrzeit bis zum 12.11) Die Krankheit wird über die Sperrzeit hinausgehen so das ich ab den 13.11 Krankengeld beziehen müsste laut Arge. Die Krankenkasse lehnt die Zahlung von Krankengeld ab weil ich innerhalb der ersten vier Wochen Krank wurde, Sie beruft sich auf diese vierwöchige Nachversicherrungspflicht nach der Kündigung da werden keine Beiträge bezahlt. ... Nun sieht es so aus als würde ich auch nach der Sperrfrist keinerlei Anspruch auf ALG 1 oder Krankengeld haben solange ich weiter Krank bin (Die letzten 15 Jahre war ich nie Arbeitslos).

| 18.12.2009
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Guten Abend, ich bin privat krankenversichert habe aber in diesem Jahr aufgrund gesundheitlicher Probleme 6 Monate Krankengeld bezogen ( insgesamt ca. 16500 Euro) . Das Gesamtjahresbrutto beläuft sich auf ca.26000 Euro (ohne Krankengeld) .Kann ich damit wieder in die GKV wechseln?
17.9.2011
Nun stellt sich heraus, daß er als Selbstständiger nicht bei BG ist und die Krankenversicherung zahlt auch nach 6 Wochen kein Krankengeld.
5.1.2006
Am 14.11.2005 wurde ich erneut wegen Herzproblemen krank geschrieben.Ich bekam Krankengeld. ... Ich bekam Krankengeld. ... Kann die Barmer die das Krankengeld einfach streichen?
25.8.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Gibt der § 44 SGB die Möglichkeit her, dass rechtzeitig vor dem Enddatum des AHV AU gegeben sein könnte, die über dessen Ende hinaus den Krankengeldbezug herstellt?
16.1.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Heute teilt uns die AOK Hessen mit, dass die Zahlung des Krankengeldes und noch viel schlimmer, die Beendigung der Krankenversicherung zum April bevorsteht.
11.10.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Nachfolgende Problematik: - Bestehende längerfristige Krankschreibung, Ende des Bezugs von Krankengeld zum Ende Dezember 2009 aufgrund Aussteuerung. - Aufhebungsvertrag mit dem Arbeitgeber zum 01.11.2009 geplant - Arbeitgeber ist nicht bereit Klauseln zur Vermeidung der Sperrfrist in den Auflösungsvertrag aufzunehmen Fragen: 1) Gilt die voraussichtliche Sperrfrist ALG 1 bei weiterer Krankschreibung bis maximal Ende Dezember 2009 dann bereits ab 01.11.2009 obwohl der Arbeitnehmer dem Arbeitsmarkt nicht zur Vermittlung zur Verfügung steht und im Zeitraum vom 01.11 bis 31.12 auch keine Leistungen von der Agentur beziehen würde. ... 2) Wie erfolgt die Krankenversicherung innerhalb der Sperrfrist generell?
123