Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

122 Ergebnisse für „kindergeld alg“

Filter Sozialrecht
9.2.2022
| 51,00 €
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Hallo, Wir haben diese Woche einen Ablehnungsbescheid fürs ALG1 bekommen kurze Historie: 01.01.2019 Vollzeitstelle nach Elternzeit 05.05.2020 Mutterschaftszeit 16.06.2020 Geburt unseres Kindes 12.08.2020 Ende Mutterschaftsgeld 13.08.2020 Elternzeit und Kündigung zum 1.10.2021 wegen Umzug 01.10.2021 Ende Elternzeit. Antwort der Bundesagentur: Ihren Antrag vom 25.11.2021 lehne ich ab(§137 Drittes Buch Sozialgesetzbuch - SGB III). Sie haben keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld.

| 8.1.2022
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
August 2021 erhalte ich Leistungen ALG 2. ... Bei der Berechnung unseres Anspruchs rechnete der Sachbearbeiter des JC uns als Bedarfsgemeinschaft, zahlte mir die Hälfte der Miete und Regelbedarf, insgesamt 704 EUR, und dem Sohn 14 Euro insgesamt, wobei Kindergeld und Bafög (fiktiv) als Einkommen anrechnete.
15.11.2021
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Sehr geehrte Rechtsberater/-innen, es geht um meinen Bruder , geb. im Apr 1976. Am 15.07.21 ist meine Adoptivmutter gestorben und im Untervermächtnis ihres Testamentes steht, dass er 20 Tsd. Euro erben soll.

| 27.10.2021
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
11.01-31.12.2021 versicherungspflichtige Arbeitsstelle Nun.wurde mein Antrag auf ALG 1 abgelehnt weil ich die Anwartschaftszeit nicht erfüllt hätte, was ich nicht nachvollziehen kann.
25.10.2021
von Rechtsanwalt Stefan Kolditz
August 2021 erhalte ich ALG 2. ... Bei der Berechnung unseres Anspruchs rechnete der Sachbearbeiter des JC uns als Bedarfsgemeinschaft, zahlte mir die Hälfte der Miete und Regelbedarf insgesamt 704 EUR, und dem Sohn 11 Euro insgesamt, wobei Kindergeld und Bafög (fiktiv) als Einkommen anrechnete. ... Was geschieht mit dem Kindergeld?
7.6.2021
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Guten Tag, als freiberuflich Selbstständiger war ich 2020 gezwungen, staatliche Unterstützung nach SGB II in Anspruch zu nehmen. Antragszeitraum Januar bis Juni 2020. In der Antrags-EKS habe ich die Umsätze und Kosten größtenteils schätzen müssen.
24.2.2021
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Mit der Anrechnung von 357,48 € Krankengeld + 509,21 € Überstundenabgeltung und 134,17 € anteilige Urlaubsabgeltung, stand mir nach Abzug von Absetzungen kein Anspruch auf ALG II für Dezember 2020 zu, da das Gesamteinkommen den Gesamtbedarf übersteigt.
26.8.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ist es daher möglich, daß ein Mitglied der BG auf ALG 2 verzichtet (unfreiwillig durch Sanktion) und die Bedarfsgemeinschaft nun das Kindergeld in Höhe des Regelsatzes des Sanktionierten behalten kann?
16.7.2019
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Mit Kindergeld liegen wir genau an der Grenze bzgl. ... Wir gehören nicht zu dem Personenkreis Alg 2, Kinderzuschuss und Wohngeld. In dem neuen §90 SGB 8 steht: dass die Beiträge immer übernommen werden wenn man Alg 2, Wohngeld oder Kinderzuschlag bekommt.
25.5.2019
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Hallo, ich erhalte 504 Euro Schülerbafög, 194 Euro Kindergeld und verdiene über einen Mini- Job 110 Euro brutto (94 Euro netto) monatlich. ... Ich habe zusätzlich zum Bafög ALG 2 Leistungen bezogen, bis ich mit dem Minijob angefangen habe.
13.9.2018
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
-Kindergeld, Unterhaltsvorschuss, ein Gesamteinkommen von ca.2000 €.- und würde in diesem Monat aus der Bedürftigkeit fallen.
23.8.2018
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Die Kindsmutter bezieht ALG II, der Kindsvater ging bis dato arbeiten und zahlte den Unterhalt direkt an die Großmutter. ... - Die Großmutter erhält bisher den Kindesunterhalt vom Vater, Pflegschaftsgeld und Kindergeld. Wenn der Kindsvater ALG I unter der Höhe des Selbstbehaltes erhalten wird, wie verhält es sich mit dem von ihm zu zahlenden Unterhalt?

| 3.8.2018
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Ich kann meine Kinder nicht nur vom Kindergeld und Unterhaltsvorschuss versorgen, es droht der Wegfall der Krankenversicherung und auch Kosten wie Strom etc müssen gezahlt werden. ... Derzeit habe ich kein ALG 2 Bescheid, daher ohne Einnahmen.

| 2.5.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Darüber hinaus habe ich mich zunächst arbeitssuchend gemeldet (nicht Arbeitslos, weil ich nicht gleich jeden Job annehmen wollte, und das ALG zunächst nicht das wichtigste war).
22.4.2018
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Ehefrau hat ein regelmässiges Arbeitseinkommen, der achtjährige Sohn wird abwechselnd vom Vater und der Mutter betreut, d.h. das Kind wechselt wöchentlich die Wohnung, das Kindergeld erhält die Kindsmutter.
17.8.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Frau erhält Ca 500€ Elterngeld und Kindergeld.
21.7.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Meine Frau erhält Eltergeld Ca 500€, und Kindergeld.
20.2.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Beide beziehen das gesetzliche Kindergeld und Unterhaltsvorschuß.
123·5·7