Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

134 Ergebnisse für „kind unterhaltspflicht sohn“

Filter Sozialrecht
18.5.2009
Unser volljähriger Sohn hat die Schule abgebrochen und ist seit 2 Jahren in psychotherapeutischer Behandlung. Zu unserer Entlastung hat der Sohn nun Antrag auf Grundsicherung gestellt. ... Die Frage lautet: Inwieweit werden wir als Eltern (gemäß BGB und SGB XII) zum Unterhalt des Sohnes herangezogen ?

| 10.3.2006
Das Sozialamt fordert von uns verheirateten Eltern Unterhaltsleistungen zurück, welches das Sozialamt an unser Kind gezahlt hat. In diesem Fall bezog unser 30-jähriges Kind (ledig) im Jahre 2004 Sozialhilfe. ... Sind wir überhaupt noch gegenüber unserem volljährigen Kind unterhaltsverpflichtet und müssen wir das Geld (Sozialhilfe an unseren Sohn) dem Sozialamt erstatten?

| 28.3.2012
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Eines Ihrer 3 Söhne ist nun im Pflegeheim untergebracht und bekommt Sozialhilfe. Die Söhne und die getrennt lebende Frau des Sozialhilfe unterstützen Sohnes, wurden durch die Sozialverwaltung auf Zahlung des Unterhaltsbeitrages geprüft. ... Nun wird meine Mutter zur Zahlung eines gedeckelten Unterhaltsbeitrages von mtl. 54,96 € für Ihren Sohn aufgefordert.
10.7.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Er hat 3 Kinder: 1 Tochter, verheiratet, 1 Sohn 14 Jahre 1 Sohn, ledig, angestellt tätig 1 Sohn, ledig, 4 Kinder, Sozialhilfeempfänger. Dieser Sohn ist schwer alkoholkrank und seit etwa 4 Jahren arbeitslos. Er lebt von seiner ehemaligen Lebenspartnerin, die auch alkoholabhängig ist, seit 3 Monaten getrennt, die 4 Kinder leben bei der EX-Partnerin.

| 2.1.2013
Guten Tag, mein Sohn studiert seit letztem Semester Wirtschaftsingenieurwesen an einer FH. ... Mit der Immatrikulation hat er BAföG beantragt, sodass nun das Studentenwerk und die Stadt (wg. einer Anhörung: "Ich würde meiner Unterhaltspflicht nicht o. nur teilweise nachkommmen") an mich mit Forderungen herantreten. ... Falls von Bedeutung noch diese Hinweise: Der Sohn (21J) wohnt bei der Mutter (mit der ich nicht verheiratet bin/war).

| 25.6.2012
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Hallo, unser Sohn (heute 48) lebt seit 20 Jahren mit eigenem Hausstand in einem anderen Bundesland. ... Infolge dessen ging seine Ehe in die Brüche, unser Sohn wurde stark depressiv, war suizidgefährdet und benötigte von 2009 bis 2011 psychologische bzw. psychiatrische Hilfe. ... Daraufhin hat unser Sohn einen Rentenantrag gestellt und bis zur Bewilligung Sozialhilfe beantragt.

| 1.5.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Während seiner Ausbildung lebt unser Sohn kostenfrei in unserem Haushalt. ... Nun möchte unser Sohn ab Oktober 2015 bei optimalem Verlauf vier bis fünf Jahre auswärtig Pharmazie studieren. ... 2.Besteht auf Grundlage unserer Angaben eine Chance auf „Elternunabhängiges BAföG" für ein oder sogar beide Kinder?

| 9.1.2009
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Unser Sohn hat ein uneheliches Kind. ... Nun wendet sich die ARGE an unseren Sohn und verlangt Unterhalt für die Mutter des Kindes. ... Das durch die ARGE errechnete Nettoeinkommen unseres Sohnes beträgt 2.354, - €.

| 15.4.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Unser Sohn hatte Ersparnisse von seinem Opa, rd. 7.000,- EUR die er verprasst hat - dolche vita kostet halt. ... LJ des Kindes in der Verantwortung stehen, aber was sollen wir machen? ... Inwiefern stehen wir gegenüber Sozialämtern in der "Haftung" wenn sich unser Sohn dort finanzielle Mittel holt - falls überhaupt möglich?
17.5.2007
Student im 6 Semester erkrankt Unser 23 –jähriger (ältester) Sohn ist seid Ende November 2006 in stationärer Behandlung. ... Sind wir in der Phase der langfristigen Erkrankung (schon jetzt 6 Monate und absehbar weitere 6 bis 18 Monate) gegenüber unserem Sohn unterhaltspflichtig . ... Wenn unser Sohn seine Ausbildung nicht mehr aufnehmen kann – wer ist dann in Zukunft für seinen Unterhalt zuständig ?

| 8.2.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Ich (w/48) bin alleinerziehende Mutter eines 22jährigen Sohnes. ... Nun möchte ich gern mit meinem Lebensgefährten (geschieden / 52 J., 2 unterhaltspflichtige Kinder) zusammen ziehen und heiraten. Er hat ein Häuschen, das er mit seinem 16jährigen Sohn bewohnt.

| 19.12.2011
Mein Sohn ist Jahrgang 1987, hat sein Studium vor einiger Zeit abgebrochen, ist also jetzt nicht mehr in Ausbildung, aber arbeitslos. ... Geburtstag unterhaltspflichtig sind.
19.8.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Unser Kind (16) geht seit 2 Jahren einem massiv dissozialem Lebenswandel nach. ... Wie hoch ist unser Freibetrag (Selbstbehalt), wenn a) das Kind vollständige erwerbsunfähig sein sollte (vermutlich für einen begrenzen Zeitraum) b) ALG II beziehen sollte (findet keine Arbeit mangels Motivation) c) es eine Ausbildung beginnen oder die Schulausbildung nach 4 Jahren "Herumgammeln" fortsetzen sollte unter folgenden Randbedingungen: - Ich (54), ab Mitte 2012 im Vorruhestand mit rnd. x.xxx,- netto - Gemeinsamer Haushalt mit Ehefrau (53, nicht berufstätig, momentan nur 400,- Job, könnte aufgegeben werden) - Fixe Kosten: Miete: ~900,- + Nebenkosten/Heizung/Strom: 290,- - Versicherungen & KFZ-Steuer: ~200,-/Monat 2. ... Die außerordentliche psychische Belastung durch dieses Kind dürfte durchaus für eine psychosomatische Erwerbsunfähigkeit ausreichen.

| 10.12.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Wir haben keine gemeinsamen Kinder. Zwischen ihren Söhnen und mir hat sich inzwischen eine sehr enge Beziehung entwickelt. ... Meines Wissens werden Kinder des Partners aus erster Ehe im Erbrecht wie gemeinsame Kinder gestellt.

| 12.1.2009
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Diese Frage stelle ich an RA Mirko Ziegler 18057 Rostock Am Kabutzenhof 22 Sehr geehrter Herr RA Ziegler, das Rechtsproblem unseres Sohnes ist Ihnen bereits bekannt. ... Nun stellt sich für unseren Sohn die Frage, inwieweit er nach dem 3.Geburtstag des Kindes (Sept. 2009) der Mutter weiterhin zum Unterhalt verpflichtet ist, obwohl es eine kurzzeitige,lose Beziehung war. ... Unterhalt an das Kind wird monatlich gezahlt.
1.8.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Auskunft zu nachstehend geschilderten Sachverhalt: Eltern: - in Rente, beide ca. 67 Jahre alt - Besitz: Immobilien (Wohnhaus, Wiesen, Baugrundstück), Barvermögen Sohn: - ca. 40 Jahre alt, behindert, in eigener Wohnung lebend, erwerbstätig - Besitz: Eigentumswohnung, Schulden Situation: Der Sohn hatte einen schweren Unfall und ist seit 3 Wochen in einer Klinik untergebracht. ... Fragen zur Unterhaltspflicht der Eltern gegenüber dem Sohn Fall 1: sind die Eltern unterhaltspflichtig und müssen für die Kosten der Kurzzeitpflege aufkommen? ... (Geht die Unterhaltspflicht bis zur Unterhaltsgrenze in der Düsseldorfer Tabelle oder bis zur Kostendeckung des Pflegeheims?)
3.3.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ihr Sohn,60 Jahre alt Pflegestufe II, ist ins Pflegeheim gekommen. ... Das Sozialamt wird meine Mutter zur Unterhaltspflicht heran ziehen. Sind auch wir als Geschwister unterhaltspflichtig.

| 14.6.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Bin ich unterhaltspflichtig, auch wenn mein Sohn in keiner Weise mitwirkt und sogar mit Gewalt droht? ... Der Vater meines Sohnes verdient zusammen mit seiner Frau ausreichend, um möglichen Unterhaltsforderungen nachkommen zu können. ... Wenn mein Sohn in die Psychiatrie eingewiesen wird.
123·5·7