Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

34 Ergebnisse für „jobcenter schonvermögen“

Filter Sozialrecht
1.4.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nach meinen Berechnungen lagen wir zu diesem Zeitpunkt innerhalb des Schonvermögens. ... Das Jobcenter verlangt jetzt die Nachweise über die Kapitalerträge für 2014 und 2015 (Kontoauszüge Bausparvertrag). ... Nun zu meiner Frage: Kann das Jobcenter Leistungen zurückverlangen, da durch das monatliche Einzahlen auf den Bausparvertrag, die Gesamtsumme das Schonvermögen während des Leistungsbezugs übersteigt?
21.10.2010
Da mein Mann und ich etwas Geld gespart haben wäre nun die Frage, wie hoch unser Schonvermögen wäre, bevor wir meiner Mutter Elternunterhalt oder Ähnliches zahlen müssten. ... Wenn, welche Auswirkungen hat dies auf Schonvermögen und Elternunterhalt? Wie hoch ist unser Schonvermögen?
12.10.2019
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Hallo, ich habe eine Frage zum Hartz4-Schonvermögen. ... Zählt da der Kaufpreis oder stellt das Jobcenter eigene Berechnungen unter Berücksichtigung der Grundstücksgröße an? ... Gibt es beim Jobcenter eventuell Probleme mit dem Kredit den wir dafür aufnehmen?

| 10.5.2011
Ich habe eine Frage zum ALG II, betreffend das Schonvermögen im Falle einer Lebensversicherung. ... Das Schonvermögen bei einer Lebensversicherung würde mit 59 Jahren (59 x 750 Euro) 44250 Euro betragen.
1.7.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich möchte für meine 35jährige Bekannte, alleinerziehend (Kind 18 Monate alt), ALG-2-Bezieherin einen "Notbetrag" von maximal 2.000 Euro auf einem Sparbuch, das auf ihren Namen lauten soll, hinterlegen. Nach meinen Informationen müßte das möglich sein, da 35 x 150 E. ja nicht überschritten werden. Oder gibt es da doch Konstellationen, die dazu führen könnten, dass meine Bekannte diesen Betrag dann "aufbrauchen" müßte, bis sie dann wieder ALG 2 bekommen könnte.
28.10.2014
Falls es geht: Das Grundstück auf mich überschrieben wird, irgendwann der Todesfall eintritt und ich es selber nutzen möchte, gilt es dann als Schonvermögen? ... Wie lange darf das maximal dauern damit das Jobcenter das Grundstück nicht doch als verwertbares Vermögen ansieht weil ich noch woanders wohne. Muss ich das Jobcenter vor dem Umzug um Erlaubnis fragen?
15.10.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, nach wievielen Jahren gilt ein über das Schonvermögen hinaus gehender Betrag in Höhe von 50.000,-€ als "verbraucht"?
18.11.2013
Ich weiss ,dass die eigengnutzte ETW in meiner größe bleiben kann (40qm) das amt zahlt das hausgeld (ca, 170€/mtl),ein auto im wert bis 7000,ist nach meiner Info auch erlaubt ,zumal ich den wagen beruflich brauche (Aussendienst) Es gibt ein Schonvermögen i.H.v. ca 8000€ das man haben darf,soweit ich weiss (bin 58 Jahre alt. ... oder ist es Schonvermögen?.

| 17.10.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Hallo, ich würde gern wissen,ob es rechtes ist, wenn die Agentur für Arbeit verlangt,dass ich die Sparbücher meiner beiden minderjährigen Kinder ungeschwärzt vorlegen muss (es bezieht sich auf die Vermögenserfassung). Auch wenn es nur ein jeweiliges Guthaben von unter 100,-€ gibt- muss ich zurückliegende Zahlungseingänge die in der Zwischenzeit längst ausgegeben wurden rechtfertigen? Wir sind eine Bedarfsgemeinschaft und beziehen HartzIV.
16.12.2019
| 29,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren. meinen Enkel hat Einrede zur Beschränkung der Minderjährigenhaftung verfaßt. Nun bittet die Bundesagentur für Arbeit um eine Vermögensaufstellung. Mein Enkel hat sich ein Bankguthaben von ca. 300€ zusammengespart für eine Jahreskarte ÖPNV, er ist noch Schüler.

| 22.2.2016
von Rechtsanwältin Dr. Jana Mühlsteff
Darlehen selbständig, laut Jobcenter soll verkaufen? Laut Jobcenter bei Ihnen ALG II kann nur als Darlehen gewährt werden, weil ich nicht in Eigentumswohnung nicht lebe.

| 1.8.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Am 30.9.15 habe ich Antrag auf EM-Rente beantragt und dies dem Jobcenter mitgeteilt. ... Das Jobcenter hat für die Monate April/Mai weiter gezahlt und bei der Dt. ... Ich dachte zunächst das das Jobcenter davon ausging ich bräuchte Aufstockende Sozialhilfe.

| 6.7.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Sehr geehrte Dame und Herren, Person A bezieht aktuell ALG2 und bewohnt eine Wohnung welche vom hiesigen Jobcenter als "angemessen" betrachtet wird und somit die Kosten der Unterkunft vollumfänglich übernommen werden. ... Die Konsequenz, wenn Person A nun während des Leistungsbezuges "unerlaubt" umzieht wäre, dass das Jobcenter nur die Kosten der Unterkunft in der bisherigen Höhe übernimmt, jedoch nicht die vollen Kosten der Unterkunft. Person A hat daher folgende Überlegung: - Sobald das Arbeitsverhältnis begonnen hat vom Jobcenter abmelden. - Umziehen in die neue Wohnung mit den höheren, über dem Höchstsatz liegenden Kosten der Unterkunft. - Beim Jobcenter einen Neuantrag stellen um die "Aufstockung" zu erhalten.
31.8.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Im Moment bin ich im Leistungsbezug vom Jobcenter. ... Kann ich auf diese Art und Weise mein Schonvermögen, welches ja 150 EUR pro Lebensjahr ist, ausschöpfen bzw. kann ich so überhaupt Vermögen aufbauen? ... Wie gesagt meine Frage bezieht sich hauptsächlich auf: Ob ich überhaupt Vermögen, mit Bitcoins ..., im Leistungsbezug, bis zur Grenze meines Schonvermögens aufbauen darf?
25.11.2019
| 40,00 €
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Nach der Selbstständigkeit haben wir Insolvenz angemeldet (2014) und sie lebt seither vom Jobcenter (mein Vater ist ebenfalls in der Bedarfsgemeinschaft). ... Wird das Jobcenter das als Einkommen sehen? ... Auf der Sozialberatungsstelle hat man mir gesagt ich soll sie vom Jobcenter einen monatlang abmelden und wieder anmelden wegen gewissen Freibeträgen oder das Geld komplett aufbrauchen (was natürlich nicht produktiv ist...).

| 23.10.2013
Ende Dezember würde ich dann - nach Abzug des Schuldenausgleichs - lediglich ein Bankguthaben unter dem Schonvermögen (etwa 3000 Euro) haben.
31.1.2015
Meine Fragen: Kann das Jobcenter die Beiträge der letzten Monate zurückverlangen, wo ich durch diese Rückzahlung oberhalb des Freibetrages gestanden hatte?
8.7.2012
Nachdem das geklärt war, beantragten wir sofort Kindergeld und Schüler-Bafög, da das Jobcenter schon signalisiert hat, dass sie lieber einen 1-€ Job machen solle, anstatt sich weiterzubilden. ... Hat das Jobcenter gegenüber einem privaten Gläubiger (mir) Vorrang? Wir wollen keinerlei Probleme bekommen und sind uns natürlich bewusst, dass wir das Jobcenter über die Kindergeldzahlung in Kenntnis setzen müssen (wovor wir erst einen Anwalt befragen wollten).
12