Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

11 Ergebnisse für „jobcenter abfindung“

Filter Sozialrecht

| 5.7.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Der Arbeitnehmer wurde April 2016 vom Arbeitgeber fristgerecht gekündigt und erhielt im Mai 2016 eine Abfindung. ... Jobcenter sagt ganz klar bei Abfindung, du hast ein einmaliges Einkommen erhalten, lebe erst einmal davon, bevor du wieder ALG II beantragst. - Keine Frage Jedoch will die Krankenkasse ihre Beiträge (jetzt vom freiwillig Versicherten) auf Grund der Abfindung erhalten. ... Wie der beitragspflichtige Anteil von der Abfindung errechnet wird, dass ist mir klar.
11.11.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe eine Abfindung erhalten. ... Ich war auch Aufstocker beim Jobcenter. ... Vom Jobcenter war jedoch ab September 2015 festgelegt worden.
10.6.2014
Im Jobcenter wurde dann gesagt, er habe zwar einen Anspruch, sollte aber erst Anfang Juni zum Jobcenter wieder kommen. ... Inzwischen ist er ins Ausland geflogen und hat die Abfindung der ausländischen Firma und die gesparte Rente abgelöst. ... Das Geld vom Jobcenter wurde allerdings noch nicht ausgezahlt.
27.11.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Für die Monate Juni und Juli erhielt ich einen Restanspruch ALGI ausgezahlt, ab August erhielt ich dann für mehrere Monate ALGII (Regelsatz) und absolvierte währenddessen eine durch das Jobcenter finanzierte Weiterbildung. ... Das Jobcenter teilte diesbezüglich nichts mit. ... Entgegen der Klage (Vollzeitsstelle) einigte man sich auf einen Midijob mit einer Vergütung von 800€ brutto monatlich, sowie einer Abfindung.

| 26.6.2006
Meine Lebensgefähtin und ich erhalten zur Zeit Arbeitslosengeld II.Da es uns Finanziell sehr mies geht und uns schon mehrmals eine Kontopfändung angetroht wurde,denken wir daran,eine Abfindung der Verletztenrente zu beantragen.Es handelt sich dabei um 40,000 €.

| 3.5.2015
Aus einem Beschäftigungsverhältnis, welches 2011 endete, erwarte ich über die Einkommensteuererklärung für 2014 eine nicht unerhebliche Erstattung aufgrund Lohndifferenznachzahlungen und einem Abfindungsanspruch. ... Wann teile ich dem Jobcenter die Steuererstattung mit? Darf das Jobcenter Auskunft beim Finanzamt einholen?
12.2.2015
Meine Frage: Sollte der Zufluss der Abfindung samt übriger Ansprüche noch im Krankengeldbezug samt 8 Euro Aufstockung erfolgen, wie werden die Nettobeträge der Abfindung und Ansprüche auf die laufenden ALG II Zahlungen angerechnet? ... Oder gilt für den gleichzeitigen Bezug von ALG I oder Krankengeld und aufstockendem ALG II generell die Anrechnungsfreiheit für Abfindungen von ALG I und Krankengeld? Würden Sie mir abschließend zu einem kurzfristigen „Abmelden" aus dem ALG II Bezug raten bis die Abfindung eingegangen ist?

| 1.3.2009
Aus der geschiedenen Ehe habe ich eine Abfindung bekommen.

| 23.10.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde ab dem 1. Dezember 2013 arbeitslos. Da ich in den vergangenen 2 Jahren nicht 12 Monate sozialversichert tätig war, muss ich zum 1.

| 10.2.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Guten Morgen, bei mir wurde im Januar dieses Jahres eine LV fällig. Allerdings war der LV-Vertrag voll an eine Bank verpfändet um das Eigenheim zum Teil zu tilgen. Diese Teiltilgung wurde nun vorgenommen und ich habe die überschüssige Differenz welche den Verpfändungsbetrag (eingezahltes Kapital und Teile der Zinsen) überstiegen hat von dem Versicherer ausbezahlt bekommen. 1.)
1