Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

349 Ergebnisse für „haus zahlung“

Filter Sozialrecht
13.11.2015
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Ehepaar hat einen Sohn, der nicht mehr zu Hause wohnt und ebebfalls jetzt ein Haus gebaut hat welches allerdings komplett mit Kredit gebaut wurde, also quasi noch der Bank gehört. ... Was genau müsste man machen bzw. exakt in die Wege leiten, dass dieses Haus nicht vom Sozialamt o.ä. ... Wie wäre es z.B. mit der Gründung einer Stiftung oder sonstigen Massnahmen, und was wäre dabei zu beachten, damit der Sohn den Zugriff aufs Haus behält oder Nutzniesser ist falls er sein eigenes Haus mal nicht mehr abbezahlen kann und dann wenigstens eine Wohnung in dem älteren Haus hätte.

| 4.7.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
2 Volljährige Kinder aus Erstbeziehung (19-findet keine Ausbildung; Schule abgeschlossen & 22-Studium abgebrochen; Schule abgeschlossen) beide wollen nicht zum Familienunterhalt beitragen, sondern sitzen nur zur Hause; keine Nebenjob o.ä.; Kindergeldanspruch für die Mutter besteht aus o.g. ... Frage: muss die Mutter an die Kinder Zahlungen leisten (wie hoch) oder kann das Jobcenter/Arbeitsamt solche Zahlungen fordern.
13.6.2008
von Rechtsanwalt Thorsten Haßiepen
Ich bin Angestellter, meine Frau Arbeitssuchend und es gibt 2 zum Haushalt gehörende Kinder. Wir zahlen derzeit 707,- € Miete und wollen gerne in ein Haus ziehen, dass uns zum Mietkauf angeboten wurde.
18.3.2008
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Doch dieses Haus von Mutter und Vater der Person X hat Person X nicht angegeben, aus Angst das die Eltern aus dem Haus müssen. ... Nachdem Tod der Eltern wäre ein Verkauf des Hauses kein Problem. ... Würden ALG 2 Zahlungen eingestellt, Busgeld, Zurückbezahlen von ALG 2?
26.4.2021
| 60,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Da der größte Teil des Geldes für den Kauf von meiner Frau kommt, meine Mutter aber finanziell nicht sehr gut situiert ist besteht die Befürchtung, das uns das Sozialamt im Fall, dass meine Mutter ein Pflegefall wird und ins Heim muss uns das Haus weg nehmen könnte, wäre das möglich?
13.12.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nun geht es darum, einen Eintrag beim Notar in der Schenkungsurkunde zu machen, dass das Haus nicht verkauft werden muss, sondern vermietet werden kann.
20.1.2012
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Hallo ich habe eine Frage wir wollen von meiner Schwiegermutter das Haus kaufen das sie es sich nicht mehr leisten koennen und mein Schwiegervater schlimm krank ist .Das einzige was wir zahlen würde die restsumme bei der Bank von 40000 Euro das Haus hat einen wert von 60000 Euro die familie würde von uns aber weiter kein geld bekommen . Beide bekommen hartz 4 und haben keine weiteren einnahmen wir wollten ihnen dann im Haus eine wohnung vermieten . ... Meine schwiegereltern wollen das haus auch nicht behalten da sehr viel dran zu machen ist
9.11.2015
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Tochter 1 alleinerziehend, 3 Kinder > keine Zahlungen nach Elternunterhaltsrechner Tochter 2 verheiratet, 2 Kinder, Mann selbständig, können die 1500.- ca 1 Jahr lang stemmen, danach muss Sozialhilfe für Schwiegermutter beantragt werden. Zahlungen lt. ... Der Insolvenzverwalter, wollte das gesamte Haus zur Zwangsversteigerung geben.
1.1.2008
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Ein Verkauf und Auszahlung des Hauses ist nicht möglich (finanziell) und würde auch dann nur für wenige Jahre Mietzahlungen reichen. ... Durch die geplante Scheidung wird die monatliche Zahlung vom Ehemann nicht mehr geleistet.

| 18.11.2006
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Damit sich das Haus einigermaßen trägt. ... Sonst würde ich im Dezember keine Zahlungen mehr erhalten. ... Oder uns zwingen das Haus zu verkaufen?

| 19.4.2015
Übergeben werden soll von den Eltern an die 3 Söhne : - Elternhaus (Einfamilienhaus mit Grundstück) mit einem Verkehrswert von ca. 250.000 € an Sohn A - Den Eltern (aktuell beide 82 Jahre) soll bis Lebensende Niesbrauchrecht für das Elternhaus eingeräumt werden - Zahlungen von Sohn A an die Söhne B + C für die Hausanteile in Höhe von je 58.000 €, sollen auf Wunsch von Sohn A im Vertrag nicht festgeschrieben werden. Das Geld ist schon an die Söhne B+C überwiesen - Mit dem Übergabevertrag übergibt Sohn A das Haus sofort an seine Tochter - Für den Pflegefall ist nichts vereinbart Den Söhnen B+C geht es darum zu klären im extremen Pflegefall nicht alleine für die Pflegekosten aufkommen zu müssen. Sohn A stellt sich finanziell so auf, dass im Pflegefall von ihm nichts zu holen ist, Deshalb die Frage, kann in den nächsten 10 Jahren auf den Wert des Hauses zur Deckung von Pflegkosten zurückgegriffen werden ?
7.12.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, für die Durchsetzung meiner ALGII-Zahlung brauche ich Hilfe. Da ich das Haus nicht verlassen kann, brauche ich einen Anwalt der die Sache per eMail und Post abwickeln kann.
3.12.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
So dass wenn sie enterbt wird ihr momentan nur ca. 15% des Hauses gehören und der Rest dann gemaess Testament aufgeteilt wird. ... angenommen das geht: Würden sie auch durchsetzen können, dass sie dann trotzdem wegen besserem sozialen Umfeld zu Hause wohnen bleiben kann? ... Darf ich als Bruder und Miteigentümer bei einer möglichen späteren Zwangsversteigerung mitbieten um ein "Verschaerbeln" des Hauses zu verhindern?

| 5.7.2013
Wenn ich mir in Deutschland als Privatperson ein Haus kaufe und im Grundbuch eine "Eigentümergrundschuld ERSTEN RANGES" eintragen lasse, kann die Sozialbehörde dann an das Haus kommen bzw. mich zur Zahlung der Therapie, Unterkunft des Verwandten zwingen? ... Kann ich zur Zahlung verpflichtet werden?
20.8.2014
Folgendes Szenario: Meine Eltern überschreiben mir das Haus, in dass sie leben und weiter leben werden. ... Wird dass Haus trotz Überschreibung angerechnet wenn die Eltern nicht mehr berufstätig sind und zu 100 Prozent von Sozialleistungen+Rente leben?

| 19.1.2006
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Das ist mein einziges eigenes Einkommen, da ich Hausfrau bin. ... Wir leben im eigenen Haus, worauf aber noch Darlehen i.H.v. ca. 85.000 Euro abzuzahlen sind. ... Könnte ich - wenn ich das geerbte Geld zur Ablösung unseres Darlehens verwende - verpflichtet werden, die Wohnung zu verkaufen oder anderweitig Geld wieder "flüssig" zu machen (z.B. durch erneute Belastung unseres Hauses)?
22.12.2007
Meine Mutter bezieht kein Einkommen, pflegt ihren Vater, der nicht im Haus lebt (3 Häuser weiter). ... Somit gehören 50% des Hauses meinen Vater und 50% meiner Mutter. ... Ein Haus ist doch keine Legobausatz.

| 26.1.2009
Vorigen Monat verstarb Ihre Mutter und hinterlies ein Haus. ... b) Kann ich zu Zahlungen in Höhe der Erbschaft gezwungen werde (wenn ich weniger wie 100 TEURO verdiene= c) kann das Sozialamt die Grundsicherung verweigern bzw. mindern?
123·5·10·15·18