Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5 Ergebnisse für „hartz unterhalt krankenversicherung sozialhilfe“

Filter Sozialrecht

| 7.2.2009
von Rechtsanwalt Nikolaos Penteridis
Ich bin Beamtin, in der Elternzeit und muss Hartz IV beantragen. Wie verhält es sich mit der privaten Krankenversicherung. ... Kann mich die ARGE dazu verdonnern in die gesetzliche Krankenversicherung zu wandern?
8.1.2007
Mein Vater lebt seit über 20 Jahren in Afrika (mit einer Unterbrechung von 5 Jahren wo er hier in Deutschland zuerst Sozialhilfe beantragen konnte und danach auf selbständiger Basis gearbeitet hat). ... (Sozialhilfe oder Hartz IV, Wohnung, Krankenversicherung ? ... Inwieweit kann ich zu Unterhalt ihm gegenüber verpflichtet werden oder müßte für ihn aufkommen?
3.8.2008
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Vater 55 Jahre hat keine Krankenversicherung und keine Haftpflicht und keine ausreichende Rentenabsicherung. ... Bezieht kein Sozialhilfe oder Hartz IV Sondern selbständig und Gelegenheitsarbeiter. ... Ist vor 8 Jahren geschieden worden mit "gegenseitigen Unterhaltsverzicht" Wie stellt sich diese Situation für die 5 Töchter im Alter von 32 bis 17 Jahre?

| 7.3.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Von Januar 2002 bis September 2002 wegen meiner Schwangerschaft krankgeschrieben und habe damals schon Krankentagegeld bis zur Geburt von der privaten Krankenversicherung erhalten. ... ALG I oder II, Hartz 4, Sozialhilfe?

| 19.7.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
., Zahlung von Rente, Arbeitslosen- und Krankenversicherung,keine steuerlichen Abzüge) zum anderen aus ***** Euro mtl. Unterhaltszuschuss von meinen Eltern. ... Einerseits soll man ein bestimmtes Mindesteinkommen haben (Gesamtmiete + Sozialhilferegelsatz von 359 Euro mtl), andererseits liege ich aber bei Erreichen dieses Mindesteinkommens knapp über dem Höchsteinkommenssatz.
1