Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
510.621
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

944 Ergebnisse für „hartz eltern“

Filter Sozialrecht
25.8.2014
1301 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Hallo, meine Eltern und meine Familie ( Frau, Sohn und ich) wohnen in einer Wohnung. Meine Eltern haben eine eigne Bedarfsgemeinschaft und meine Frau und mein Sohn eine eigne. ... Da ich auch nicht soviel verdiene, würde ich nicht noch gerne an meine Eltern zahlen.

| 26.2.2015
775 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Jana Mühlsteff
Folgender Sachverhalt: Person erbt 1997 zusammen mit seinem Bruder eine Immobilie der Eltern und lebt alleine darin. Jetzt seit vier Jahren bezieht sie Hartz IV und wohnt im Haus. ... Wann kann wieder Hartz IV wieder bezogen werden?
6.9.2016
362 Aufrufe
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Ich lebe mit Freund( er befindet sich für das Baby in Elternzeit) und 2 Kindern (7 Jahre und 10 Monate) in einer Bedarfsgemeinschaft, mein Freund und die Kinder beziehen Hartz 4. Ich hatte das letzte Jahr gar kein Geld zum leben, da ich ja Studentin bin und somit kein Recht auf Hartz 4 habe und das Bafög mir ja verweigert wurde. ... Auch meine KV (165 Euro im Monat) bezahlte ich durch Geld leihen bei meinen Eltern selbst.

| 3.7.2011
3018 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Die Zahlungen, die dann (Höhe Hartz 4 bzw. ... Sobald eine dieser beiden Einnahmequellen wegfällt, wird der Anspruch auf Hartz 4 für mich da sein (geringes Arbeitslosengeld). ... meiner Eltern sein, damit sie nicht an mich zahlen müssen?
25.10.2011
1113 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Trotz bestehender BAföG-Förderungsfähigkeit habe ich entsprechend §§ 7 Abs. 5 SGB II; 7 Abs.6 SGB II Harz IV beantragt, da ich bei den Eltern wohnhaft bin und die Ausbildungsstätte von der Wohnung der Eltern in angemessener Zeit (tägliche Hin- und Rückfahrt bis zu zwei Stunden) erreichen kann. ... Ich habe mit dem Hartz IV Satz monatlich 213 € mehr zur Verfügung. Wenn ich richtig informiert bin schließt BAföG einen Anspruch auf Hartz IV Leistungen aus.

| 19.12.2011
12746 Aufrufe
Man sagte ihm, dass er keinen Anspruch auf Hartz hat, da die Eltern bis zum 25.
14.8.2009
3260 Aufrufe
Ich (47) danke vorab für die Beantwortung meiner unter den Nägeln brennenden Frage als bevorstehende Hartz IV-Empfängerin ! ... Pflegehilfe der Eltern 1,5 Std. täglich. ... Eltern (beide fast 80) leben im EG, können nicht mehr hoch in OG.

| 29.1.2007
15494 Aufrufe
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Da ich trotz vieler Bewerbungen keine Arbeit finde, möchte ich Hartz IV beantragen. ... Fragen: 1.Kann ich – unschädlich für Hartz IV-Bezug - Vermögen auf andere übertragen/verschenken, um es unter die Freigrenze zu senken? 2.Welche Fristen sind zu beachten, insbesondere unschädliche Übertragungsfrist vor Beantragung Hartz IV?

| 12.5.2014
683 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Das Kindergeld wird hier allerdings nicht mit einberechet, weil es ja für die Eltern sei. ... Immerhin ist ein Elterneteil ja noch Unterhaltspflichtig.
27.6.2006
4669 Aufrufe
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Unsere Tochter bekommt ab dem 01.06.05 Hartz IV. ... Wir als Eltern finanzierten das Studium.
21.10.2010
2441 Aufrufe
Guten Tag, es besteht leider die Möglichkeit, dass meine geschiedene Mutter gezwungen sein wird, Hartz IV zu beantragen. ... Im ersten Elternjahr erhielt ich Elterngeld, jetzt habe ich kein Einkommen. ... Evt. werde ich, obwohl noch in Elternzeit, ab April 2011 arbeitslos.
15.10.2009
1257 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marek Schauer
Sehr geehrte Rechtsanwälte, bitte senden Sie mir ein unverbindliches Preisangebot zur Beantwortung folgende(r) Rechtsfrage(n): Ich lebe von dem Kindesvater getrennt unsere Kinder Zwillinge Jahre alt leben bei Pflegeeltern wir klagen weiter auf Rückführung in den getrennten Haushalten der Eltern Mutter und Vater. Nun macht das Hartz IV Amt zicken sie wollen den Wohnraum für die Zwillinge nicht übernehmen.

| 27.1.2008
3212 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter ist gerade dabei von zu Hause auszuziehen. Sie wohnt bereits seit 4 Wochen bei meiner Tante -als Unterschlupf. Bisher wohnte sie mit der Familie und ihrem verdienenden Ehemann in einem Einfamilienhaus.
20.12.2012
795 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Hallo, ich bin 28 jahre alt wohne bei meinen Eltern und eminem Bruder in einer Mietwohnung. ich muss leider Hartz 4 beantragen dies ist auch bewilligt wurden aber jetzt kommt es, ich zähle doch normal als einzel Person da ich über 25 bin dennoch wurde in meiner zugesprochenen Leistung das Gehalt meines Bruder und Vaters angerechnet.
9.11.2013
1494 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern bezogen Kindergeld für meine jüngste Schwester (geb.1990). ... PTA-Ausbildung, die sie abgebrochen hat) und hatte regelmäßig Kindergeld von meinen Eltern bekommen. ... Meiner Eltern haben also nicht rechzeitig die Änderungen der Familienkasse mitgeteilt.

| 29.12.2009
5481 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Nach dem Ablaufen einer Bildungsmaßnahme im Juli 2010 wird sie, so sie bis dahin weiterhin keine Arbeit findet (was auf Grund der mangelnden Qualifikationen zu erwarten ist) Hartz IV bzw. ... Nun ist in den Medien immer von Unterhaltspflicht der Kinder gegen die Eltern die Rede, jedoch in allen mir bekannten Fällen, spricht man nur von Sozialhilfe (Pflegekosten etc.). Meine Frage: Können Kinder zum Unterhalt durch die Behörde bei Bezug der Mutter (alleinstehend, körperlich, geistig voll arbeitsfähig) zum Unterhalt herangezogen werden, wenn diese Hartz IV / ALG 2 bekommt und wird das in der Praxis auch durch die Behörde eingefordert?

| 2.8.2018
| 70,00 €
81 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Eltern müssen in den nächsten Wochen nun Insolvenz anmelden und ich werde auf der Straße stehen. Da ich nur 600€ verdient hatte, wird mein Alg 1 nie zum Leben reichen und meine Eltern können mir nun auch nichts mehr geben, ich muss Hartz 4 beantragen, die Formulare habe ich mir schon geholt. ... Kriege ich trotzdem Hartz 4, obwohl ich das Geld damals freiwillig meinen Eltern geschenkt habe für das Geschäft?
8.9.2018
| 25,00 €
50 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, meine Eltern sind schon sehr alt und in diesem Zusammenhang stand gelegentlich schon einmal die Überlegung im Raum, dass ich Bankvollmachten für ihre Konten erhalten soll. ... Nun ist es jedoch so, dass ich Hartz-IV-Empfänger bin. ... Worst-case-Szenario wäre für mich, wenn meine Eltern nur aufgrund der mir erteilten Bankvollmachten auch noch ihre kompletten Vermögensverhältnisse dem Jobcenter gegenüber offenlegen müßten, obwohl sie selbst keinerlei Sozialleistungen beziehen.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·48