Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
511.140
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

2.730 Ergebnisse für „hartz anspruch“

Filter Sozialrecht

| 24.5.2015
3263 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Hat das Amt rückwirkend Anspruch auf das Geld?
28.3.2007
11418 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexandros Kakridas
Ich habe eine kurze Frage: Welchen Anspruch hat ein Selbstständiger, wenn er seine Tätigkeit mangels Erfolg wieder einstellen muß ? ... Hat er bei der BA einen Anspruch auf Leistungen nach "Hartz IV" (eigentlich unglaublich, ein Fördermittel nach einem vorbestraften Verbrecher zu benennen !)
13.9.2009
4693 Aufrufe
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Danach falle ich wieder in Hartz IV, da die Maßnahme nicht verlängert wird und ich dadurch das es eine Maßnahme ist keine Arbeitslosenversicherung gezahlt habe. ... Unsere Sorge ist jetzt, sollte ich Arbeitslos werden und in Hartz IV fallen muss meine Tochter dann die Wohnung an mich „zurückschenken“, da das Arbeitsamt wegen der Schenkung ein Problem hat? ... Muss Sie mir dann den Erlös wiedergeben wenn ich in der Zeit Hartz IV beziehe?

| 24.5.2010
3163 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Bezüglich des Anspruchs auf Hartz 4/ALG 2 habe ich noch folgende Fragen: Da ich ja nur noch stark einen Monat Anspruch auf ALG 1 habe muss ich wohl zeitgleich zum Antrag auf mein ALG 1 auch den Antrag auf Hartz 4/ALG 2 stellen. Habe ich hierbei auch generell Anspruch auf Hartz 4/ALG II, auch wenn ich knapp 3 Jahre im Ausland lebte? ... Wie sieht es hierbei genau aus mit meinem Anspruch auf Hartz 4?
2.9.2011
1079 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich habe Hartz IV wegen Arbeitslosigkeit beantragt. ... Jetzt wurde mir vom Jobcenter mitgeteilt, dass sowohl ich, als auch mein Mann und auch das Kind keinen Anspruch auf den Regelsatz haben und ich nur einen Zuschuss in Höhe von 1/3 der Miete bekommen. ... Haben wir Anspruch auf Hartz IV?
11.11.2011
1292 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Als letztes Mittel stellen wir uns nun vor,diesen Faulenzer Hartz IV zu überantworten,damit Vater Staat ihr endlich "Beine macht". Bitte um Auskunft,ob ein solcher Anspruch besteht, oder ob Eltern lebenslang für deren Unterhalt auf- kommen muß?
6.9.2016
366 Aufrufe
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Ich lebe mit Freund( er befindet sich für das Baby in Elternzeit) und 2 Kindern (7 Jahre und 10 Monate) in einer Bedarfsgemeinschaft, mein Freund und die Kinder beziehen Hartz 4. Ich hatte das letzte Jahr gar kein Geld zum leben, da ich ja Studentin bin und somit kein Recht auf Hartz 4 habe und das Bafög mir ja verweigert wurde.
19.2.2011
3503 Aufrufe
Meine Frage lautet nun konkret: Kann ich gegebenenfalls in der Anlaufphase meines Cafés ergänzend Hartz IV beantragen, wenn bei mir ein Anspruch auf ALG I augrund meiner freiwilligen Arbeitslosenversicherung als Selbständiger besteht? Bekomme ich bei der Beantragung von Hartz IV eventuell zu hören, dass ich ALG I beantragen muss, um dann wiederum bei der Beantragung von ALG I zu erfahren, dass ich dem Arbeitsmarkt aufgrund meiner zeitintensiven Selbständigkeit mit erheblich mehr als 15 Wochenstunden nicht zur Verfügung stehe? Ist es für mich ratsam die freiwillige Arbeitslosenversicherung abzubrechen, damit ich mir die Möglichkeit von ergänzendem Hartz IV nicht verbaue?
19.8.2008
3206 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Ich beziehe seit dem 01.10.2007 ALG I und werde wohl ab dem 01.10.2008 Hartz IV beantragen müssen. ... Auf meine Frage nach HartzIV beim Sozialamt wurde diese mündlich abgelehnt, mit der Begründung ich müsse mein Eigentum erst verkaufen und vom Erlös leben. ... Also: Habe ich Anspruch auf Hartz IV?
4.2.2008
2369 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Nun habe ich von einer Freundin erfahren, das sie, obwohl nicht verheiratet für ihren Freund der nun Hartz IV bekommen soll unterhaltspflichtig ist, da sie in einem eheähnlichen Verhältnis leben. ... Habe ich einen Anspruch auf Witwenrente? ... Und was kann ich tun um mich vor solchen zukünftigen Ansprüchen zu schützen?

| 7.6.2009
1490 Aufrufe
Ich habe ihm geraten beim Arbeitsamt nach Hartz 4 und Wohngeld zu fragen. ... Meine Frage: In welcher Höhe hat er gesetzlichen Anspruch auf Unterstützung / Hartz 4 ?

| 23.3.2013
2283 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Danach bezog sie Arbeitslosengeld 1 und anschliessend zum ersten mal Hartz 4. ... Somit hat sie einen neuen Arbeitslosengeld 1 Anspruch von 8 Monaten erworben dieser endet Ende Juni 2013. ... (Die Ansprüche von 3340 Euro an die Arbeitsagentur wurden durch den Insolvenzverwalter beglichen).
30.12.2014
1029 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Die erwartete Höhe der Erbschaft ist so hoch, dass ich für länger als 1 Jahr keinen Hartz 4 Anspruch hätte. ... Ich frage mich andererseits, ob das Sinn macht, da nach Verbrauch und erneutem Hartz 4 Anspruch nachgefragt würde. ... Bin ich verpflichtet, die ganze Zeit - die ja deutlich über 6 Monate hinausgeht - bis zum erneuten Hartz 4 Anspruch auf Hartz 4 Niveau zu leben???
18.11.2013
519 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Habe ich ab Januar eine anspruch auf ergänzendes und später als arbeitsloser Hartz 4 ??. ... Habe ich einen anspruch? ... Bin selbst juristisch vorgebildet (habe mal Jura studiert)und im net kann man viel lesen zu hartz 4 ,aber mein sonderfall ist nicht so leicht zu beurteilen.
13.3.2015
592 Aufrufe
Oben genannten Angaben sind für nächsten Monat, ob wir von Hartz IV los können und zu Kinderzuschlag Anspruch haben. wenn nein, wie-viel soll unsere Einkommen sein? haben wir zum Wohngeld Anspruch?

| 8.11.2010
2461 Aufrufe
Daher meine Frage, ob ich aufgrund drohender Arbeitslosigkeit (Hartz IV) meine Rente (mit entsprechenden Abzügen) vorzeitig beantragen kann.
25.10.2011
1114 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Mein Hartz IV Antrag wurde mit 364 € vorläufig bewilligt und ich wurde angewiesen gemäß § 12a SGBII einen BAföG Antrag zu stellen. ... Ich habe mit dem Hartz IV Satz monatlich 213 € mehr zur Verfügung. Wenn ich richtig informiert bin schließt BAföG einen Anspruch auf Hartz IV Leistungen aus.

| 21.4.2011
5078 Aufrufe
Welchen Betrag kann ich maximal einem 52-jährigen Hartz-IV-Empfänger (der vermutlich über keine Ersparnisse verfügt) vererben bzw. welchen Betrag darf dieser höchstens erben, ohne dass die staatlichen Leistungen gekürzt (d.h. verrechnet) werden?
123·25·50·75·100·125·137