Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

10 Ergebnisse für „grundsicherung wohnung schonvermögen darlehen“

Filter Sozialrecht

| 19.9.2018
Frage: Ist es möglich, in die Wohnung meiner Mutter als Mieter einzuziehen und trotzdem weiterhin die Grundsicherung zu erhalten? ... Frage: Angenommen es würde genehmigt und der Erbfall tritt irgendwann ein, dann würde die Wohnung nach meinem Wissen als Schonvermögen gesehen, so dass ich die Wohnung offiziell erben und behalten darf. Würde in dem Fall vom Träger der Grundsicherung definitiv eine Zwangssicherungshypothek auf die Wohnung gelegt werden, so dass die Grundsicherung nur als Darlehen gewährt würde, oder wovon ist die Zahlung als Darlehen abhängig?
6.10.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich beziehe nur eine geringe Rente und habe einen Antrag auf Grundsicherung im Alter gestellt. Das Sozialamt möchte die Grundsicherung nur als Darlehen gewähren, weil "der Wert der Eigentumswohnung den angemessenen Höchstbetrag für eigengenutztes Wohneigentum übersteigt". Aus meiner Sicht sollte die Eigentumswohnung von der Wohnfläche her eigentlich noch zum Schonvermögen gehören.

| 9.1.2015
Ich bin Rentner und habe als Miteigentümer zu 50 % eine Eigentumswohnung mit einem Grundsicherungsempfänger (80 Jahre), der diese allein bewohnt und den ich pflege. Im Bescheid zu seiner Grundsicherung steht: "...Grundsicherung wird auf Darlehensbasis gewährt (Wohnungsmiteigentum) ...". ... Was passiert nach seinem Ableben mit dem "Darlehen" und dem Grundsicherungsamt?

| 19.1.2006
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Die Wohnung ist vermietet für Monatl. 585 Euro. ... Wir leben im eigenen Haus, worauf aber noch Darlehen i.H.v. ca. 85.000 Euro abzuzahlen sind. ... Könnte ich - wenn ich das geerbte Geld zur Ablösung unseres Darlehens verwende - verpflichtet werden, die Wohnung zu verkaufen oder anderweitig Geld wieder "flüssig" zu machen (z.B. durch erneute Belastung unseres Hauses)?
28.10.2014
Das mir Bezüge gestrichen werden / ganz wegfallen oder nur als Darlehen gezahlt oder das das Grundstück belastet wird oder ich gar gezwungen werde Miete vom Vater zu verlangen. ... Falls es geht: Das Grundstück auf mich überschrieben wird, irgendwann der Todesfall eintritt und ich es selber nutzen möchte, gilt es dann als Schonvermögen? ... Ich müsste ja meine Wohnung in Berlin kündigen, umziehen, mich ummelden etc.

| 22.8.2013
Ich möchte dieses Darlehen übernehmen und an mich abtreten lassen um mir als ihr einziger Sohn und voraussichtlicher einziger Erbe evtl. ... 2.Angenommen meine Mutter würde pflegebedürftig und das Sozialamt müsste einen Teil der Kosten der Pflegeleistungen übernehmen, wie würde es bei einem bestehenden Elternunterhaltsanspruch mit den Darlehensverbindlichkeiten, die sie dann mir gegenüber hätte, umgehen? ... 8.Wie hoch wäre mein Schonvermögen?
15.3.2019
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo,Ich habe folgene Frage.Meine Mutter 89J,dement geht zu Tagespflege.Bekommt Grundsicherung im Alter.Aufgrund der Demenz wohnt bei mir zu Untermiete.Ich als Tochter bin verheiratet.Wir als Ehe haben vor der Eheschliessung Gütertrennung notariell vereinbart.Weil die notwendige Unterkunft und Verpflegungkosten ,mit die 125 euro von der Pflegekasse nicht abgedeckt sind habe ich bei zustäniger Sozialamt den Ausgleich beantragt.

| 18.10.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Fakt ist, daß die EHZ abgetreten ist zur Ansparung eines Bausparvertrages, dieser wiederum ist abgetreten zur Ablösung der Darlehen bei Zuteilung. ... Ist nicht der Darlehenszins so zu behandeln wie der Mietzins? Mittelfristig werden wir aufgrund dieser Berechnung unser Heim verlieren, denn durch die Nichtanerkennung der Unterkunftskosten können wir auf der anderen Seite nicht mehr vereinbarungsgemäß die Darlehenszinsen bezahlen.

| 27.1.2008
Sie hat bereits innerhalb der vom Amt angegebenen Miethöhe und der Anzahl der qm eine Wohnung gefunden. ... Dies tat sie - allerdings könne sie Wohngeld erst beantragen und somit auch das ok für die Wohnung bekommen, wenn ihr Wohnsitz nicht mehr im gemeinsamen HAus liegt. ... Ich habe ihr nun geraten, doch zuerst zu unterschreiben, ohne ok. des Amtes, da die Wohnung ja innerhalb der angegebenen Ansprüche liegt.
1