Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

54 Ergebnisse für „forderung kindergeld“

Filter Sozialrecht
16.1.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Meine Mutter hat 6 Monate lang Kindergeld für mich bekommen. Frage (1) stimmt diese Rechnung (Zahlen sind fiktiv, es geht um den Rechenweg): relevantes netto (=Brutto-Sozialabgaben) = 8000 € /2, da nur ein halbes Jahr Kindergeld = 4000 € Pauschale Werbekosten -920 € ergibt die maximale EK-Grenze von 3080 € Ist diese Berechnung korrekt? ... Kann ich die mit dem EK verrechnen um unter die Einkommensgrenze für das Kindergeld zu kommen?

| 5.2.2014
Ihre Kalkulation war, dass sie die Gebühren dafür mit dem Kindergeld begleicht. ... Allen Forderungen nach Belegen sind wir nun mehrfach nachgekommen. ... Wenn unsere Forderung nach (Nach-)Zahlung des Kindergeldes rechtmäßig ist, welche Möglichkeiten haben wir, unser Recht einzufordern?
27.2.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe einen 400 Euro Job bei meinem Vater der selbstständig ist und bekomme noch 184,00 € Kindergeld. ... Am 04.12.2013 habe ich einen Antrag auf elternunabhängige Förderung eingereicht. Eine elternunabhängige Förderung auf normalen Weg ist bei mir nicht möglich.
13.1.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Die Kindergeldkasse will jetzt von mir das Kindergeld, das in dieser Zeit auf das Konto meiner Tochter gezahlt worden ist, von mir zurück haben. ... Das Kindergeld ist also regelmässig gezahlt worden. ohne zu hinterfragen, was jetzt mit meiner Person passiert ist. ... Jetzt meine Frage: macht es Sinn, sich gegen diese Forderungen zu wehren, oder kann ich mir das schenken?
22.9.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das Kindergeld wurde seitens der Familienkasse bis einschließlich November 2012 gezahlt. ... Mein Sohn befindet sich seit dem 01.08.2016 in einer Ausbildung und hat jetzt Anspruch auf Kindergeld. Meine Frage lautet: kann die Familienkasse von mir das Kindergeld zurück verlangen, obwohl sie genau wussten, das seine Schulausbildung im Juli2012 endete (Nachweis musste jährlich seitens der Schulbescheinigung erbracht werden).
9.11.2013
von Rechtsanwältin Maike Domke
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern bezogen Kindergeld für meine jüngste Schwester (geb.1990). ... Die Familienkasse ist der Meinung, dass meine Eltern das Kindergeld vom gesamten Jahr 2012 zurückzahlen müssen, da ein "überzahltes steuerliches Kindergeld" vorliegt. ... Dies war bisher der Fall mit mir und meinen Schwestern als wir Kindergeld bekommen haben.

| 22.7.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
So das er Anspruch auf Kindergeld hätte. ... Jetzt wurde das Kindergeld für dieses Jahr nun wieder eingestellt, da mein Bruder mit seiner Ausbildungsvergütung, der Berufsausbildungsbeihilfe und dieser Nachzahlung über der Einkommensgrenze liegt! ... Das Kindergeld (leider) zum Einkommen gehört versteht sich von selbst, aber da es sich um eine Nachzahlung handelt und meinem Bruder und meiner Mutter dadurch im vergangenem Jahr ein finazieller Nachteil (Schaden) entstanden ist kommt es mir dann doch etwas "merkwürdig" vor.
14.9.2006
hallo mein name ist jasmin ich wohne bei meinen eltern auf den dachboden in einen raum mit küche schlaf kinder und wohnzimmer. der raum ist ca 28-30 qm groß. ich bekomme seit juli 2005 elternunabhängiges alg2 in höhe von 167 euro.( wenn ich mit den alg rechner im internet nachrechne bekomme ich mehr keine ahnung warum da sind es 360) ich bekomme 300 euro erziehungsgeld 156 euro kindergeld für lea ( meine kleine tocher 1 jahr alt) 186 euro kindergeld für mich ( meine eltern bekommen das für mich das) 127 euro unterhalt vorschuss. wie kommt es das ich 167 euro bekomme und nicht das was der alg2 rechner ausgerechnet hat. darf der sachbearbeiter mein kindergeld auch mitberechnen? ... und dann würde ich noch gerne wissen wie das ist wenn ich eine umschulung im nächsten jahr anfangen würde. gibt es noch so was wie eu förderungsgeld?
26.7.2010
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Seit dem 11.5. steht mir ja auch kein Kindergeld mehr für die beiden zu, muss auch nen viertel davoin noch zurück zahlen, da ich ja 5.5. das geld bekommen habe. Ich habe dann noch im Mai einen Bescheid bekommen, das ich im Mai das letzte mal Kindergeld bekommen habe und ab Juni keines mehr bekomme. NUn hatte ich letzte Woche von der Stadtkasse ein Schreiben drin, mit Mahngebühr, das ich doch bitte vom Juni das Kindergeld von beiden Kindern auf deren Konto überweisen soll.

| 5.7.2009
Ich habe Kindergeld beantragt und stehe seither im Briefkontakt mit der Familienkasse Stuttgart.
8.7.2012
Auf Wunsch des Jobcenters, hat sie Anfang des Jahres einen Antrag auf Kindergeld gestellt, der jedoch abgelehnt wurde. ... Nun kam eine Antwort der Familienkasse, dass ihr ab März 2012 Kindergeld zustehe und sie erhielt eine Nachzahlung für die Monate März-Juni 2012. ... Nun habe ich heute gelesen, dass Kindergeld immer auf das ALG 2 angerechnet wird und nun stehen wir vor diesem Problem.
23.8.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Guten Tag, meinem Enkel wird ab Juni 2007 das Kindergeld, von der Familienkasse Tauberbischofsheim verweigert, weil er nach Aussage und Annahme des Amtes, angeblich einer Vollzeiterwerbstätigkeit nachgeht und daher nicht als Kind ohne Ausbildungsplatz berücksichtigt werden kann. ... Juli 2006 -März 2007 Kindergeld wurde wieder gezahlt im April und Mai 2007 Ab 7.5.2007 bei eine Firma aushilfweise in Schichttätigkeit beschäftigt, vorläufig begrenzt bis 21.9.2007, mit Steuerkarte aber ohne Vertrag. Inzwischen habe ich in einem anderen Beitrag gelesen, dass die Beschäftigung auf vier Monate begrenzt sein muss, um über diese Zeit den Anspruch auf Kindergeld zu waren.
10.4.2016
Sie bekommt das volle Kindergeld. ... Und müssen wir die Auszahlung für das Kindergeld auch umgestalten?
21.7.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Ich verdiene 1575,--€ netto und bekomme 154,00€ Kindergeld. ... In welcher Höhe muss ich mit einer Forderung von Seiten des Staates rechnen?
25.8.2011
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
.- € einlegen, da man mir widerrechtlich, gegen das Zuflußprinzip, das Kindergeld anrechnete, welches auf Grund von Antragsverzögerung bzw. ... Diesem Widerspruch wurde erst am 10.8.2011 stattgegegeben und eine Nachzahlung von 787,07 € steht mir zu laut Jobcenter, da der Mietzuschuss von 30.- wegen Anrechnung des nicht fließenden Kindergeldes zu gering war. Im März 2011 wurde mir das Kindergeld von August bis Februar in Höhe von 1288.
6.1.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Kosten für Renovierungsarbeiten sowie elektrische Geräte zur Unterhaltung und Förderung des Kindes(Quittungen)35,00 € 3.
13.9.2018
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
-Kindergeld, Unterhaltsvorschuss, ein Gesamteinkommen von ca.2000 €.- und würde in diesem Monat aus der Bedürftigkeit fallen. ... Sie füllte eine Anhörung aus,hat um Raten/Verrechnung gebeten ,da sie diese Summe nicht auf einmal bezahlen kann.Aber bis jetzt kam keine Antwort/Bescheid oder Forderung . Muss diese ältere, ev .rechtswidrige Forderung von 2016 ebefalls noch bezahlt werden ?
9.3.2010
von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Meine Frau war bis vor kurzem Bezieherin des Kindergeldes. ... Das Kindergeld wurde vom Jugendamt einbehalten. ... Mittlerweile läuft das Kindergeld auf meinen Namen, und ich muss nur 177 Euro monatlich zusätzlich zum Kindergeld zahlen.
123