Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

57 Ergebnisse für „eltern unterhalt rente pflegeheim“

Filter Sozialrecht
16.11.2021
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist in eine Pflegeheim gekommen und seine Rente wird für die Heimkosten nicht ausreichen. ... Nun folgende Frage: Meine Eltern haben beide eine Sterbegeld-Vorsorge bei der Ergo, Tarif L14.
7.5.2021
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Hallo, meine Eltern haben mir ihr Haus bereits 1992 übertragen - sie haben Wohnrecht. Mein Vater ist schon lange verstorben, Mutter wird krankheitsbedingt bald in ein Pflegeheim umziehen müssen. Die Rente der Mutter wird nicht im Ansatz für die Kosten ( mir wurde gesagt: 3500 - 4000 € ) ausreichen.

| 27.4.2020
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ihre kleine Wohnung haben sich meine Eltern - soweit es eben ging - hübsch hergerichtet. ... Das Problem: Meine Eltern haben keine besonders hohe Rente: Vater: 14.995,86 EUR (netto 13.375,16 EUR) bzw. 1.114,60 EUR monatlich Mutter: 3.620,88 EUR (netto 3.229,56 EUR) bzw. 269,13 EUR monatlich Müsste mein Vater in einem Pflegheim untergebracht werden, müsste man hier beim Sozialamt entsprechende Hilfe beantragen. Einerseits für die Übernahme der Kosten im Pflegeheim, andererseits als Unterstützung für meine Mutter, die sich keine Miete von ihrer kleinen Rente leisten können wird.

| 17.2.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Meine Mutter lebt seit September 2019 in einem Pflegeheim. Da die monatlichen Kosten weit über der Rente meiner Mutter liegen, haben wir einen Antrag beim Sozialamt auf Übernahme der restlichen Heimkosten gestellt.

| 2.6.2019
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
(Großvater lebt schon seid vielen Jahren nicht mehr) Sie lebte in einem hiesigen Pflegeheim (Pflegestufe 4 zuletzt). ... Meine Eltern sollten höchstwahrscheinlich bei ihrer Rente etc. nicht oder kaum über den Selbstbehalt kommen. - Zusätzlich stellt sich nun die Frage wie und ob diese Kosten mit dem Erbvertrag(?)
9.12.2017
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Guten Abend, Ich habe eine Frage, falls meine Tante zum Pflegefall in einem Pflegeheim werden sollte. ... Die Rente ist zwar relativ hoch, aber einen Teil wird sie nicht tragen können. ... Wäre dann noch eine Rückforderung für die Beteiligung meiner Tante an der Spülmaschine meiner Eltern oder an meinem Sofa möglich?

| 18.10.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Rente des Vaters (Betriebsrente+Rente) 2521 Euro. ... Ersparnisse der Eltern ca. 20.000 Euro. Eltern haben kein Wohneigentum.

| 19.1.2016
Beide haben jeweils eigenes Vermögen und haben auch jeweils Rentenbezüge, hier hat die Ehefrau eine deutlich kleinere Rente als der Ehemann. ... Die Ehefrau erhält die Pflegestufe I, zusammen mit Ihrer Rente reicht diese Summe nicht aus um die Pflegekosten komplett zu bestreiten. Die Frage lautet nun, ob es so ist, dass zunächst nach Ihrer Rente auch alle ihre Einkünfte aus Vermögen, dann sogar nach und nach Ihr Vermögen, bis auf einen Schonbetrag zu verwenden sind.
13.11.2015
Ämtern verwertet werden würde falls das Ehepaar in ein Pflegeheim müsste, der Ehemann hat Wohnrecht und Niessbrauch lebenslang am gesamten Haus. ... Sie hat das Haus selber von ihren Eltern geerbt, es ist ca. 60 Jahre alt, und sie will es ohne Schuldenbelastung an den Sohn weitervererben.
28.1.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nun musste die Schwiegermutter 2014 in ein Pflegeheim, der Termin lag nach der Scheidung! Da die Rente bzw Vermögen nicht ausreichen zur Deckung der Heimkosten, sollen jetzt auch die Ersparnisse etc der Kinder herangezogen werden.

| 16.8.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Frau bekommt ca 800Euro momentan an Rente. ... Wieviel Geld kann uns das Sozialamt abziehen, wenn wir für meine Eltern aufkommen sollen?

| 13.2.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Alle Kosten für das Haus waren/sind von meinen Eltern zu tragen. ... Meine Eltern haben mir keine Berufsausbildung finanziert, ich habe also kein Einkommen und werde auch nie eine Rente bekommen. ... Nun endlich meine Frage: Ist es nicht so, dass meine Mutter ihren Anspruch auf Unterhalt durch mich wegen ihres Verhaltens in meiner Kindheit verwirkt hat?
16.11.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, über die Antwort von einem erfahrenen Fachanwalt für Familien- / Wohnrecht und Pflegekosten für die eigenen Eltern würde ich mich freuen. ... Die Rente meines Vaters wird für die Altersheimkosten bei weitem nicht ausreichen. ... Nach dem Tod meiner Mutter sind ihre Anteile der Rente aber nicht an ihn zurückgegangen sondern verfallen).

| 6.4.2013
Vorgeschichte: Nach der Geburt unserer Tochter im Jahr 2001 entschlossen sich meine Eltern bzw. die Großeltern unserer Tochter, monatlich Geld (50 EUR) an uns zu überweisen, damit wir dieses Geld für unsere Tochter anlegen. ... Nun ist leider der Fall eingetreten, dass mein Vater in ein Pflegeheim muss und meine Eltern keine Ersparnisse mehr haben und nur eine geringe Rente erhalten. Frage1: Kann das Sozialamt die von meinen Eltern monatlich geleisteten Beiträge zurückfordern, obwohl wir anhand der Kontoauszüge klar belegen können, dass die an uns gezahlten 50 EUR in gleicher Höhe für die Lebensversicherung unserer Tochter verwendet wurden?

| 27.1.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
-Frist in ein Pflegeheim müssten oder vielleicht sogar ich selbst. ... Ich bekomme Pflegegeld und eine EU-Rente, mein Mann ist berufstätig. ... Würden formlose Vereinbarungen rechtlich reichen und anerkannt werden, um meine Eltern vom Unterhalt des Hauses zu entlasten?
1.8.2012
Fragen zur Unterhaltspflicht der Eltern gegenüber dem Sohn Fall 1: sind die Eltern unterhaltspflichtig und müssen für die Kosten der Kurzzeitpflege aufkommen? ... 2. wie hoch ist der zu leistende Unterhalt, den die Eltern beitragen müssen, wenn die Selbstbehaltgrenze überschritten wird? ... Wer übernimmt die Kosten für das Pflegeheim, wenn diese höher als die Pflegepauschale + Erwerbsminderungsrente + Unterhaltszahlung der Eltern sind?

| 28.3.2012
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Eines Ihrer 3 Söhne ist nun im Pflegeheim untergebracht und bekommt Sozialhilfe. ... Hier meine Frage: Bis zu welcher Einkommenshöhe (Rente) ist man Unterhaltspflichtig?
5.11.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Mein Vater hat eine Rente von rund € 1.800,00, meine Mutter eine Rente von rund € 180,00. Die Mietkosten der von meinen Eltern bewohnten Zweizimmerwohnung belaufen sich auf rund € 660,00. Da er die Kosten des Pflegeheims mit seiner Rente nicht tragen können wird, gehen wir davon aus, dass diese (teilweise) von einem Sozialleistungsträger übernommen werden (oder wie ist insoweit das übliche Prozedere)?
123