Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

352 Ergebnisse für „eltern kind sgb einkommen“

Filter Sozialrecht

| 30.3.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Ich selbst bekomme als Student nur Unterhalt von meinen Eltern. ... Mehr noch: Alles Einkommen des Kindes muss zuerst auch diesem zugeführt werden und nur der Spitzenbetrag über dem Bedarf nach SGB wird der Mutter als Einkommen zugerechnet. Mit dieser Erkenntnis würde das Einkommen der Mutter sowohl um UVG, KiG, und KiZ erleichtert, da all diese 3 Einkommen immernoch unter der Bedarfsgrenze des Kindes nach SGB lägen.

| 3.6.2006
Mein 15jähriger Sohn lebt zur Zeit in einem vom Jugendamt seit April 2006 bezahlten Internat nach § 35a VIII Buch des SGB . ... Werden Geschwisterkinder ( die bei mir zuhause leben ) des Kindes, für welches der Kostenbeitrag gefordert wird, auch mit Vermögen oder eigenem Einkommen zum Kostenbeitrag herangezogen ? Und als letztes: Hat das Recht auf Auskunftsverweigerungsrecht , auf welches ich in dem Bescheid hingewiesen wurde ( § 97 a Abs. 5 SGB VIII ) , für mich Konsequenzen, wenn ich dieses ausübe ?

| 12.5.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
In einer Familie erkrankt der Hauptverdiener, aber nicht leibliche Vater des Kindes, schwer. ... Diese wird ihr aber aufgrund eines 21 Jahre alten Kindes in der Familie verweigert. ... Das Kindergeld wird hier allerdings nicht mit einberechet, weil es ja für die Eltern sei.

| 3.7.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine Mutter ist 61 und nicht berentet oder berufstätig, hat also kein Einkommen. ... Eine Bekannte, die bis vor Kurzem in einem Sozialzentrum gearbeitet hat meinte, das es bei älteren Kindern, die einen eigenen Haushalt führen, nicht üblich wäre, die Einkünfte der Eltern zu berücksichtigen. ... Wie hoch darf das Einkommen (brutto/netto?)
12.4.2011
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Unsere beiden Söhne leben unter der Woche in einem Kinderheim, und sie besuchen uns jedes zweite Wochenende und in den Ferien. ... Ist die gezahlte Abfindung als Einkommen (§93 SGB VIII) bei der Berechnung des Kostenbeitrags zu beruecksichtigen ?
25.10.2019
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
nicht mein leibliches Kind !!) und meine Frau (also ihr Kind) wohnt bei (mit) uns. ... Es stellt sich die Frage, inwiefern mein Einkommen und Vermögen bei kostenbeitragspflichtiger Hilfe nach dem SGB XII mit berücksichtigt wird - scheint hier "Einstandsgemeinschaft" zu heißen - oder ob es hier ausschließlich um das Vermögen der "Mutter" geht.

| 17.12.2016
von Rechtsanwalt Marek Schauer
Sehr geehrte Damen und Herren,   mein Mann und ich haben ein Pflegekind aufgenommen, möchten aber auch noch ein eigenes Kind bekommen.   ... Ich lese im Internet immer, dass das bei leiblichen Kindern geht, wenn Elterngeld bezogen wurde. ... Die Elterngeldberatungsstelle behauptet, es könnte zwar ein Elterngeld-Antrag bei einer Schwangerschaft gestellt werden, aber das Einkommen meines Mannes wäre 0, da er, anders als andere Eltern, die Elternzeit nicht ausklammern darf.

| 23.11.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Sie haben 2 Kinder von 10 und 14 Jahren.
28.8.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Es besteht eine Unfallversicherung für ein Kind (Versicherte Person). ... Kind oder Vater? ... d) Sofern die Rente dem Kind steuerlich zugerechnet wird, werden diese Renten-Einkünfte bei Eingliederungsleistungen des Kindes herangezogen, wenn es sich um Leistungen für eine angemessene Schulbildung (§ 54 Abs. 1 Nr. 1 SGB XII) handelt?
20.4.2010
von Rechtsanwalt Christian Lukas
Fraglich ist, ob die Eltern für die Pflegekosten ihres volljährigen Kindes aufkommen müssen. ... Die Eltern machen sich Sorgen, dass sie in naher Zukunft für die Pflege ihres Kindes aufkommen müssen. ... Da mir die Einkommens- und Vermögensverhältnisse der Eltern nicht vollständig klar sind und sich die Eltern bei dieser Thematik sehr verdeckt halten, würde ich den Eltern gerne die Kriterien aufzeigen wollen, ab welchem Einkommen/Vermögen sie zu Zahlungen verpflichtet werden könnten.

| 10.12.2013
von Rechtsanwalt Pierre Aust
Meine Frage: welchen Nachweiszwang haben wir bzgl. der Einkommengrenze?
8.6.2011
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Es besteht die Möglichkeit bei den Eltern zu wohnen. (Miete der Wohnung 570 Euro warm, keine weiteren Kinder). Auf welche Leistungen hat das Kind Anspruch?

| 30.4.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Lehrstelle ist noch nicht vorhanden.Wir haben 1272 € Rente und 154 € Kindergeld sowie 291 € Unterhalt vom Vater der aber auch ab Juli weg fällt mein für 18 jährigen Sohn. ... Und ich meine das er auch Verantwortung für das was er getan hat zu übernehmen hat sprich Drogenmissbrauch und andere Delikte und nicht die Eltern! ... Wie wird sein Einkommen in den Kostenbeitrag berechnet oder angerechnet?

| 11.2.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Nun 2008 fordert uns das Arbeitsamt auf alles Einkommen Aufgrund 40 Euro Kapitalerträge für unsere Tochter darzulegen.

| 5.4.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Inwieweit können die leiblichen Kinder der Pflegeperson durch das Pflegeheim / den Sozialversicherungsträger / die Sozialbehörde in Anspruch genommen werden, wie hoch ist der Selbstbehalt der Abkömmlinge bei den Einkünften und beim Vermögen? Falls von Relevanz, Bundesland Pflegeperson Sachsen-Anhalt, Kinder Berlin und NRW.
16.5.2014
Ehe jeweils ein Kind. ... Die beiden wohnen mietfrei im Niesbrauch in einer bereits an das jüngere und gemeinsame Kind übertragenen Immobilie. ... Das ältere Kind (verheiratet, 1 Kind) verdient netto mehr als 100.000 Euro im Jahr, das jüngere (Single) ca. 25.000 Euro im Jahr.

| 26.6.2013
Wir sind zwei Kinder, beide selbstständig. ... Wo genau liegen die Einkommensgrenzen, damit die Kosten übernommen werden? ... Wenn wir den Antrag stellen und das Einkommen für letztes bzw. dieses Jahr höher ist, kann das einen Rückforderungsanspruch auslösen?
24.7.2011
Es werden von den Eltern keine Sozialleistungen bezogen. ... Kindergeld?
123·5·10·15·18